Slowenien weitet Lockdown aus - derStandard.at

22.10.2020 21:29:00

Slowenien weitet Lockdown aus:

Slowenien weitet Lockdown ausAm Samstag schließen die meisten Geschäfte, Hotels und Kindergärten, der öffentliche Verkehr wird reduziert. Die Maßnahmen gelten vorerst für eine WocheFoto: AFP / Yves HermanLjubljana – Slowenien, das sich bereits im Teil-Lockdown befindet, führt weitere Einschränkungen ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Ab Samstag bleiben nicht wesentliche Geschäfte, Hotels, Kindergärten und Studentenheime mit einigen Ausnahmen geschlossen, kündigte der slowenische Premier Janez Jansa am Donnerstagabend an. Die zusätzlichen Einschränkungen sollen zunächst eine Woche gelten.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Tschechien flüchtet in weitgehenden Lockdown - derStandard.atIrre wohin man schaut.....

Die Deutschen neigen zu neuen HamsterkäufenDie Deutschen neigen aus Sorge vor einem zweiten Lockdown angesichts stark steigender Corona-Infektionen wieder zu Hamsterkäufen. Die Verkaufszahlen ... 😂

Erneut Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel gefeuert - derStandard.at

Warum aus Myanmars Unruheprovinz Rakhine wieder Tausende fliehen - derStandard.at

Papst spricht sich für Rechte von gleichgeschlechtlichen Paaren aus - derStandard.atsuper sache. love is all you need!

Wie aus dem Jobende ein Neuanfang werden kann - derStandard.at

Coronavirus Slowenien weitet Lockdown aus Am Samstag schließen die meisten Geschäfte, Hotels und Kindergärten, der öffentliche Verkehr wird reduziert.Tschechien flüchtet in weitgehenden Lockdown Geschäftsleben wird auf ein Minimum reduziert – Slowakei streitet um geplanten Massentest Foto: imago / Vit Simanek Nach dem Sommer wieder zurück in den Frühling? Für die Tschechinnen und Tschechen ist das ab Donnerstag Realität – freilich nur, was die Rückkehr strenger Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung betrifft.Eine ganze Lkw-Ladung Toilettenpapier wird ins Lager eines deutschen Supermarktes transportiert.Nahostkonflikt Erneut Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel gefeuert Israel reagiert mit Angriffen auf Infrastruktur der Hamas.

Die Maßnahmen gelten vorerst für eine Woche Foto: AFP / Yves Herman Ljubljana – Slowenien, das sich bereits im Teil-Lockdown befindet, führt weitere Einschränkungen ein, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Ab Samstag bleiben nicht wesentliche Geschäfte, Hotels, Kindergärten und Studentenheime mit einigen Ausnahmen geschlossen, kündigte der slowenische Premier Janez Jansa am Donnerstagabend an. Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der. Die zusätzlichen Einschränkungen sollen zunächst eine Woche gelten. bis 17. Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der .