Indien, Coronavirus

Indien, Coronavirus

Indien: Riesiges Festival am Ganges trotz Corona

Indiens Fallzahlen explodieren – währenddessen ist ein Mega-Festival im Gange(s)

14.04.2021 20:52:00

Indien s Fallzahlen explodieren – währenddessen ist ein Mega-Festival im Gange(s)

Einen schlechteren Zeitpunkt hätte es nicht treffen können: Das grösste hinduistische Fest der Welt «Kumbh Mela» wird in Haridwar, Indien , nur alle 12 Jahre gefeiert – und just dieses Jahr ist es wieder soweit. Corona hin oder her.

besiegt. Dank strenger Massnahmen flachte die Kurve seit ihrem Höhepunkt im letzten September immer mehr ab. «Indien hat die Pandemie erfolgreich eingedämmt», verkündete der Gesundheitsminister Harsh Vardhan am 2. Februar. Doch er freute sich zu früh. Die Fallzahlen sollten nur noch bis am 8. Februar sinken, bevor sie schliesslich explodierten.

Abstimmungskampf - Bundesrat eröffnet Schlacht ums Covid-Gesetz – «es gibt keinen Plan B» Nach dem Ja zur «Ehe für alle» - Jetzt liebäugelt die Operation Libero mit der Leihmutterschaft Corona senkt Lebenserwartung in vielen westeuropäischen Ländern stark

Festival im GangesAls wäre diese Kurve, die steiler fast nicht sein könnte, noch nicht besorgniserregend genug, wird in Indien gefeiert als gäbe es kein Morgen.Video: watson/lebDas Kumbh Mela, was so viel bedeutet wie «das Fest des Kruges», wird in der nordindischen Pilgerstadt Haridwar nur alle 12 Jahre gefeiert.

Wenn es soweit ist, pilgern Millionen von Menschen – sowohl Gläubige als auch Schaulustige – an den Ganges in Haridwar, im Bundesstaat Uttarakhand, wo rituelle Waschungen stattfinden. Diese sollen die Badenden von ihren Sünden befreien. Auffallend sind dabei die Sadhus: Hinduistische Mönche in bunten Gewändern, die dem weltlichen headtopics.com

Lebenentsagen und asketisch leben.Natürlich stellt sich jetzt die Frage, ob dieses Fest nicht hätte verschoben werden können. Die Antwort ist Nein. Denn die Festlichkeiten richten sich nach einer spezifischen Konstellation von Mond, Sonne und Jupiter.

Und ebendiese findet nur alle 12 Jahre statt, da die Umlaufzeit des Jupiters um die Sonne etwa so lange beträgt.More than 1 lakh people on the bank of river Ganges a day before Shahi Snan in Maha Kumbh, Haridwar.Meanwhile 400 people found Corona positive in Haridwar just before Shahi Snan.

Weiterlesen: watson News »

Propaganda Müll Medium Covid19 ist da im Ganges - an vielen Stellen ein Abwasser Kanal- wohl noch das harmloseste! Schön dass wenigstens die Inder noch feiern.

Darum steht Indien nicht auf der Quarantäneliste des BAG trotz Mutation Indien steht nicht auf der nächsten Quarantäneliste des BAG. Obwohl eine neue Virus-Variante die Fallzahlen explodieren lässt. Das ist die Begründung des BAG, das Land nicht auf die Liste zu setzen. Weil beim BAG nur linke Nieten arbeiten. Weil die eh keiner kontrolliert Damit in der Schweiz die indische Variante auch vertreten ist.

Corona-Welle in Indien – Eine Million Neuinfizierte in vier TagenSo viele Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden wie in Indien sind weltweit noch nie verzeichnet worden. Schuld an der aufziehenden Katastrophe ist die neuste Virus-Variante. Aber nicht nur. Der PCR Test stellt keine Infektionen fest - der Begriff 'Neuinfektionen' ist somit Fakenews. Auch Landt, Hersteller der PCR-Tests denkt, dass schätzungsweise die Hälfte aller positiv getesteten Personen nicht infektiös seien... Wie damals in Israel. Je mehr geimpfte, desto mehr Spitaleinweisungen. Wird bei uns genau so kommen.

Corona grassiert in Indien – ein Land ringt um LuftMehr als eine Million registrierte Corona-Neuinfektionen in nur vier Tagen. Zweimal in Folge ein Höchstwert bei den Tages-Infektionswerten. Ein schlimmer … 300.000 angeblich infizierte, ein paar hundert ernsthaft Erkrankte, macht bei weit über einer Milliarde Bevölkerung prozentual aus? Aber um Panik, Angst zu schüren ist der linken Systempresse keine Lüge klein genug...

Corona-Pandemie ausser Kontrolle – Indien geht der Sauerstoff ausMit fast 350’000 Neuansteckungen meldet das Land einen neuen globalen Höchststand. In und vor den Krankenhäusern spielen sich schreckliche Szenen ab. Interessant wäre zu wissen, ob es sich um geimpfte oder ungeipfte Personen handelt. Phänomen ist bekannt, sobald geimpft wird explodieren die Spitaleinweisungen und Todesfälle.

Rasante Ausbreitung des Coronavirus – Mehrere Länder verhängen Einreiseverbote für IndienKrematorien und Grabstätten werden von der verheerenden neuen Flut von Infektionen überwältigt, die das Land mit erschreckender Geschwindigkeit durchzieht. Derweil bieten Deutschland und andere Staaten Indien Hilfe an.