Coronavirus, Reisen, Luftfahrt

Coronavirus, Reisen

Dumping-Tickets auf USA-Flügen: «Die Preise sind extrem dynamisch»

Die USA lockern die Corona-Einreisesperre – und schon sind die ersten Dumping-Preise für Flugtickets da.

23.09.2021 07:58:00

Die USA lockern die Corona-Einreisesperre – und schon sind die ersten Dumping-Preise für Flugtickets da.

USA-Fans jubeln: Nach eineinhalb Jahren Corona-Blockade fällt am 1. November die Einreisesperre in die Vereinigten Staaten – zumindest für geimpfte …

«Die Preise sind extrem dynamisch», sagt Nick Gerber vom Reiseunternehmen Globetrotter. Je mehr Flüge verfügbar seien, desto stärker kämen die Preise unter Druck. Er gehe aber davon aus, dass die Ticketpreise grundsätzlich eher höher ausfallen werden als in früheren Jahren. «Das Flugangebot in die

Kimmich erliegt dem Missverständnis «Langzeitfolgen» Raus aus der Pandemie – Mit diesem 5-Punkte-Plan haben wir Corona bis Frühling 2022 überstanden «Finde ich ungerecht» – Alain Berset attackiert Hochschule wegen kostenpflichtiger Corona-Tests

USAwird diesen Winter wohl nicht gleich gross sein wie in der Zeit vor Corona», so Gerber weiter. Natürlich gebe es einen gewissen Nachholbedarf für Verwandtenbesuche oder Shopping-Trips. «Damit allein füllt man aber keine Flugzeuge», so der Berner.

Elementar für die Fluglinien sind hingegen die Geschäftsreisenden. Niemand weiss derzeit genau, wie viele Business-Leute für ein Meeting wieder über den Atlantik fliegen werden. Airlines rechnen damit, dass langfristig jeder fünfte Business-Passagier wegfällt. headtopics.com

Die meisten Ferienreisenden besuchen die USA im Sommer.Bild: keystoneDerweil ist für die Reisebüros die aktuelle USA-Saison so oder so gelaufen. «Die meisten Reisenden gehen imSommerin die Staaten», erklärt Gerber. Der Winter mache den kleineren Teil des US-Geschäfts aus.

Für kommenden Sommer rechnet er mit einer grossen Nachfrage. «Wohnmobile und Mietwagen könnten knapp werden. Darum lohnt es sich, früh zu buchen», so der Reiseexperte.USA wichtigster Reisemarkt Weiterlesen: watson News »

Abtreibung in den USA: Die tragische Geschichte von «Jane Roe»Norma McCorvey alias Jane Roe wurde dank dem Urteil «Roe v. Wade», das in den USA den Schwangerschaftsabbruch legalisierte, berühmt. Für sie selbst kam der Schiedsspruch zu spät. Ein neues Buch wirft ein Schlaglicht auf das widersprüchliche Leben einer Mutter wider Willen und ihrer unerwünschten Tochter.

Spitzenpaarungen bekannt - Topduell zum Auftakt am Kilchberger: Giger trifft auf WickiDie Spitzenpaarungen am Kilchberger Schwinget sind bekannt. Topfavorit Samuel Giger trifft zum Auftakt auf Joel Wicki.