Tiktok von russischem Gericht verurteilt

Tiktok von russischem Gericht verurteilt:

06.04.2021 17:08:00

Tiktok von russischem Gericht verurteilt:

Wegen Unterstützung von Protesten – Aufrufe von Anhängern des Kreml-Kritikers Nawalny nicht gelöscht

TikTokzu einer Strafe von umgerechnet 29.000 Euro verurteilt, weil sie Aufrufe von Anhängern des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny an Jugendliche zur Teilnahme an Protesten nicht gelöscht hatte. Das Taganski-Gericht in Moskau teilte am Dienstag auf seinem Telegram-Konto mit, TikTok habe damit gegen russisches Recht verstoßen.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...