Gender, Social Media

Gender, Social Media

Die Incels kommen: Die Frauenhasser im Netz werden zahlreicher – und immer radikaler

Die Incels kommen: Die Frauenhasser im Netz werden zahlreicher – und immer radikaler.

17.2.2020

Die Incels kommen: Die Frauenhasser im Netz werden zahlreicher – und immer radikaler.

Der Attentäter von Halle hat nicht nur Juden gehasst, sondern auch Frauen. Er bewegte sich im Internet in der sogenannten Manosphere. Eine Untersuchung von Foren dieser Gruppe zeigt, dass sich die Frauenhasser immer stärker radikalisieren.

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im StadionMassive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen mussOhne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» ausKehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzähltDu kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz



Weiterlesen: watson News

Dumm nur sind alle diese verblödeten nutzlosen Männer von einer Frau geboren worden. Wenn ihr Schwänzchen Frauenhass betreibt, dann betreib ich Männerhass. (Wie man in den Wald ruft, so kommt es zurück ihr dreckigen Spermaspritzer) MenAreTrash Incels? Früher nannten wir die Typen einfach Loser!

Zahlt die Versicherung für die Korrektur der Zahnstellung?Gut zu wissen: Zahnversicherungen übernehmen nicht die vollen Kosten einer Behandlung.

Die besten 8 stehen noch obenDie Schwyzerin liegt nach dem ersten Lauf im Slalom von Kranjska Gora auf Platz 3, Gisin und Stoffel auf den Rängen 11 und 18. Der zweite Lauf live.

Finalniederlage in Hua Hin - Angeschlagene Überraschungsfrau Küng verpasst die KrönungLeonie Küng (WTA 283) verliert nach einer unglaublichen Woche das Endspiel von WTAHuaHin gegen die Polin Magda Linette (42) mit 3:6, 2:6. Die 19-jährige Schaffhauserin dürfte wohl einen Sprung von über 100 Plätzen in der WTA-Rangliste machen. srftennis

Bei unserem Schulsystem sollten die Erwachsenen endlich nachsitzenDie Frage ist, ob man den nationalen Zusammenhalt wirklich auf dem Rücken der Jugend erzwingen will. (Abo+)

Basel drückt auf die Führung, Thun wackeltZwei zuletzt siegreiche Teams treffen im Joggeli aufeinander: Basel will den Anschluss an die Tabellenspitze wahren, Thun will die rote Laterne abgeben. Die zweite Halbzeit läuft.

Von Streaming bis VR: Hightech macht die Porno-Industrie heissDie Sexindustrie hat so mancher technischen Innovation den Weg auf den Markt geebnet. Doch einiges deutet darauf hin, dass die Innovationspotenz langsam verkümmert.



Vegetarier warnen wegen Corona vor Fleischkonsum

«Das Prachtwetter lässt viele auf Corona pfeifen»

552 neue Corona-Fälle innerhalb eines Tages

Niall Ferguson: Sechs Fragen zum Coronavirus an Xi Jinping

«Wir müssen hart bleiben und Opfer bringen»

Boris Johnson auf Intensivstation verlegt

Treffen von Auto-Tunern nerven Anwohner

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

17 Februar 2020, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Star-Exodus und finanzielle Krise? Die wichtigsten Fragen zur Sperre von Manchester City

Nächste nachrichten

«#vergewaltigt – aber kein Opfer!»