WM-Quali: ÖFB-Frauen verpassen Überraschung gegen England

27.11.2021 17:58:00

WM-Quali: ÖFB-Frauen verpassen Überraschung gegen England:

WM-Quali: ÖFB-Frauen verpassen Überraschung gegen England:

Verdiente 0:1-Niederlage trotz eines starken Auftritts von Zinsberger und Kolleginnen in Sunderland – Siebente Niederlage im siebenten direkten Duell

Foto: Reuters/Lee Smith Sunderland – Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam vermochte in der WM-Qualifikation gegen England nicht zu überraschend.Foto: imago images/ULMER Pressebildage Österreichs Fußball-Nationalmannschaft trifft im Semifinale des WM-Play-offs am 24.Foto: APA/AFP/CACACE Dubai – Jan Nepomnjaschtschi hat lange gewartet.Es ist mehr als nur ein amuse geule, den Österreichs Fußballerinnen am Samstag bekommen, es ist schon ein echter Vorgeschmack auf die EM 2022 in England.

Die ÖFB-Auswahl bot am Samstagnachmittag im Stadium of Light von Sunderland zwar eine starke Leistung, musste sich aber trotzdem leistungsgerecht mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.Die"Lionesses" sind damit auch nach dem fünften Spiel in der Gruppe D noch makellos unterwegs, das Torverhältnis wurde auf 33:0 ausgebaut.Das hat die Auslosung am Freitag in Zürich ergeben.Österreich ist fünf Zähler dahinter Zweiter.Denn Schach, man glaubt es kaum, ist ein anstrengendes Spiel: zunächst psychisch, auf die Dauer aber auch physisch – und zwar umso mehr, wenn einem am anderen Ende des Brettes 14 Runden lang ein austrainierter Weltmeister gegenübersitzt.Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Österreich hätte bei dieser Partie Heimrecht.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.'Die Zahlen sprechen für sich, England ist absoluter Topfavorit', betont Irene Fuhrmann.

Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Z.B.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Sie haben ein PUR-Abo?.B.Ich erwarte mir eine mutige Mannschaft, die nicht nur gegen den Ball mit hoher Intensität spielen will, sondern schon versuchen möchte, in Ballbesitz das Spiel mitzugestalten, und nicht nur hinten steht, auf Konter wartet und lange Bälle spielt, wie es früher der Fall war', sagt die Trainerin.

Weiterlesen:
DER STANDARD »
Loading news...
Failed to load news.

'verpassen Überraschung' 🙄 Aber gut gespielt 💪🏽

Österreich im WM-Playoff gegen WalesAuf das Team von Franco Foda wartet in der ersten Runde auswärts Wales. Bei einem Sieg geht es dann gegen Schottland oder die Ukraine Italien oder Portugal fahren auch nicht nach Katar 😎

Schach-WM: Erste Partie endet nach vier Stunden remisWeltmeister Magnus Carlsen hat mit Schwarz in Partie eins der WM in Dubai lange keine Probleme, verpasst am Ende aber die Chance, weiter Druck auszuüben

ÖFB-Frauen - Mehr als nur ein Hauch von EuropameisterschaftWas Österreichs Fußballerinnen in der WM-Qualifikation gegen England erwartet. Sollten nicht ALLE jetzt einfach einmal ZUHAUSE B!L!E!I!B!E!N! ?

Österreich im WM-Playoff gegen WalesAuf das Team von Franco Foda wartet in der ersten Runde auswärts Wales. Bei einem Sieg geht es dann gegen Schottland oder die Ukraine Italien oder Portugal fahren auch nicht nach Katar 😎

Sabitzer fällt 'ein paar Wochen' aus, Haaland kommt zurückÖFB-Teamspieler hat sich eine muskuläre Verletzung an der Wade zugezogen – Hinteregger spielt wieder für Frankfurt

Bayern-Legionär Sabitzer fällt 'ein paar Wochen' ausÖFB-Teamspieler hat sich eine muskuläre Verletzung an der Wade zugezogen