Es droht Hochwasser wegen Rekordschneemege auf dem Säntis - Blick

7 Meter Schnee auf Säntis: Jetzt droht Rekord-Hochwasser!

16.5.2019

7 Meter Schnee auf Säntis: Jetzt droht Rekord-Hochwasser!

Auf dem Säntis liegt so viel Schnee wie noch nie im Mai. Es liegen gar zweieinhalb Meter mehr als im Vorjahr – ein neuer Rekord. Damit steigt auch die Gefahr eines verheerenden Hochwassers. Nun hängt alles vom Wetter ab.

Die aktuelle Wetterlage erinnert an den Mai 1999 – das Jahr des Jahrhunderthochwassers. Damals richteten Überschwemmungen in der Schweiz Schäden in der Höhe von rund 570 Millionen Franken an.

Auch Meteorologe Joachim Schug von MeteoGroup Schweiz sieht die Situation eher gelassen. Damit es zu einem Hochwasser kommt, müssten einige Faktoren zusammenspielen: «Die Temperaturen müssen während zwei bis drei Wochen warm sein, damit die dicke Schneeschicht schmelzen kann.»

Weiterlesen: Blick

Ich würde mal vorsorglich h2O Steuern einführen, oder sowas. Hilft bestimmt gegen das Hochwasser. Früher berichteten die Medien über das, was geschehen ist... Heute berichten Medien darüber, was vielleicht irgendwann einmal passieren könnte..., oder auch nicht.. Hauptsache Klicks generieren... Qualität der Artikel interessiert offenbar nicht mehr!! Schade..

Journalisten schreiben es einander ab, sogar mit dem gleichen Bild. Wie in der Primarschule. Cool, dann können die Ostschweizer Bauern ja für den HITZESOMMER vorbeugen indem sie jetzt fleissig Wasser sammeln und in Zisternen und Reservoirs für den Sommer aufheben.

15 Verhaftungen wegen Überfall auf Geldtransporter in Waadt - Blick Im Februar 2018 überfielen im Kanton Waadt mehrere bewaffnete Räuber einen Geldtransporter. Um an das Geld zu kommen, nahmen sie die Tochter des Fahrers als Geisel. Nun hat die Polizei in Frankreich und der Schweiz zugeschlagen und nimmt 15 Männer fest.

Von Pfeilen getötet: Lagen auf dem Bett und hielten Händchen - Blick Mit mehreren Armbrustpfeilen durchbohrt wurden drei Leichen in einer deutschen Pension gefunden. Der Fall stellt die Ermittler vor ein Rätsel. Auch, weil unklar ist, woher sich die Toten kannten.

Vevey VD: Surfer stirbt auf dem Genfersee - Blick Auf dem Genfersee bei Vevey VD kam es zu einem tödlichen Drama. Für einen 43-jährigen Mann kam jede Hilfe zu spät.

Flugplatz Beromünster LU: Kleinflugzeug landet auf dem Dach - Blick Auf dem Flugplatz Beromünster im Kanton Luzern kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall. Ein Kleinflugzeug überschlug sich, landete auf dem Dach.

Ausschaffung: Loredana droht das gleiche Schicksal wie Besko - Blick Der kosovarische Rapper Besko machte sich in der Schweiz strafbar und wurde nach Absitzen der Strafe des Landes verwiesen. Im Falle einer Verurteilung droht auch Loredana eine Ausschaffung: Sie besitzt keinen Schweizer Pass. Gut Wenn es stimmt was man ihr vorwirft, dann ist die Ausschaffung absolut begrüssenswert. Leute, die ihr Leben lang hart gearbeitet haben um das mühsam ersparte Geld erleichtern ist unterste Schublade und zeugt von schlechtem Charakter. Der Rechtsstaat sollte solch verwerfliche Straftaten härter bestrafen.

Dem Fusion-Festival droht das Aus | NZZ Was einst eine kleine linke Technoparty war, gehört heute zu den grössten alternativen Kulturfestivals Europas: Nun soll für die Fusion eine Polizeiwache eingerichtet werden. Die Organisatoren wollen die Forderung nicht akzeptieren.

Erneute Schnellabschaltung des AKW Leibstadt wegen Störung - Blick Beim AKW Leibstadt ist es zweieinhalb Wochen nach dem letzten Vorfall in der Nacht auf Sonntag erneut zu einer Schnellabschaltung gekommen. Grund dafür war wie schon bei der letzten Panne eine Störung an einem Vordruckregler.

Linke wollen Erdogan bestrafen wegen Freihandel mit Türkei - Blick Nach der Annulierung der Wahl in Istanbul will die Linke Anpassungen im Freihandelsvertrag mit Ankara aussetzen. Hinter den Kulissen weibelt aber Economiesuisse für den Deal.

Basel eröffnet Verfahren wegen Neonazi-Terrorgruppe - Blick Mehrere Rechtsextreme aus dem Raum Basel bildeten die Gruppe «White Resistance» – weisser Widerstand. Geheime Chats zeugen von Gewaltfantasien. Jetzt schaltet sich die Staatsanwaltschaft ein. Na toll, dann hat eure Hetze ja etwas gebracht. Die werden dann wieder nach Schema X mit lächerlichen politischen Begründungen verurteilt. Dann könnt ihr nochmals über das Urteil schreiben und die Sache ist abgehakt und vergessen. Kriegt euer Fabian Eberhard jetzt den Medienpreis der Schweizer Presse?

34 Verhaftungen: Das steckt hinter dem Rocker-Krieg von Belp - Blick 34 verhaftete Personen, Schusswaffen, Messer und Holzstöcke: Der Krieg unter Rockern eskalierte am Wochenende in Belp BE. BLICK-Recherchen zeigen: Es soll um Revierkämpfe gegangen sein – inklusive Beteiligung gewaltbereiter Biker aus dem Ausland. Egal wie sie sich nennen, eines ist ihnen gemeinsam: Sie sind geistig beschränkt.

Südchina: Frau mit Alzheimer klettert aus dem Fenster - Blick Eine 80-jährige Frau mit Alzheimer kletterte in Südchina aus einem Hochhaus und stieg ganze zehn Stockwerke nach unten. Offenbar wollte sie nur frische Luft schnappen, weil sie von ihrer Familie in der Wohnung eingesperrt worden war.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Mai 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Angriff auf Pipeline: Saudis beschuldigen den Iran

Nächste nachrichten

UBS erspart sich EU-Busse in Höhe von 285 Millionen Euro - Blick
Angriff auf Pipeline: Saudis beschuldigen den Iran UBS erspart sich EU-Busse in Höhe von 285 Millionen Euro - Blick