Bauer stürzt mit Traktor 40 Meter in die Tiefe und verunglückt tödlich

Unfall im Tösstal: Bauer (†51) stürzt mit Traktor 40 Meter tief in den Tod

26.02.2021 13:35:00

Unfall im Tösstal: Bauer (†51) stürzt mit Traktor 40 Meter tief in den Tod

Ein Landwirt aus Steg im Tösstal kam mit seinem Traktor vom Waldweg ab und stürzte in die Tiefe. Die Polizei ermittelt.

kapo zürichDie Polizei untersucht den Unfallort nach Spuren zum Unfallhergang. Es ist unklar, wie der Mann mit seinem Traktor vom Waldweg abkam.Ein Landwirt (†51) verliess am Donnerstagnachmittag seinen Hof im Tösstal mit dem Traktor, um im Wald zu arbeiten. Kurz vor 20 Uhr wurde er von seiner Familie bei der Polizei als vermisst gemeldet, da er nicht zum Hof zurückgekehrt war.

Task-Force-Mitglied: «Mir ist das genaue Ziel des Bundesrats momentan nicht klar» Schaffhausen zieht Bewilligung für Corona-Demo zurück Die brennendsten Impffragen und die Antworten darauf

Bekannte des Mannes machten sich auf die Suche und wurden fündig. Sie fanden ihn in einem verwucherten Waldstück – tot, neben seinem Traktor. Etwas später trafen auch die Einsatzkräfte ein. Nun wird klar: Der Landwirt kam mit seinem Traktor vom Waldweg ab und stürzte 40 Meter in die Tiefe. Er verstarb an Ort und Stelle.

Warum genau er vom Weg abkam, wird noch ermittelt. Neben der Kapo Zürich, war auch die Feuerwehr der anliegenden Dörfer, sowie ein Forst-und Abschleppunternehmen bei der Bergung im Einsatz. Um die Bekannten des Verunglückten kümmerte sich ein Notfallseelsorger. (aua) headtopics.com

Publiziert: 26.02.2021, vor 2 Minuten Weiterlesen: BLICK »