Charlie Hebdo veröffentlicht Titelbild mit Erdogan-Karikatur - Blick

«Privat ist er sehr lustig»: Erdogan-Karikatur auf neuem «Charlie Hebdo»

28.10.2020 11:03:00

«Privat ist er sehr lustig»: Erdogan-Karikatur auf neuem «Charlie Hebdo»

Nach dem Mord an einem französischen Lehrer durch einen Islamisten ist die Stimmung zwischen Frankreich und der Türkei angespannt. Nun giesst «Charlie Hebdo», deren Karikaturen Macron verteidigt hat, Öl ins Feuer und packt Erdogan auf die Titelseite.

keystone-sda.chErdogan warf Macron Islamfeindlichkeit vor.AFP3/10Emmanuel Macron hat nach dem Mord an einem französischen Lehrer die Meinungsfreiheit und das Veröffentlichen von Karikaturen verteidigt.AFPIn Paris wurde nach seinem Mord eine Gedenkfeier abgehalten.

«Wir kamen her um Diego die Ehre zu erweisen, nicht um verprügelt zu werden» «Skigebiete können offen bleiben – mit strengen Schutzmassnahmen» Kairo: Eine Autobahn mitten durchs Quartier

keystone-sda.ch10/10In Frankreich demonstrierten viele Leute für die Redefreiheit.Die französische Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» hebt eine Karikatur des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan auf die Titelseite ihrer neuen Ausgabe. Die Zeichnung hat laut einer Twittermitteilung vom Dienstag den Titel «Erdogan – privat ist er sehr lustig» und zeigt den Präsidenten in einem Sessel sitzend, während er einer Frau den Schleier lüftet. Die neue «Charlie-Hebdo»-Ausgabe wird am Mittwoch erscheinen.

Die Türkei hat die Karrikatur verurteilt. Erdogans Kommunikationsdirektor Fahrettin Altun warf dem Magazin «kulturellen Rassismus» vor. Die «sogenannten Karikaturen» seien «abstossend» und ohne menschliche Moral, hiess es in einer Mitteilung. «Die anti-muslimische Agenda des französischen Präsidenten Emmanuel Macron trägt Früchte!», schrieb Altun.

Stimmung seit Mord an Samuel Paty aufgeheiztDie Stimmung zwischen Frankreich und der Türkei ist sehr aufgeheizt, denn der Streit um Karikaturen des islamischen Propheten Mohammed war eskaliert. Erdogan warf seinem französischen Kollegen Emmanuel Macron Islamfeindlichkeit vor und rief zu einem Boykott französischer Waren auf.

Macron hatte mehrfach die Meinungsfreiheit und das Veröffentlichen von Karikaturen verteidigt – zuletzt bei der Gedenkfeier für den von einem mutmasslichen Islamisten enthaupteten Lehrer Samuel Paty. Weiterlesen: BLICK »

Gene gut, alles gut? So bestimmt das Erbgut unser Leben - Blick

Wie lang wir leben, ob wir mit 50 an Krebs erkranken werden: Viele Dinge stehen in den Genen geschrieben. Aber die Sache ist kompliziert. Wir haben nachgefragt, was unser Erbgut über uns aussagt – und was nicht.

😂😂😂 👏 Eine Unverschämtheit!!!!

Analyse zur Regierung in der Pandemie – Zürich fehlt eine «Mrs. Corona»Der bevölkerungsreichste Kanton drückt sich vor harten Corona-Massnahmen. Das ist mit Blick auf die sieben Regierungsräte nicht verwunderlich.

Muttenz: Italiener donnert mit über 100 km/h durch 50er Zone - BlickDer Polizei Basel-Landschaft ist am Samstag ein Raser ins Netz geblocht. Der Italiener donnerte mit über 100 km/h durch eine 50er Zone. 👍

Wallis: Brief mit Pulver an Kantonsverwaltung geschickt - BlickEin Unbekannter schickte einen Corona-Beschwerdebrief samt seltsamem Pulver an die Staatskanzlei im Kanton Wallis. Sofort wurde die Polizei alarmiert und das Gebäude evakuiert. Dem Blick ist es egal, ob menschenverachtende Kapitalisten oder blutrünstige Kommunisten herrschen. Die Hauptsache ist, dass sie die Macht und Kontrolle über die schlafende Bevölkerung behalten. Sie sind die wahren Kriegstreiber.

Giro-Sieger Geoghegan Hart – Der Rothaarige mit dem verklärten Blick trägt RosaDem 25-Jährigen gelingt ein Giro d’Italia, der perfekt zu 2020 passt. Er bringt alles mit, um zur nächsten britischen Radfigur zu werden. Ein Tour-Sieger huldigt ihm schon.

Joe Biden verwechselt US-Präsident Trump mit George Bush - BlickKnapp eine Woche bis zu den US-Wahlen, und Trump-Herausforderer Joe Biden verwechselt den amtierenden Präsidenten mit George Bush. Ob Bush Senior oder Junior, liess er offen. Trump gewinnt - lieber einen reichen Präsidenten als einen dummen pastoralen! Hat Biden eins geraucht? Senil

Trump in «60 Minutes»: Hier läuft Trump aus dem Interview - BlickVergangene Woche brach US-Präsident Donald Trump ein Gespräch mit CBS-Journalistin Lesley Stahl ab. Nun zeigt die komplette Aufzeichnung, wie es zu dem Vorfall kam. Sone schmarre 😂😂🤣🤣🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️