Einblick in eine Öko-Familie – Sie leben radikal grün – und ganz schön inkonsequent

13.01.2022 20:29:00

Jedes Vegi-Würstli ist eingeschweisst, jedes Ersatzprodukt extra verpackt: Diese Öko-Familie lebt zwar radikal grün, aber auch ganz schön inkonsequent. (Abo)

Jedes Vegi-Würstli ist eingeschweisst, jedes Ersatzprodukt extra verpackt: Diese Öko-Familie lebt zwar radikal grün, aber auch ganz schön inkonsequent. (Abo)

Sie essen vegan, kaufen fast nichts neu und brauchen Stofflümpli anstatt Feuchtpapier. Wie eine Familie ihre Ambitionen an ein klimaneutrales Leben mit der Realität in Einklang bringt.

7 Kommentare7Martina Iseli und Tobias Egger mit den beiden jüngeren Söhnen Levi (5) und Miro (8). Yuri (12) fehlt auf dem Bild.Foto: Christian PfanderEs ist eine Szene, wie sie sich im Dezember tausendfach abspielt: Vater, Mutter, drei Kinder sitzen um den Küchentisch, ein Kerzli brennt. Alle sind im Pyjama, es fühlt sich an wie Sonntag.

Die Familie ist gerade in Quarantäne.Vor sich haben Yuri (12), Miro (8) und Levi (5) ein Säckli aus grau-gemustertem Stoff, das der Familie als Adventskalender dient. Soweit alles normal. Ausserordentlich ist das, was Yuri auspackt: ein Stück Gstaader Bergkäse mit Kräuterkruste.

Weiterlesen: Basler Zeitung »

Neue Chefin bei Sharely – Dank ihr kann man jetzt Werkzeuge bei der Migros mietenDie Pläne sind gross, das Ziel hehr: Lucie Rein, seit April die neue Chefin der Mietplattform Sharely, will helfen, die Welt zu retten. (Abo)

Frontfrau von «The Ronettes» - US-Sängerin Ronnie Spector stirbt mit 78 Jahren an KrebsDie US-Sängerin Ronnie Spector stirbt mit 78 Jahren an Krebs: Die bekannte Frontfrau von «The Ronettes» aus den 60ern sang unter anderem Hits wie «Be My Baby». Who honestly wants to be married to an ever lasting baby?

Abgesagter Bärentag – Ein Video als TröschterliDie Bärengesellschaft verzichtet auf ihren jährlichen Tag mit Umzug und gemeinsamem Abendessen, dafür stellt sie einen Kurzfilm ins Netz, den es auch bei uns zu geniessen gibt.

Emotionale Berg- und Talfahrt - Angstbooster Corona: Was die Pandemie mit uns machtDas Virus weckt Ängste und verstärkt sie noch. Speziell bei Menschen, die ohnehin nicht unbeschwert durchs Leben gehen. Falsch. Die Medien / Politiker / Experten schüren die ÄNGSTE Von Bergfahrten absolut keine Spur. srf mit unserem geld als global mitplayer angst einjagen. stress bekommt ihr. spührt ihr schon was ?

Hintergrund zur Djokovic-Affäre – Auf dem Balkan ist die Impfskepsis toxischVerschwörungstheorien, kein Vertrauen in das Gesundheitssystem und mangelndes Risikobewusstsein spielen eine verheerende Rolle in Südosteuropa. Eine Übersicht. Dieser Albaner schreibt hartnäckig gegen die Serben, ob es sich auch um eine Verschwörungstheorie handele 🐐

Die jüngste oberste Baslerin – Sie besticht und verärgert mit ihrer OffenheitDie Klimapolitikerin Jo Vergeat (27) ist am Mittwoch zur jüngsten Basler Grossratspräsidentin der Geschichte gewählt worden. Sie hat einen einzigartigen Stil, mit dem sie einige vor den Kopf stösst, der sie aber auch ungemein fassbar macht.

Publiziert heute um 17:47 Uhr 7 Kommentare 7 Martina Iseli und Tobias Egger mit den beiden jüngeren Söhnen Levi (5) und Miro (8).ie helfen soll, dass weniger Lebensmittel in den Müll wandern.03:24 Video Aus dem Archiv: Ronnie Spector floh vom durchgeknallten Ehemann Aus 10 vor 10 vom 14.Publiziert heute um 07:20 Uhr 0 Kommentare Obwohl es in diesem Jahr keinen Bärentag gibt, tanzt das Wappentier – nur einfach virtuell.

Yuri (12) fehlt auf dem Bild. Foto: Christian Pfander Es ist eine Szene, wie sie sich im Dezember tausendfach abspielt: Vater, Mutter, drei Kinder sitzen um den Küchentisch, ein Kerzli brennt. « Man m uss die Kreislaufwirtschaft in die bestehende Wirtschaft integrieren, statt ein Parallelsystem aufzubauen, wo man lediglich bereits Umweltbewusste anspr icht», sagt sie . Alle sind im Pyjama, es fühlt sich an wie Sonntag. abspielen Ronnie Spector arbeitete danach mit Grössen wie Bruce Springsteen oder Keith Richards zusammen. Die Familie ist gerade in Quarantäne. Die deutsch-französische Doppelbürgerin spricht ein akzentfreies Deutsch, wirkt authentisch, engagiert und unprätentiös. Vor sich haben Yuri (12), Miro (8) und Levi (5) ein Säckli aus grau-gemustertem Stoff, das der Familie als Adventskalender dient. Irgendetwas müsse es an diesem Tag geben, sagte es sich und beschloss, einen kleinen Film mit dem Titel «Die Bärin träumt» zu drehen.

So weit alles normal. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. Gleich mehrere Stars halfen ihr anschliessend im Geschäft zu bleiben und sich von der Abhängigkeit ihres Ex-Ehegatten zu lösen. Ausserordentlich ist das, was Yuri auspackt: ein Stück Gstaader Bergkäse mit Kräuterkruste. Den Käse hat Miro für seinen grossen Bruder besorgt. Käse, Fleisch, Eier – das gibt es sonst nicht.06. Die Familie ernährt sich vegan, aus ökologischen Gründen. Moderiert von René Häfliger.

«Wir versuchen, so nachhaltig wie möglich zu leben», sagt Miros Mutter, Martina Iseli (41). Ein Auto hatten sie nie, vegan gegessen haben sie zum ersten Mal vor zehn Jahren – immer montags. Laufzeit 57:19 Minuten. Vor zwei Jahren haben sie komplett umgestellt. Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo. . Januar 2021 an Corona.