Volles Aquarium in Schönbühl BE ausgesetzt - Blick

So Fisch!: Volles Aquarium in Schönbühl BE ausgesetzt

13.01.2021 18:53:00

So Fisch!: Volles Aquarium in Schönbühl BE ausgesetzt

Unbekannte haben am Montag in Urtenen-Schönbühl im Kanton Bern ein Aquarium mit Zierfischen ausgesetzt. Die Polizei fand es ausserhalb der Entsorgungsstelle an der Holzgasse.

KANTONSPOLIZEI BERNEin herzloser Besitzer entsorgte sein Aquarium samt Fischen darin in Schönbühl BE.Sie wurden einfach entsorgt, nach draussen gestellt, um zu sterben. Es ist ein trauriger Anblick, der sich einer Patrouille der Kantonspolizei Bern am Montagabend in Urtenen-Schönbühl BE bietet. Die Beamten entdecken ein Aquarium, das bei der Entsorgungsstelle an der Holzgasse abgestellt wurde. Darin: mehrere Zierfische.

Kommentar zur «Grossmutter»-Schlagzeile – Über hundert Botschafter in Genf machen sich lächerlich «Ein Dior-Bändeli und Strumpfis für 400 Franken gekauft» Grüne wollen das Ausländer-Stimmrecht - Blick

Ihr Besitzer hatte die Kleinen samt ihrem Zuhause in die Kälte gestellt. Die Fische wurden anschliessend in die Obhut von Fachleuten gebracht. Nun wird nach dem herzlosen Zierfisch-Besitzer gefahndet. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen 12.30 Uhr und 20.15 Uhr im Bereich der Entsorgungsstelle etwas Verdächtiges gesehen haben. (jmh)

Publiziert: 13.01.2021, vor 23 Minuten Weiterlesen: BLICK »

Sieht nach einem klaren Verstoss gegen das Tierschutzgesetz aus. Hoffentlich wird die Täterschaft ermittelt. Frischer Fisch.