Tanzverbot, Karfreitag, Ulla Jelpke, Kevin Kühnert, Uwe Becker, Matthias Hauer, Fdp, Kirche, Bündnis 90/Die Grünen

Tanzverbot, Karfreitag

Tanzverbot oder nicht?: „Dieser Staat ist nicht getauft“

Ist das #Tanzverbot am #Karfreitag noch zeitgemäß oder nicht? Jedes Jahr entbrennt die Debatte darum aufs Neue:

18.04.2019 23:29:00

Ist das Tanzverbot am Karfreitag noch zeitgemäß oder nicht? Jedes Jahr entbrennt die Debatte darum aufs Neue:

Ist das Tanzverbot am Karfreitag noch zeitgemäß oder nicht? Diese Frage sorgt für heftige Debatten – auch in der Politik. FAZ.NET hat bei den Fraktionen im Bundestag nachgefragt.

– ja oder nein? Die einen finden, das solle jeder für sich selbst entscheiden und argumentieren mit der bestehenden säkularen Trennung von Staat und Kirche in Deutschland. Andere hingegen bestehen auf die Einhaltung dieser Regelung an dem christlichen Feiertag. Im Zusammenhang mit Ostern ist der Karfreitag für das Christentum einer der bedeutendsten Feiertage. Besonders in der katholischen Kirche ist der Karfreitag heilig, er gilt als strenger Fast- und Abstinenztag. 

Ungarn: EU-Staaten wollen Vorgehen gegen Gesetz zu Sexualität UEFA entscheidet: Münchner EM-Arena nicht in Regenbogenfarben Vatikan ist gegen Anti-Homophobie-Gesetz

Am Donnerstag fachte der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert die Debatte neu an und forderte, das Tanzverbot an Karfreitagen abzuschaffen. Die Entscheidung, an Karfreitag feiern zu gehen, müsse jedem selbst überlassen werden, sagte Kühnert dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Er selbst würde keine Party in einer Kirche anmelden, doch „wer an dem Tag in die Disko gehen will, sollte das auch tun können“. 

Wie stehen die Parteien imdazu? FAZ.NET hat bei den Fraktionen nachgefragt.CDU/CSUVon der Unionsfraktion war am Donnerstag für FAZ.NET kein Politiker für eine Stellungnahme erreichbar. Der Essener CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer sprach sich auf headtopics.com

Twitteraber gegen eine Aufhebung des Tanzverbots aus. „Wenn [der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert] Disco am #Karfreitag fordert, dann würde das heißen: vorher auch arbeiten gehen. Nur weil #Christen dann dem Tag dem Sterben Jesu Christi gedenken, ist er nämlich überhaupt erst ein #Feiertag. #Tanzverbot“, schrieb Hauer.

Auch der Frankfurter Bürgermeister und KirchendezernentUwe Becker(CDU) warb für die Einhaltung der Karfreitagsruhe. „An einigen wenigen Tagen im Jahr auf lautes Feiern zu verzichten, stellt keine besondere Einschränkung dar. Es ist vielmehr eine wichtige Geste, die von Respekt gegenüber den Mitmenschen zeugt und das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt fördert“, sagte Becker am Mittwoch. Der Karfreitag sei als christlicher Feiertag dem Gedenken an das Leiden und die Kreuzigung Jesu Christi gewidmet. „Dies verträgt sich nicht mit lautem und ausgelassenem Feiern“, erklärte Becker.

SPDNezahat Baradari von der SPD findet, dass das Tanz- und Feierverbot am Karfreitag beibehalten werden solle. „Karfreitag ist für Christen das Symbol für den Kreuztod Jesu Christi und einer der wichtigsten, wenn nicht der höchste Feier-, bzw. Gedenktag. Aus Respekt vor den religiösen Gefühlen von Millionen Menschen sollte an den anderen verbleibenden 364 Tagen gefeiert und Party gemacht werden, aber nicht an Karfreitag. Es muss noch etwas Heiliges bleiben.“

Bündnis 90/ Die GrünenDer außenpolitische Sprecher der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Omid Nouripour meint dazu: „Die Grünen haben dazu Beschlüsse, wir sind auch für eine Aufhebung des Tanzverbots. Ich glaube aber, dass man bei religiösen Fragen sehr behutsam sein muss und die Gefühle der Gläubigen nicht verletzten darf. Man muss ja nicht unbedingt direkt vor der Kirche tanzen, aber wenn das jemand auf der Straße, fern von sakralen Orten, macht, müsste das doch möglich sein.“ headtopics.com

Carl Nassib: Erster aktiver NFL-Spieler outet sich als schwul Waldstadion mit Regenbogen: SPD erfreut über das „klare Zeichen der Eintracht“ Sahin: BioNTech auf Virusvarianten vorbereitet Weiterlesen: FAZ.NET »

BOYS - 7-teilige Doku-Serie über neue Männlichkeit

BOYS: 30 junge Männer erzählen in der siebenteiligen Doku-Serie ehrlich und ungeschminkt über ihr Rollenverständnis im Jahr 2021. Die Serie im Stream!

Ich finde die Diskussion, um das Tanzverbot überzogen... Ich meine Sportveranstaltungen, ja am Karfreitag & am , am Buß- und Bettag auch nicht erlaubt... Diskussion für Schwachköppe, wie jedes Jahr. Dann wollt ihr eine noch größere Sonne. Tanzt euren Todestanz! Wir wollen alles - immer und noch viel schlimmer. Stille macht krank, wenn im Innern so viel Lehre ist. Unsere Zeit - Verzicht und Demut unbekannt. Wohin dies führt, Zerstörung der Natur und letzten Endes von uns selbst. Einhalten und Besinnen an einem Tag im Jahr tut gut.

Ja, das ist noch zeitgemäß. Zeitgemäßer denn je - stille Tage sind ja heute fast revolutionär. Wer will soll es krachen lassen, es ist ja ein Freierstaat Bayern Eine Diskussion die die Welt jetzt braucht 😂 Tanzverbot am Karfreitag. Und jedes Jahr aufs Neue teile ich mit, dass ich weder heute noch an einem anderen Tag des Jahres tanze, aber trotzdem ein Verbot per Gesetz nicht richtig finde. Hier wird Unfähigkeit der Politiker deutlich.

Das Tanzverbot am Karfreitag ist noch zeitgemäß. Punkt. Und es würden viel mehr junge Leute verstehen, wenn wir eine politische Klasse mit Vorbildcharakter hätten. Eine neues Schulfach braucht’s. Für das Leben lernen. Große Persönlichkeiten, Weltweise heranziehen. Die Leute haben 364 (manchmal 365) Tage die Möglichkeit zum Tanzen. Jeder, der sich darüber beschwert das er heute nicht tanzen darf, ist einfach nur ein ignoranter Querulant !

Nicht zu fassen, da kriegen die Leute das ganze Jahr über den Arsch nicht hoch, aber am Karfreitag meinen sie plötzlich die Hufe schwingen zu müssen. Das verstehe einer.

Tanzverbot an Karfreitag: Was in welchem Bundesland (nicht) erlaubt istWer an Karfreitag feiern gehen möchte, der muss sich dem Tanzverbot unterordnen. Wo Partygänger an Ostern eher nicht erwünscht sind, erfahren Sie hier. 😂😂😂😂😂 na dann schaut mal, wer in den Clubs alles tanzt😂😂😂😂 Keine anderen Probleme... Geht doch eh erst ab 00uhr los...vorher geht's durch die Kneipen...🍻

MIR DOCH EGAL Natürlich, wir sind ein christliches Land! Es wäre schon arg niveaulos und flach gedacht, dies zu ignorieren! Wenn die Kirchen die Lohnfortzahlung für diese Feiertage übernehmen würde, könnte sie sicher auf die Ausgestaltung dieser Tage Einfluss nehmen. Tanzverbot in Bremen von 6 bis 21 Uhr. In der Zeit tanzt eh kaum Jemand ;)

Tanzverbot bei Google gesucht! Passt schon! Das Problem ist doch wohl eher, wenn jemand Karfreitag arbeiten und tanzen muss, statt zu dürfen. Teufelsanbeter müssen wohl tanzen, es ist ihre Religion. LOL Wenn erst mal wesentliche Teile der Scharia in unsere Gesetzgebung einfließen ist das ganze Jahr über Tanzverbot.

In einem säkularen Staat ist es sicher nicht gerechtfertigt. Allerdings ist es verständlich, dass Christen am heutigen Gedenktag nicht zum Tanzen zumute ist. Tanzverbot ist ein GG-widriges Überbleibsel einer vormittelalterlichen Unterdrückungskultur religiös-verblendeter Eiferer. Religionsfreiheit ist ein vom GG garantiertes Grundrecht. Es bedeutet Freiheit von Religion. Die Religioten dürfen heute (und auch sonst) gern still bleiben!

Wohl der Gesellschaft, die keine grösseren Probleme hat. tanzverbot

Tanzverbot an Karfreitag: Was in welchem Bundesland (nicht) erlaubt istWer an Karfreitag feiern gehen möchte, der muss sich dem Tanzverbot unterordnen. Wo Partygänger an Ostern eher nicht erwünscht sind, erfahren Sie hier.

Wenn das abgeschafft wird, dann auch der Feiertag!! Das eine und das andere geht nicht! Aber diejenigen die immer Respekt vor anderen einfordern haben keines - immerhin gibt es in Deutschland noch mehr als 2/3 Christen im Lande ! Das ist zu respektieren!! Was soll dieser uralte scheiße. In ganz Osteuropa wird heute gearbeitet getanzt gefeiert.und eure dämlichen Politiker wollen diesen Scheiße nicht abschaffen und diese geistig zurückgeblieben Menschen wo das weiter haben wollen die können sich ja in ein Reservat zurückziehen

Natürlich nicht. Kirchenpflicht zu Weihnachten etc gibt es auch nicht karfreitag und feiertag, so ein blödsinn gibs südlich der alpen nicht, für was auch ist ja schon oszermontag frei Wer tanzen kann, kann auch arbeiten gehen (oder zur Schule bzw. demonstrieren). Nur for cdu Geht tanzen Betrifft das auch Menschen wie mich, die nicht tanzen können, oder ist schon der Tanz-Versuch strafbar?

Wer ein Problem damit hat soll bitte morgen arbeiten, und an allen anderen Christlichen Feiertagen auch.

Braut ist sauer auf ihre Brautjungfer – der Grund ist so absurd, dass es wieder lustig istAuf ihrer Hochzeit habe eine der Brautjungfern ihr die Show gestohlen, findet diese Bridezilla auf Reddit. Der Grund ist so absurd, dass es wieder lustig ...

Die christlichen (arbeitsfreien) Feiertage werden aber gern und diskussionslos hingenommen, da wird nicht hinterfragt, ob sie noch zeitgemäß sind 🙄 Stürmchen im Wasserglas Mir Wie jedes Jahr ist es nur egal, da ich eh nicht tanze. 😂 Die Debatte entbrennt jedes Jahr aufs neue, weil das Gesetz jedes Jahr aufs neue angewandt wird 🤔

Dieser Staat ist zwar nicht getauft, aber auch kein Atheist. Grünlinke Babyrevoluzzer begehren gg ein eintägiges Tanzverbot auf und kriegen an 365 Tagen gg frauenfeindlichkeit, Antisemitismus usw des Islam die Klappe nicht auf 'Zeitgemäß' hat mit christlicher Überzeugung nichts gemein. 364 Tage im Jahr 'wie es mir gefällt' darf einen Tag lang inne halten!

Wu Lei: Dieser Chinese ist der größte Marketingcoup in Spaniens Fußball - WELTErhebliche Zweifel begleiteten Wu Leis Wechsel zu Espanyol Barcelona. Die Experten hielten seinen Transfer für einen PR-Gag. Inzwischen entpuppt sich der Stürmer als bester Chinese, der je in Europa gespielt hat.

Fotografieren unterm Rock ist dank dieser Frau endlich verboten – zumindest in EnglandUpskirting-Gesetz: Wer fremden unter den Rock fotografiert, muss künftig in England und Wales mit bis zu zwei Jahren Gefängnis rechnen. Ne , Super - Echt - mag ich auch nicht - Ein Glück, bei uns noch nicht. Wollte gerade los... Scheiß Feminazis

Nie wieder Käse-Reste im Sandwichtoaster - dieser Trick ist Gold wertToast, Käse und Schinken aus dem Sandwichtoaster. Fertig ist der perfekte Snack. Nervig wird es erst, wenn man das gute Stück sauber machen muss. Überall ... felix_lobrecht Wenn man es genau betrachtet ist die Idee für den Trick Genial. Wieso bin ich nicht selbst drauf gekommen? sandwichtoaster? 😯 stern-englische Zeitschrift?

Enteignung: Den Grünen ist der Staat wichtiger als die Eisbären am Nordpol - WELTJetzt soll also die öffentliche Hand das Wohnungsproblem lösen? Die Haltung der linken Parteien ist zynisch: Einerseits verhindern sie Neubau, andererseits beklagen sie steigende Mieten. Durch Enteignungen entsteht keine einzige neue Wohnung. Da hilft alles anstinken gegen grün nichts , die Geldlobby verliert zusehends, denn sie kann nicht verhindern das mann trotz allen Geldes in einer kaputten Welt nicht Leben kann! Vergleiche: Der Welt sind voll krasse Formulierungen wichtiger als Sachlichkeit. ulfposh wie kann man so verblendet und blind sein? Wir sitzen im selben Boot und sie schlagen Löcher in die Wand!

Dieser Deutsche ist der Neue bei 'Game of Thrones'Der Deutsche Marc Rissmann spielt in 'Game of Thrones' den Anführer der Goldenen Armee. Der stern sprach mit dem Berliner.

Geschniegelter Ratestar: Dieser Jüngling ist heute Star-KochSchauen Sie diesem Mann mal ganz tief in die Augen. Sie könnten Ihnen bekannt vorkommen, denn es sind die eines sehr berühmten Kochs. köche señores einer der berühmtesten Köche,no koch`s die blödzeitung ist geil.

Dirk Nowitzki: Ist dieser Star unser perfekter Botschafter?Als Dirk Nowitzki (40) aus Deutschland nach Amerika kam, wussten beide Seiten nicht viel voneinander. Seine ältere Schwester Silke (44) berichtet: „Wir mussten damals erst mal schauen, wo Dallas überhaupt liegt.“ In der texanischen Stadt begann Nowitzkis Karriere in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Heute kennen nicht nur die Sport-Fans den deutschen Basketball-Helden.Ob Dirk Nowitzki unser perfekter Botschafter wäre, lesen Sie hier mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt *** Genauso wie ihr ne seriöse Zeitung seid. Oder wie Scheiße nach Parfüm riecht Ist Hr. Maas, spdde, etwa nicht perfekt? Uneingeschränkt JA swish41

Dalia Marin über Export-Überschüsse: Jetzt ist für den Staat die richtige Zeit, mehr zu investieren - WELTDeutschland kann gleich zwei Probleme auf einmal lösen: Höhere öffentliche Ausgaben für Investitionen würden die exorbitanten Überschüsse im Außenhandel dämpfen – und daneben auch noch die schwächelnde Konjunktur unterstützen. Wird nicht passieren. Export-Überschüsse...heißt doch nicht das geld frei zur verfügung steht....es wird viel geld benötigt zb für flüchtlinge....in 2018 sind wieder +-200.000 gekommen = +-2-3mrd euro.... und es wird ja schon investiert zb in wohnungen für flüchtlinge....in kitas und schulen für flüchtlingskinder...