RB Salzburg nach 6:1 gegen VSV erster Eishockey-Tabellenführer - derStandard.at

25.09.2020 23:35:00

RB Salzburg nach 6:1 gegen VSV erster Eishockey-Tabellenführer:

KAC enttäuscht gegen Black Wings, Innsbruck gewinnt West-Derby gegen DornbirnFoto: APA/EXPA/REINHARD EISENBAUERSalzburg – Der Auftakt der ICE Hockey League hat am Freitag Heimsiege für Salzburg, Innsbruck und Graz gebracht, aber auch eine unerwartete Heimniederlage des KAC. Die Kärntner unterlagen Linz mit 1:4. Erster Tabellenführer sind aber die Salzburger nach einem 6:1 gegen den VSV. Die Innsbrucker Haie blieben im West-Derby gegen die Dornbirn Bulldogs 4:1 erfolgreich, die Graz 99ers gegen Fehervar 6:4. Bratislava gegen Bozen war corona-bedingt verschoben worden.

So hoch ist die Strafe, wenn FFP2-Maske in Öffis fehlt Kurz ändert sein System – als Folge von Fehlern Beim Impfen vorgedrängt? Wirbel um Politiker und Promis Weiterlesen: DER STANDARD »

Maccabi-Spieler nach Salzburg-Match Corona-positiv - derStandard.atSurprise Wundert wohl nicht. Ich hoffe, die Spieler von RB halten sich nach ihrer Rückkehr korrekt an die Quarantäne wie jeder andere auch, der aus einem Risikogebiet kommt. Es reicht ja schon, dass Ansteckungen über die Akademie in die Schulen gebracht wurde.

RTL-'Dschungelcamp' zieht 2021 nach Wales statt nach Australien - derStandard.at

Champions-League-Qualifikation: Maccabi-Spieler, der gegen Salzburg im Einsatz war, positiv auf Corona getestetLaut israelischen Medien ist Linksverteidiger Ofir Davidzada, der beim 2:1 der Salzburger spielte, positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Salzburger sind alle negativ.

Trumps Nichte zieht in Erbschaftsstreit gegen Präsidenten vor Gericht - derStandard.atWer bezahlt die Trulla eigentlich für ihren Blödsinn? Die Washington Post oder CNN?

USA verhängen neue Sanktionen gegen den Iran - derStandard.at

Schlag gegen illegales Glücksspiel: 177 Automaten beschlagnahmt - derStandard.at