'Der Bockerer' in der Josefstadt: Standing Ovations für Johannes Krisch

'Der Bockerer' in der Josefstadt: Standing Ovations für Johannes Krisch:

17.10.2021 17:04:00

'Der Bockerer' in der Josefstadt: Standing Ovations für Johannes Krisch:

Grundsolide und grundsympathisch: Das Theater in der Josefstadt zeigt eine Inszenierung des 'Bockerer' von Regisseur Stephan Müller

"Der Bockerer" in der Josefstadt: Standing Ovations für Johannes KrischGrundsolide und grundsympathisch: Das Theater in der Josefstadt zeigt eine Inszenierung des "Bockerer" von Regisseur Stephan Müller20211014ABD0093APA/ASTRID KNIE

Fronten verhärten sich: Corona spaltet das Land Erster Omikron-Verdacht in Österreich gemeldet 30.000 Teilnehmer bei größter Grazer Corona-Demo

Es ist kein Zufall, dass die Karriere des Fleischhackers Karl Bockerer etwas brauchte, bis sie Fahrt aufnahm, sich dann aber als sehr nachhaltig erwies. Als Typus vereint diese Theater- und spätere Filmfigur all jene Eigenschaften, denen das Wiener Herz zu Füßen liegt. Durch und durch renitent und dabei so gemütlich, schlawinert sich der Bockerer auf der Wiener Wieden durch die NS-Zeit.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. headtopics.com

Weiterlesen: DER STANDARD »

Inseratenvergabe - Blimlinger will Medienkooperationsregeln etablierenInseratenvergabe: Die Mediensprecherin der Grünen, Eva Blimlinger, fasst Qualitätskriterien für Medienförderungen und klare Regeln ins Auge. Der Effekt wird folgender sein: die Regierungsparteien engagieren Agenturen, die das für sie erledigen. = 1. Verantwortung outgesourct 2. Kumpels in Agenturen bedient. Bravo Grüne, ihr seid ja soooo gescheit 🙄🙄🙄

Experten: „Ablaufdatum für Türkis-Grün absehbar“Die ÖVP ist in heftigen Turbulenzen. In der „Krone“ analysieren Experten den aktuellen Zustand der Koalition. Bis 2024 dürfte diese Konstellation ... Wir alle wissen das es den Grünen nur noch darum geht schnell ein paar Posten zu vergeben und der ÖVP darum so viel wie möglich zu schreddern. Und alle schauen sie zu. Aber bitte keinen Linksruck 😎 Gross - Klein ! Kurz !

Leitartikel - Zehn Tage und eine FrageLeitartikel: Was wird aus einer Parteien-Demokratie, wenn ihre Parteien der Grund für Instabilität sind? Von walthaemmerle - WaltHaemmerle Ich halte das für keine Demokratie mehr. Egal was wir wählen, wir kriegen immer schneller immer mehr unintegrierbare Analphabeten. Die Schweiz ist wohl die letzte Demokratie in Europa.

Salzburgs Jungstar Adeyemi unter Top-20 für 'Golden Boy'Adeyemi ist damit im engsten Kreis für die Wahl zum besten Nachwuchsfußballer der Welt

Deutschland: CDU-Chef Laschet übernimmt Verantwortung für Wahl-DebakelCDU-Chef Armin Laschet hat die alleinige Verantwortung für das miserable Abschneiden der Union bei der deutschen Bundestagswahl übernommen. Klar darf es das ansehen Merkels nicht schmälern.

ÖVP stürzt ab: Erstmals leichter Vorsprung für AmpelDie ÖVP stürzt ab und erstmals gibt es einen leichten Vorsprung für die österreichische Version der Ampel. Wer noch profitiert, lesen Sie hier. In Österreich vertraue ich eigentlich keinen und Fragen mehr. Aber hier gefällt mir das Ergebnis. Die Richtung stimmt Befragungsmethode nennen wäre nett, kann die zumindest nirgends finden. Kurz ein VErbrechen! FALSCHAUSSAGE UNTREUE BESTECHLICHKEIT Drogenkonsum? Käufliche Mainstream Medien KURZ eine Schande für Österreich!