Interlaken soll sich auf Kosten eines Toten bereichert haben - Blick

Redirecting to full article in 0 second(s)...

Nachdem der Wirt der Oberländer Kult-Beiz Des Alpes getötet wurde, werden schwere Vorwürfe laut. Die Tourismusgemeinde Interlaken soll sich laut einer Anwältin an dessen Tod bereichern wollen.