Künftiger Haas-Pilot Masepin sorgte mit Video für Skandal - derStandard.at

09.12.2020 16:47:00

Künftiger Haas-Pilot Masepin sorgte mit Video für Skandal:

Russe postete auf Instagram sexistisches Video – Team trotz sofortiger Löschung empört: "Abscheulich"Foto: imago images/HochZweiMick Schumachers künftiger Teamkollege beim Haas-Formel-1-Team, Nikita Masepin, hat für Empörung gesorgt. Der 21-jährige Russe postete auf Instagram ein Video, in dem er in einem Auto sitzend eine Frau begrabscht. Der Pilot löschte das Video zwar umgehend, Haas fand aber deutliche Worte."Haas duldet derartiges Verhalten nicht. Alleine die Tatsache, dass dieses Video veröffentlicht wurde, empfinden wir als abscheulich."

Unfassbar: Im Pflegeheim wurden Impfungen einfach weggeschmissen Zahlen sinken nicht – Ende von Lockdown wackelt Corona-Demos: Polizei geht härter gegen Maskensünder vor Weiterlesen: DER STANDARD »