Britische Schauspielerin Helen McCrory starb mit 52 Jahren an Krebs

Britische Schauspielerin Helen McCrory starb mit 52 Jahren an Krebs:

17.04.2021 19:51:00

Britische Schauspielerin Helen McCrory starb mit 52 Jahren an Krebs:

Fans verehrten die Schauspielerin unter anderem für ihre Rolle als Narcissa Malfoy in den 'Harry-Potter'-Filmen.

Foto: AFPDie britische Schauspielerin Helen McCrory ist tot. Seine Frau sei nach einem"heroischen Kampf gegen den Krebs" friedlich zu Hause gestorben, schrieb ihr Ehemann, der Schauspieler Damian Lewis, am Freitag auf Twitter."Sie starb, wie sie lebte. Furchtlos", so Lewis weiter. McCrory, die im Alter von 52 Jahren starb, war Zuschauern unter anderem aus den Harry-Potter-Filmen in der Rolle der Hexe Narzissa Malfoy, einer Voldemort-Verbündeten, sowie dem James Bond-Film

Grüne lassen Vorgehen bei Kurz-Anklage offen Schuld und Sühne auf der Politikerbühne Sputnik und Sinopharm gelten nicht für Grünen Pass

SkyfallHier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Pandemie - Corona bremst Krebs-ForschungWegen der Coronakrise rechnen britische Forscherinnen und Forscher mit einer jahrelangen Verzögerung bei neuen Krebs-Therapien.

Experten: Corona verzögert Krebsforschung um JahreWegen der Corona-Krise rechnen britische Forscher mit einer jahrelangen Verzögerung bei neuen Krebs-Therapien. Grund seien verschärfte Auflagen für ... Andere Ursachen des Ablebens werden ohnehin schon ignoriert ...🤷 Ach geh, in 14 Tagen hat man eine Impfung gegen den tödlichsten Virus der Welt geschafft. Da muss das Mittel gegen Krebs doch nächste Woche auf dem Markt sein. Wetten, daß die Menschen ohne wahrscheinlich länger leben werden?

Beauty-Queen stirbt tragisch mit nur 20 JahrenDrama um die britische Miss-Universe-Finalistin Saarah Ahmed: Das Model hat mit nur 20 Jahren den Kampf gegen eine seltene Krankheit verloren.

Obamas trauern um Familienhund BoDer Portugiesische Wasserhund starb am Samstag an Krebs- Ex-US-Präsident verabschiedete sich von seinem 'treuen Gefährten'. Ja so ein herziges, treues Viecherl zu verlieren ist nicht einfach,..

Britische am häufigsten: 137 Corona-Varianten seit April 2000 in ÖsterreichMit Abstand am häufigsten wurde hierzulande die britische Variante B.1.1.7 detektiert.