Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten jetzt

• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • 
• • • • • • • • • • • • 

Geschichten

Top nachrichten des tages

Bemerkungen

Am meisten besprochene nachrichten

Van der Bellen hofft auf „Mandat“ im 1. Wahlgang (23)

Amtsinhaber Alexander Van der Bellen hofft darauf, bereits in der ersten Runde der Bundespräsidentenwahl am 9. Oktober „das Mandat für eine zweite ...

Van der Bellen hofft auf „Mandat“ in 1. Wahlgang: Das erklärte der Bundespräsident am Rande der UNO-Vollversammlung.

Wir hoffen auf das Gegenteil.

🤡Ich wähle vanderbellen, weil er in die Zukunft schauen kann. Er weiss im Voraus, wem er sich anbiedern muss um nachher medienwirksam bestürzt sein zu können und er sieht schon den Tag kommen, an dem die Frauen in Österreich gebeten werden aus Solidarität Kopftuch zu tragen🤡😇

Klappe Bellen! Jeder andere Kandidat ist besser als dieser unfähige Rechtsbrecher!

Wer den noch wählt, dem ist nicht mehr zu helfen.

die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt - Friede deiner Asche

Weiterlesen...

Armin Wolf: Fluten wir die Wutmaschinen mit Journalismus! (15)

Armin Wolf glaubt zwar, dass Social Media den Diskurs ziemlich versaut haben. Der ORF-Anchor ist aber überzeugt: Medien und Medienmenschen müssen dennoch dort aktiv sein. Ein Essay.

In seinem Essay für profil glaubt Armin Wolf ArminWolf zwar, dass Social Media den Diskurs ziemlich versaut haben. Der ORF-Anchor ist aber überzeugt: Medien und Medienmenschen müssen dennoch dort aktiv sein. streitenwir

ArminWolf Und die Wutmaschinen fluten die Überheblichkeit von der anderen Seite, ein ständiges hin- und hergezerre das vom Unterhaltungswert her schon keinen Wert mehr hat und lernen kann man von den Streithähnen hier und dort auch nicht recht viel, wir driften auseinander.

Verein_ZARA ArminWolf Das würde so manchem Journalisten gut gefallen, wenn man Social Media kontrollieren oder abschalten könnte. Zum Glück sind Zeiten des Kommandojournalismus vorbei.

ArminWolf Er wird immer seltsamer.

ArminWolf Danke 🙏

ArminWolf Und wer soll die Wutmaschine mit Journalismus fluten? Etwa die medialen Mitläufer des türkisen Populismus:

Weiterlesen...

Gigantische Reserven: „Wir sitzen auf Gasschatz“ (9)

Es sind zwar umstrittene fossile Quellen, dennoch besitzt Österreich - wie jetzt neu durchsickert ist - gigantische Gas- und Erdölreserven zur ...

Gigantische Reserven: „Wir sitzen auf Gasschatz“. Energieexperten bezeichnen die betreffende Region augenzwinkernd als „Texas im Weinviertel“.

„Gigantische Reserven“ = 10% unseres Verbrauches? Jetzt habt ihr Tastaturflittchen das Rechnen auch schon verlernt?

Oje bitte nicht zulaut sonst kommen die Amis..

Wider Experten und auf die ist verlas wie immer nicht ….!

Seltsam: Treibstoffpreise nach wie vor auf gleichem deutlich überhöhten Nieveau, während die Rohölpreise mittlerweile deutlich unter Vorkriesen Nieveau sind. Selbst wenn das Gasfeld je erschlossen würde, würden der Gaspreis dann trotztem KÜNSTLICH hochgehalten werden! Neuwahlen

Was ich nicht verstehe, wieso wird behauptet wir hätten eine Dieselkrise.Wird kein Erdöl mehr raffiniert, oder habe ich den Prozess falsch verstanden, wie Benzin, Diesel usw hergestellt wird! siehe

Weiterlesen...

Schallenberg: „Der Krieg wird noch lange dauern“ (8)

Außenminister Alexander Schallenberg geht davon aus, dass der Ukraine-Krieg noch lange andauern wird. Die Rede des russischen Präsidenten Wladimir ...

„Lage wird eskalieren“: Außenminister Alexander Schallenberg geht davon aus, dass der Ukraine-Krieg noch lange andauern wird.

Der Winter wird ungemütlich.....😜

Er wird erst zu Ende sein wenn Millionen Menschen in Russland auf die Straße gehen!

sogar bei Schalli zieht Realismus ein - Zeit wirds

Dr. SPALTENBERG hat gesprochen, hook.

Und ich glaube, Schallenberg wird nicht mehr zu lange Aussenminister sein , HOFFENTLICH

Weiterlesen...

Corona-Zahlen steigen in Österreich weiter (8)

Mit Stand Samstag, 14 Uhr, sind in Österreich die Corona-Zahlen wieder gestiegen: 8599 Neuinfektionen wurden gemeldet. Fünf weitere Menschen, die mit ...

8599 Neuinfektionen: Corona-Zahlen steigen in Österreich weiter. In der Vorwoche waren es am selben Tag mit 4795 Neuinfektionen deutlich weniger.

Und die Dummheit der Kronenzeitung auch.

Ist Österreich und Deutschland wirklich so krank.

Geh bitte,geht's uns nicht am Schenkel.

Coronazeitung mit Corona 🤢🤢🤢

Ach habt ihr noch immer keine besseren Schlagzeilen.? Schwaches Blatt !!

Weiterlesen...

Corona-Kurve steigt in Tirols Schulen wieder an (7)

Nicht nur im Abwasser ist eine Tendenz nach oben bei der Virenlast zu beobachten. Auch in den Tiroler Schulen ist das der Fall. Innerhalb einer Woche ...

Erste Maßnahmen: Nicht nur im Abwasser ist eine Tendenz nach oben bei der Virenlast zu beobachten. Auch in den Tiroler Schulen ist das der Fall.

Super Krone - Angst, Angst, Angst, Journaillismus vom Feinsten, ihr mit Löchern im Hirn

Der Krone einfach entflogen und Sperren

Intersiert nicht



Und schön zu sehen wer daran verdient ☝🏻💥

Weiterlesen...

Weltbankpräsident sorgt mit Aussage zu Klimawandel für Empörung (6)

David Malpass steht nach unbedachter Wortwahl im Verdacht, den Klimawandel nicht ernst genug zu nehmen. Der Banker ruderte zurück.

David Malpass steht nach unbedachter Wortwahl im Verdacht, den Klimawandel zu leugnen. Der Republikaner ist bemüht, die Sache runterzuspielen.

Endlich einer der die Wahrheit sagt 💯💯💯💯💯💯💯💯💯

Was für KLIMA‘WANDEL....Wurde der net erfunden, um uns Bürger kräftig abzocken zu können😂😂

Oh mein Gott. Er leugnet den Klimawandel. Am Ende noch ungeimpft. Rauswurf, Konten sperren. Sofort das ganze Programm.



... ooohhh, wie schrecklich!!! Da hat sich jemand NICHT so geäußert, wie es sich die 'selbsternannten Guten' vorstellen!!! 😉

Weiterlesen...

Geheime Geldgeber gesucht (6)

Exxpress-Chefin Eva Schütz ist für ihr aggressives Fake-News-Portal auf der Suche nach neuen Sponsoren. Doch die winken ab

Exxpress-Chefin Eva Schütz versucht, neue Gesellschafter für ihr aggressives Fake-News-Portal anzuwerben. Wenn auch vergeblich. Eine Recherche von josef_redl und barbaratoth

Josef_Redl barbaratoth Ist der Falter ein aggressives Fake-News-Portal? Kann der Falter nur durch Inserate linker Parteien überleben? Wann wurde der Falter zum Hofberichterstatter? Warum ist das Geschwurbel des Falters völlig irrelevant und warum wird er von gewissen Parteien am Leben gehalten?

Josef_Redl barbaratoth aggressives Fake-News-Portal 😂😂😂😂 schreibt der Falter hahahahahahahahahahahaha 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Josef_Redl barbaratoth That does not surprise me

Josef_Redl barbaratoth Das Gehalt vom RussenRichiiiii zu teuer?

Josef_Redl barbaratoth Amüsant. Wie hoch sind nochmal die Insrrate der öffentlichen Hand an Sie, die moralische Transparenz Institution mit 3% Marktanteil?

Weiterlesen...

Putin gnadenlos: Das droht russischen Deserteuren (6)

Kremlchef Wladimir Putin hat nach der angeordneten Teilmobilmachung für seinen Krieg gegen die Ukraine nun das geänderte Gesetz über härtere Strafen ...

Gesetz verschärft: Putin gnadenlos. Wer in den Zeiten einer Mobilmachung oder des Kriegszustands Fahnenflucht begeht, kann demnach mit bis zu 15 Jahren Haft bestraft werden.

von wann sind diese Bilder und wer sind die und warum?



Ich meine: Unglaublich, diese Strafandrohungen aber diese Strafandrohungen von sechs Monate bis zu fünf Jahre Haft, für bezirksgerichtlich oder notariell bestätigte Sterbehilfen, gibt es bei uns: Beim strafgesetzbuchwidrigen Sterbehilfe- Korruptionsgesetz StGB § 78.

Häfen

Wenn man sich bei der Krone erinnert es gab in den USA zwischen 1968-72 über 48.000Fahnenflüchtige diese konnten noch bis zu 40 Jahre später zu Verantwortung gezogen worden werden, das selbe dann beim Irak und Afghanistan Einsatz Medien wollen manches Vergessen machen

Weiterlesen...

Selenskyj fordert Russen zu Fahnenflucht auf (5)

Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Teilmobilmachung in Russland für den Krieg gegen sein Land als ein „Verbrechen“ verurteilt und Moskaus ...

„Einberufung ablehnen“: Selenskyj fordert Russen zu Fahnenflucht auf. Er bot russischen Soldaten an, sich freiwillig in Kriegsgefangenschaft zu begeben.

so stellt sich dieser Arsch in Kiev das vor - der hätte, wenn er für sein Volk da wäre, schon von Anfong an verhandelt, dann hätte er noch fast alles und keine Toten, aber der ist für seine Finanzmafia da

Hätte doch Komiker bleiben sollen, lustig ist er ja.

Während er selbst Fahnenflüchtige erschießen wollte.



Mich interessiert das genau Null.

Weiterlesen...

Heiße Themen

Aktuelle nachrichten zu trendthemen