Solothurn: Intercity im Bahnhof Däniken von Polizei evakuiert - Blick

«Wegen Bedrohungslage»: Polizei lässt Zug im Bahnhof Däniken SO evakuieren

17.06.2021 22:58:00

«Wegen Bedrohungslage»: Polizei lässt Zug im Bahnhof Däniken SO evakuieren

Grosser Polizeieinsatz am Donnerstagabend in Däniken SO: Im Bahnhof wird ein Intercity-Zug gestoppt und evakuiert. Die Polizei spricht von einer möglichen Bedrohungslage.

Blick Leserreporter2/2Ein Intercity von Bern nach Zürich musste komplett evakuiert werden.Auf der Zugstrecke zwischen Olten SO und Aarau AG kommt es am Donnerstagabend zu grösseren Behinderungen. Der Grund: Im Bahnhof von Däniken SO ereignet sich ein grosser Polizeieinsatz.

Abstimmungskampf - Bundesrat eröffnet Schlacht ums Covid-Gesetz – «es gibt keinen Plan B» Nach dem Ja zur «Ehe für alle» - Jetzt liebäugelt die Operation Libero mit der Leihmutterschaft Corona senkt Lebenserwartung in vielen westeuropäischen Ländern stark

Wie die Kantonspolizei Solothurn auf Anfrage von Blick erklärt, könne man noch keine genauen Angaben zum Einsatz machen. Ein Mediensprecher erklärt aber: «Wegen einer Bedrohungslage muss ein Zug evakuiert werden.»Laut SBB sind zahlreiche Nah- und Fernverbindungen derzeit tangiert. Es ist mit Zugausfällen und Verspätungen zu rechnen. Reisende sollen nach Möglichkeit den Online-Fahrplan konsultieren. (cat)

Werden Sie zum LeserreporterWissen Sie mehr zu dieser Story? Haben Sie Hinweise? Schicken Sie uns Ihr Foto oder Video via WhatsApp oder Upload-Button in der BLICK-App.Klicken Sie auf das Kamera-Icon in der Navigation und laden Sie Ihre Bilder und Videos hoch. headtopics.com

Oder erreichen Sie uns via WhatsApp-Nummer 079 813 8041.KlickenSie die Nummer direkt in WhatsApp. Weiterlesen: BLICK »

Hat wohl einer die Gesichtswindel entfernt. 😁 Eben Bünzli Land Schweiz Guckst einen Böse an scheissen Sie in die Hosen diese weich Eier Gesellschaft

Unglück im Aargau: Flugzeugabsturz am Flugplatz Birrfeld - BlickBeim Flugplatz Birrfeld AG ist am Donnerstagabend ein Flugzeug abgestürzt. Wie die Polizei auf Anfrage von Blick bestätigt, ist ein Bergungseinsatz im Gang.

Corona: Impfen jetzt ohne Voranmeldung im Aargau möglich - BlickWeil mittlerweile praktische alle Impfwilligen einen Termin erhalten haben, gehen die Aargauer Behörden nun in die Schluss-Offensive. Nun sind auch Impfungen ohne Voranmeldung möglich. Quak Quak Quak 🤑🤑🤑

Geldpolitik: Nationalbank SNB bestätigt Leitzins von -0,75 Prozent - BlickDie Schweizerische Nationalbank (SNB) hat heute Donnerstag ihre sehr lockere Geldpolitik einmal mehr bestätigt. Sie folgt damit dem Beispiel der EZB und der US-Notenbank Fed, die gerade erst ihren Kurs bestätigt haben.

Corona-Cocktail von Roche und Regeneron reduziert das Sterberisiko - BlickDas macht Hoffnung: Der Corona-Cocktail von Roche und Regeneron reduziert das Sterberisiko laut einer aktuellen Studie um 20 Prozent.

Steuervergünstigungen: Schweiz ist Transparenz-Schlusslicht - BlickMittels Steuerrabatten zum Beispiel für die Altersvorsorge verzichtet die Schweiz jährlich auf Milliarden. Ob sich das auszahlt, weiss niemand genau. Neue Zahlen, die Blick exklusiv vorliegen, zeigen nun: Kein anderes Land ist in dieser Sache so intransparent wie wir. Ach ja....Blick weiss eifach alles... Die Schweiz ... die Politik ... schlimmer als die Mafia! Lügen Bande! Der Verlogene Staat hat genung Einahmen und wird nicht Offen dargelegt

Swiss Lotto: Person gewinnt über 1,5 Millionen Franken - BlickDer oder dem Gewinner von Swiss Lotto winkt ein Preisgeld von über 1,5 Millionen Franken. Bin ja froh das es kein Alien gewonnen hat! Danke Blick für die Aufklärung.