Datenschutzbehörde verhängt erneut Millionenstrafe gegen Jö-Bonusclub

Datenschutzbehörde verhängte erneut Millionen-Strafe gegen jö Bonus Club:

14.01.2022 13:20:00

Datenschutzbehörde verhängte erneut Millionen-Strafe gegen jö Bonus Club:

Die Billa-Mutter Rewe soll acht Millionen Euro zahlen, der Handelskonzern will dagegen vorgehen

Das Kundenbindungsprogramm von Rewe, der Jö-Bonusclub, ist erneut im Visier der Datenschutzbehörde. Sie hat wegen Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine Strafe in Höhe von acht Millionen Euro gegen das Unternehmen verhängt, berichteten die"Salzburger Nachrichten" am Freitag."Dieser Bescheid ist nicht rechtskräftig und die Rewe International AG wird rechtlich dagegen vorgehen", wird ein Sprecher zitiert. Es ist die zweite Strafe dieser Art.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Ja, sage genau deshalb bei Billa plus jedes Mal, dass ich gerne meine Merkur Kundenkarte wieder hätte Datenschutz in Zeiten wo ich in jedem Geschäft meinen Personalausweis herzeigen muss um meine Impfung zu bestätigen Alles lächerlich Und genau aus diesem Grund (und auch dem, dass ich nicht einsehe, dass in einem Bonus-Kartenverbund auch eine Bank dabei ist) habe ich die Jö-Karte abgelehnt & lehne sie weiterhin ab.

Grimme-Preisverleihung erneut wegen Corona verschobenVon Anfang April auf den 26. August – Bekanntgabe der Nominierungen am 23. Februar

Djokovic: Regierung annulliert Visum erneutIm Impf-Streit um den Tennis-Star Novak Djokovic hat die australische Regierung das Einreise-Visum des Serben erneut annulliert. Das erklärte das ... Man fragt sich, warum der Herr nicht einfach in Australien einen Antikörpertest macht! Damit kann in wenigen Stunden nachgewiesen werden, ob er mit Corona infiziert war! Aber vermutlich weiß er, das er nur ein negatives Ergebnis abliefern kann, und seine Zertifikate gefälscht Ein Don Qichotte, er meint er bekommt extra Würste! Ich begrüße es das solche Wichtigmacher in Schranken gewiesen werden!

Fast 16.000 neue Corona-Fälle und 16 Tote am DonnerstagDie Omikron-Flutwelle brachte am Mittwoch einen neuen Allzeit-Höchststand an Corona-Fällen! Heute wurden erneut fast 16.000 Neuinfektionen gezählt.  🥱 „Die Rolle der Medien, sich selbst auf das Sprachrohr „DER Wissenschaft“ zu reduzieren, wird bald zu untersuchen sein. Sie gehört mit zu den traurigsten Kapiteln der Geschichte des Journalismus seit 1945.“ Verdammt traurig dieser Betrug und die Lügen einer unsäglichen Hetze ! Ist das inklusive Falsch-Positive oder exclusive? 🤔

Vierte Niederlage in Folge für San Antonio Spurs124:128 gegen Schlusslicht Houston – Pöltl: 'Defensiv nicht effektiv genug' – Brooklyn gewann Spitzenspiel in Chicago

Pferdesport: Ludger Beerbaum wies Vorwurf der Tierquälerei zurückDeutscher Olympiasieger will sich rechtlich gegen RTL-Beitrag wehren

Chelsea zieht ins Ligapokal-Finale einDie Blues setzten sich auch im Rückspiel gegen Tottenham durch

Foto: STANDARD Das Kundenbindungsprogramm von Rewe, der Jö-Bonusclub, ist erneut im Visier der Datenschutzbehörde. Sie hat wegen Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine Strafe in Höhe von acht Millionen Euro gegen das Unternehmen verhängt, berichteten die"Salzburger Nachrichten" am Freitag."Dieser Bescheid ist nicht rechtskräftig und die Rewe International AG wird rechtlich dagegen vorgehen", wird ein Sprecher zitiert. Es ist die zweite Strafe dieser Art. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo?