US-Justizministerium reicht Klage gegen texanisches Wahlrecht ein

07.12.2021 08:51:00

US-Justizministerium reicht Klage gegen texanisches Wahlrecht ein:

US-Justizministerium reicht Klage gegen texanisches Wahlrecht ein:

Washington wirft den Republikanern Diskriminierung von Minderheiten vor

Foto: AFP / Anna Moneymaker Washington/Austin – Das US-Justizministerium hat eine weitere Klage gegen eine Wahlrechtsreform im Bundesstaat Texas eingereicht.Foto: AP / Evert Nelson Im US-Bundesstaat Kansas haben die Wähler für eine Bewahrung des Rechts auf Abtreibungen gestimmt.Foto: Reuters / Pool / Jean-Francois Badias "Enteignet Facebook!", forderte Satiriker Jan Böhmermann letztes Jahr im ZDF Magazin Royale.Foto: Matt Rourke Die US-Regierung wirft Twitter vor, Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Nutzern für seine Werbeplattform verwendet zu haben.

Die Neueinteilung der Wahlbezirke in dem Südstaat sei mit"diskriminatorischer Absicht" geschehen, sagte Generalstaatsanwalt Merrick Garland am Montag.Die Pläne der in Texas regierenden Republikaner benachteiligten"schwarze und lateinamerikanische Wähler", fügte Garlands Stellvertreterin Vanita Gupta hinzu.Andernfalls hätten Abtreibungen in Kansas erheblich eingeschränkt oder ganz verboten werden können.Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.

Z.Z.B.B.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Sie haben ein PUR-Abo?.

Weiterlesen:
DER STANDARD »
Loading news...
Failed to load news.

Wähler in Kansas stimmen für Recht auf Abtreibung, US-Justizministerium verklagt IdahoIm konservativen Bundestaat will die Mehrheit das Recht auf Schwangerschaftsbrüche in der Landesverfassung verankert sehen. Washington klagt Idaho für seine strikten Pläne

US-Klage gegen Facebook stärkt EU den RückenDie US-Wettbewerbsbehörde will Meta zerschlagen, Europa setzt künftig auf laufende Eingriffe

Twitter: Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Nutzern für Werbeplattform verwendetUnternehmen zahlt 150 Millionen Dollar, um Datenschutz-Klage der US-Behörden beizulegen

US-Richter weist Klage zu Babyfoto auf Nirvana-Cover vorerst abUS-Richter weist Klage zu Babyfoto auf Nirvana-Cover vorerst ab:

Amoklauf: Polizeifehler werden untersuchtUVALDE. Angesichts schwerer Versäumnisse der Polizei bei dem Massaker in einer Volksschule im US-Staat Texas will das US-Justizministerium eine Untersuchung einleiten.