Vierter Sieg für ÖFB-U21 in EM-Qualifikation - derStandard.at

16.11.2019

Vierter Sieg für ÖFB-U21 in EM-Qualifikation:

Friedl traf doppelt, auch Raguz und Lovric scorten gegen Kosovo – Tabellenführung für kurze Zeit

Ried im Innkreis – Österreichs U21-Fußball-Nationalteam hat im fünften Spiel der EM-Qualifikation den bereits vierten Sieg gefeiert. Die Truppe von Teamchef Werner Gregoritsch setzte sich am Freitagabend in der Rieder Josko Arena gegen Kosovo deutlich mit 4:0 (2:0) durch und kehrte damit nach dem 1:5 in England auf die Siegerstraße zurück. Zumindest für kurze Zeit gab es als Draufgabe die Tabellenführung.

Weiterlesen: DER STANDARD

In Schwarz-Türkis zum Sieg? Der ÖFB und die EM-EntscheidungDas ÖFB-Team kann am Samstag die EM-Teilnahme fixieren. Und das nach einem Stolperstart in die Qualifikation.

Federer nach Sieg über Djokovic: 'Es war magisch'Der Schweizer setzt sich im Gigantenduell beim World-Tour-Finale gegen Novak Djokovic klar durch und steht im Halbfinale...

Tennis: Federer überraschte in London mit Sieg über Djokovic - derStandard.at

In Schwarz-Türkis zum Sieg? Der ÖFB und die EM-EntscheidungDas ÖFB-Team kann am Samstag die EM-Teilnahme fixieren. Und das nach einem Stolperstart in die Qualifikation.

Valentino Lazaro: 'Haben eine breite Brust und Großes vor'EM-Qualifikation: Valentino Lazaro hat bei Inter endlich ein Leiberl und im Nationalteam viel vor.

'Zuckersand' und 'Ins Blaue': TV-Tipps für Donnerstag - derStandard.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 November 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Erster Knatsch? Kogler spitzt weiter auf das Finanzministerium

Nächste nachrichten

Modernisierung des Wiener AKH geht in Phase 2