Royals, People, People-News, Streaming, Tv, Spass

Royals, People

«The Prince»: Darf man ein (royales) Kind in einer Serie parodieren?

«The Prince»: Darf man ein (royales) Kind in einer Serie parodieren?

04.08.2021 21:07:00

«The Prince»: Darf man ein (royales) Kind in einer Serie parodieren?

Die neue HBO-Serie wird derzeit heiss diskutiert. Darf Satire alles – oder ist beim Parodieren von Kindern Schluss mit lustig?

äusserte sich Orlando Bloom dahingehend, dass «The Prince» überhaupt nicht böswillig sei. Gary Janetti habe den Finger am Puls der Zeit. Er sei so klug und «zeitgeist-y». Zudem habe er selbst Prinz Harry noch nicht persönlich gekannt, als er sich für die Rolle beworben habe.

Corona-Massnahmen - Masken-Lockerung für Geimpfte soll vor Erkältungswelle schützen So stemmt McDonald's die Covid-Zertifikatspflicht - Blick BAG-Analyse - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften auf den Intensivstationen wirklich

«Und dann habe ich ihn getroffen und er ist so ein netter Kerl. Er ist so nett, und ich glaube, er hat einen grossartigen Sinn für Humor. Ich hoffe, dass er diesen beibehält, denn sie stehen sozusagen auf einem Podest. Wir verehren sie in der einen oder anderen Form. Ich versuche, es zu rechtfertigen, denn wenn ich ehrlich bin, ist es nicht meine Art, mich über jemanden lustig zu machen, aber das hier war so clever, witzig und liebevoll gemacht. Als ich Mitte 20 war, haben sich so viele verschiedene Leute über mich lustig gemacht, und in gewisser Weise ist das ein Zeichen der Wertschätzung.»

Orlando BloomBloom erklärte auch, dass seine Freundin Katy Perry diejenige war, die ihn ermutigte, die Rolle zu übernehmen. Denn anfangs dachte er noch: «Hmm, was soll ich davon halten? Ich bin ein britischer Junge, der sehr stolz auf seine Wurzeln ist.» Doch Katy habe sogar einen Teil von «The Prince» gesehen und habe daraufhin gemeint: «Das musst du machen. Das ist genial.» headtopics.com

(rof)Meghan über Rassismus in der Royal Family Weiterlesen: watson News »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

In einer Folge South Park kam Will Smith mit seiner Familie vor. Sie haben ihm Fake Kinder gegeben weil sie sich nicht über echte Kinder lustig machen wollten. Wenn man etwas macht, dass sogar zu krass für south park war, hat man schon lange alle Grenzen überschritten.

Netflix-Serie «The Crown» – Das ist die neuste ElizabethImelda Staunton spielt Queen Elizabeth II in den kommenden Staffeln der erfolgreichen Netflix-Serie «The Crown». Was erwartet Royalisten und Fans der Hitserie? Warum kommt auf den Kulturseiten ständig irgendwelche Werbung für Netflix? Warum geht es ständig um die Royals wie bei einem Boulevardblatt? Ist der Tagesanzeiger nicht mehr fähig dazu, professionell über Kultur zu berichten, weil ihm die Fachjournalisten fehlen?

An bester Lage in Basel: So luxuriös ist das neuste Coop-Hotel - BlickIn einem denkmalgeschützten Gebäude hat Coop ein neues Luxushotel errichtet. Wo früher ein Warenhaus war, kann man sich heute gepflegt niederlassen. Interssiert keinen

SRF-«Club» lädt drei Corona-Skeptiker ein – 3 Punkte, die aufgefallen sindWas passiert, wenn man drei Covid-Skeptiker und einen Wissenschaftler ins TV-Studio steckt? Eine lebhafte Diskussion, die Mitleid erweckt. Da gingen irgendwie drei Viertel des Artikels verloren. Oder Watson begnügt sich mit Aufsätzen auf Primarschulniveau. Nach diesem Artikel weiss ich, wer teilgenommen hat, mehr aber auch nicht! Habt Ihr da nicht etwas vergessen ? nggalai Da ist ungewohnt wenig Inhalt für Watson.

Corona-Sendung auf SRF – Ein «Club» wird zum Gugus-Spreader-EventDer SRF-«Club» zu den Coronamassnahmen verfolgte eigentlich löbliche Ziele. Doch das Konzept ging leider nicht so ganz auf. (Abo) Dieser Artikel ist wieder mal ein Beweis, wie einseitig Medien berichten und wie Kritik als 'Gugus' diffamiert wird, anstatt darauf einzugehen. Einfach nur respektlos mit 'Gugus-Spreader-Event' assoziiere ich eher die Presekonferenzen vom BAG_OFSP_UFSP und der SwissScience_TF Hier noch ein Lesetipp für Besserwisser!

Untersuchung eingeleitet - «Hau ab, du Sau» – Zürcher Busfahrer schreit Frau mit Kinderwagen anIn der Stadt Zürich artete kürzlich ein Streit zwischen einer Passagierin und einem Busfahrer aus. Der zuständige Busbetrieb hat eine Untersuchung eingeleitet. Was war das ausgeblendete Wort mit W dass sie ausgesprochen hat? Deutscher? Sie hätte die Windeln wohl erst wechseln sollen....