Ibiza-Skandal: Johann Gudenus löscht Facebook-Seite, Strache verliert Fans - derStandard.at

5/21/2019

Social Media - Ibiza-Skandal: Strache verliert über 100.000 Facebook-Fans, Gudenus löscht Seite:

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Sie haben Cookies deaktiviert. Sie müssen Cookies in Ihrem Browser aktivieren und die Seite neu laden, um zustimmen zu können.

Weiterlesen: DER STANDARD

RuegerTill 1.200, nicht 100.000 ... Vom 1. Mai der SPÖ gelernt? Die Zahl stimmt bei ihm nicht, weil viele gekauft sind und viele dämliche FPÖler weit mehr als einen Account haben!! Social media ist die wichtigste Meinungsmacher Quelle. Hoff die anderen erkennen das auch. Pilz und neos haben’s bereits begriffen.

Er hat 1200 Fans verloren, nicht 100.000. wmoitzi HCStracheFP ist seine FB Seite heilig. Sozusagen sein Messinstrument für die Stimmung im Land. Zwischen den Jubelchören gab es jedoch immer auch linke Buhrufe als Kommentare - bis gestern konnte er das wohl verkraften. Heute kann ich seine Seite weder liken, noch kommentieren

steinlechnerdan 'verliert'... Vielmehr: Die FPÖ zahlt nicht mehr dafür. Verständlich, weil er nicht mehr Vizekanzler ist. Das betrifft aber nicht die FPÖ.

Parteiaustritt! Gudenus schmeißt jetzt alles hin Der am Sonntag zurückgetretene FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus hat am Sonntagabend „mit sofortiger Wirkung“ seinen Austritt aus der Freiheitlichen ... Bauernopfer? Er hatte noch Wochen nach Ibiza Kontakt zu dieser Russin. Strache allerdings Null. Und es geht nur um Strache. Dem können sie aber nix anhängen, jetzt probieren Sie bei Dumm-Gudenus. Der ist machtgeil u. strohdumm u. interessiert mich nicht, er ist eh weg. Wie alle so ausrasten wegen dem Video ! Seid ihr alle so blöd sowas ist normal das machen fast alle Politiker strache hatte eben Pech wegen der versteckten Kamera! StracheVideos strachegate stracheruecktritt Neuwahl Strache

Johann Gudenus tritt aus FPÖ aus - derStandard.at 👍👍👍👍 gruenewien Hat sich Gudenus/Strache Busenfreund Felix Baumgartner eigentlich schon zu Wort gemeldet? Sonst reißt er auch immer sein Maul auf... der wird mim HC sei eigene Partei gründen yikes

SPÖ zeigt Strache und Gudenus an Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) steht unter Beschuss. Kanzler Kurz will heute eine Erklärung abgeben. Alle aktuellen Entwicklungen im Newsticker

'Russisch-Kurs für Gudenus': Zehn Ausreden zur Ibiza-Affäre Unser Satire-Portal KURIERmitSchlag🥊 hat die geheime, nie verwendete Ausweichstrategie zum Ibiza-Skandalvideo zugespielt bekommen. strachevideo

Nach Ibiza-Video: Gudenus tritt aus FPÖ aus Johann Gudenus zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der österreichischen Innenpolitik zurück. Bevor er fliegt!

Das Who is Who des Ibiza-Videos: 'Des is ka Falle' - derStandard.at

Filzmaier zur EU-Wahl nach 'Ibiza': Angst der ÖVP vor 'Flankentreffern' - derStandard.at

SPÖ fordert Rückritt von Kurz und gesamter Regierung +++ FPÖ-Parteipräsidium zum Ibiza-Skandal: Kickl greift ÖVP an: ,,Kalte und nüchterne Macht-Besoffenheit' +++ ibizagate

Ibiza-Skandal: Nun auch Orban unter Beschuss Gibt es „ungarische Parallelen“ zum Fall Strache? Mit dieser Frage solle sich nun ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss beschäftigen, fordert ... Unfassbar unsere 'Ösi' Opposition!Aber Euer mieses Spiel ,durchschaut der mündige Bürger!

Nepp beerbt Strache und Gudenus 37-jähriger Vizebürgermeister wird nach Ibiza-Skandal neuer Wiener Parteichef. Und wieder ein “Schlagender”. Hat die FPÖ eigentlich noch Funktionäre, die nicht rechtsradikalen Burschenschaften angehören? Nein..... Stopp... ...und erneut einer dieser miesen Typen am Werk - zum Erbrechen!

Jetzt spricht erstmals Strache zum Ibiza-Skandal Vizekanzler Heinz-Christian Strache nimmt Samstagmittag erstmals zu den schweren Vorwürfen und den Enthüllungsvideos Stellung. Ein Rücktritt steht im Raum.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

21 Mai 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

ÖVP-Spitzenkandidat Othmar Karas beantwortet die Fragen der User - derStandard.at

Nächste nachrichten

Heute mietete sich in Oligarchen-Villa ein
ÖVP-Spitzenkandidat Othmar Karas beantwortet die Fragen der User - derStandard.at Heute mietete sich in Oligarchen-Villa ein