Andreas Jung, Markus Söder, Alexander Dobrindt, Csu, Bundestag

Andreas Jung, Markus Söder

CDU-Klimakonzept: Mit stolzer Zufriedenheit

Die CDU stellt ihre Positionen zum Klima vor und feiert die eigene „Aufforstung“ in Sachen Umweltpolitik. Ziel ist ein Konsens über Parteigrenzen hinweg.

17.9.2019

Die CDU stellt ihre Positionen zum Klima vor und feiert die eigene „Aufforstung“ in Sachen Umweltpolitik. Ziel ist ein Konsens über Parteigrenzen hinweg:

Die CDU stellt ihre Positionen zum Klima vor und feiert die eigene „Aufforstung“ in Sachen Umweltpolitik. Ziel ist ein Konsens über Parteigrenzen hinweg.

„Nicht Hausbesitzer, Autofahrer oder Tankstellenbetreiber müssen dabei mit Zertifikaten handeln, sondern die Inverkehrbringer fossiler Brennstoffe, also zum Beispiel Mineralölkonzerne.“ Die Erzeuger der fossilen Brennstoffe müssten mit diesen Zertifikaten quasi vom Staat das Recht erwerben, eine bestimmte Menge fossiler Brennstoffe – und damit des Abgases CO2 – verkaufen zu dürfen; durch die Menge der ausgegebenen Zertifikate könnte der Staat die CO2-Mengen steuern.

Weiterlesen: FAZ.NET

Merkel hängt Ihren Mantel in jeden Wind - Hauptsache Machterhalt, Hauptsache das Ende hinausgezögert für diese kalte, einsame Frau. Zeigt doch nur, dass sie bisher nichts gemacht haben und sich nun abgehängt fühlen. die einführung eines zertifikatshandels wird jahre dauern. jahre, die das klima nicht hat und in der die CDU ihr klientel weiter beschützt.

CDU-Spitze beschließt KlimakonzeptAm Freitag will das Klimakabinett ein Maßnahmenpaket für die Klimaziele vorlegen. Die CDU hat schon mal ihr eigenes Konzept beschlossen: Das sieht unter anderem eine CO2-Bepreisung über einen Zertifikatehandel vor - und viele Anreize. Von Angela Ulrich. Ja, die Politiker wollen so viel. Und beschließen dann doch wieder nur Pille Palle, nichts halbes und nichts ganzes, was genau da nicht hilft, wo es helfen soll ❗🤬🤬🤬 Inkonsequent und unvollständig. Nicht nur schädliche Sachen durch höhere Kosten unattraktiver machen, sondern auch Alternativen schaffen. Bin auf Freitag gespannt. Das war ja klar . Dem Bürger das Geld aus der Tasche ziehen . Hat der Bund noch nicht genug.

Klimapolitik: Die CDU schlägt plötzlich einen ganz neuen Ton an - WELTDie Erderwärmung stoppen, davon spricht die Kanzlerin schon lange. Über den Sommer musste die CDU für ein Konzept nachsitzen. Das liegt nun vor. Und die fast 1000 Zeilen weisen einen klaren Schwerpunkt aus. Na die Alte hofft dass sie mit Klimaabgaben und 'Luftsteuern' eine endlos sprudelnde Geldquelle für den Staatshaushalt entdeckt hat. Wo das endet sieht man in Frankreich, Gelbwesten mit tausenden Verletzten und bisher 20 Toten.

Michael Kretschmer (CDU): „AfD-Populisten reden wie Reichsbürger“ - WELTSachsens Ministerpräsident Kretschmer (CDU) ist nach seinem Wahlsieg überzeugt: Nur das persönliche Gespräch wirkt, damit Bürger nicht auf Populisten hereinfallen. Und er stellt klar: „Wir brauchen keine Ratschläge von außen, schon gar nicht aus Berlin.“ wieso wie? Reichsbürger - auch wieder so Linksmedien Trigger Wort ohne jede Substanz. Viel Spaß in der 'Simbabwe-Koalition' ihr Lupenreinen Demokraten

Restriktiv bis destruktiv: CDU kritisiert Arbeit des Thüringer NSU-UntersuchungsausschussesNach über vier Jahren Arbeit ziehen die Mitglieder im Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss Bilanz. Die CDU-Fraktion beklagt eine Verschleppungstaktik der rot-rot-grünen Landesregierung. Hat die CDU etwa Angst es könnte ihre eigene Unfähigkeit aufgedeckt werden? Die CDU muss es ja wissen, hat doch die CDU Landesregierung in Sachsen über ein Jahrzehnt nichts wahrgenommen haben! Und selbst als der Prozess anrollte, wollte und konnte Sachsen kaum Belege vorbringen! Da waren es vor allem die Thüringer die lieferten!

Um schneller zu bauen: CDU will Klagerecht der Umweltverbände einschränkenEgal ob neue Autobahnen, Bahnstrecken oder Stromleitungen – wichtige Infrastrukturprojekte kommen oft nur im Schneckentempo voran. Unionspolitiker wollen das nun ändern und dazu die Rechte von Umweltverbänden beschneiden. Um schneller zu bauen... Dass ich nicht lache. Die Umweltverbände gehen der Industrie z.b. der Autoindustrie ziemlich auf den Sack und zwingen sie dazu tatsächlich umweltgerecht zu sein.Das kostet natürlich Geld also sollen diese beschränkt werden,oder am besten ganz verschwinden Um das geht es der konservativen cducsubt nur, das Beschneiden der Rechte von NGO Verbänden! Wirtschaft vor Umwelt. Zur Not mit rechtlicher Gewalt. Das ist die CDU

CDU-Spitze beschließt Konzept zum KlimaschutzInlandsflüge sollen teurer, Bahnfahren billiger werden: Kurz vor der entscheidenden Sitzung am Freitag hat die CDU ihr Klimakonzept beschlossen. Zentraler Punkt: die CO2-Bepreisung über einen Zertifikatehandel. ich traue der CDU und Merkel nicht mehr Jeden Tag was Neues, um sich wichtig zu machen Bißchen hier, bißchen dort - wirkt irgendwann einmal (s.a. 'Aufforstung'), von tempolimit kein Wort. Ergo: unglaubhaft, 'zum Jagen getragen'

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

17 September 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Furioser Fußballabend am Millerntor: St. Pauli triumphiert im Hamburger Stadtderby

Nächste nachrichten

Immer mehr Fälle: Zwillings-Bruder mit fehlgebildeter Hand geboren