Ticker: Super G von Kitzbühel, 10.45 Uhr - derStandard.at

25.01.2021 12:02:00

Ticker: Super G von Kitzbühel, 10.45 Uhr:

Das dritte Rennen am Hahnenkamm bringt den nächsten Speed-Event. Wir berichten in EchtzeitFoto: APA/AFP/KlamarDer Schweizer Mauro Caviezel in Val d'Isere, der Norweger Aleksander Aamodt Kilde in Gröden und der US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle in Bormio haben in diesem Winter bereits einen Weltcup-Super-G gewonnen. Das Trio fehlt aber am Montag beim vierten Saisonrennen in Kitzbühel (10.45 Uhr/live ORF 1) verletzungsbedingt. Es ist der vorletzte Bewerb dieser Disziplin vor der WM. Gutes Omen für den ÖSV: Montagrennen in Kitzbühel wurden bisher immer gewonnen.

In Wien stinkt's: Mysteriöser Düngergeruch in vielen Bezirken Hofer: "Wie hoch ist 7-Tages-Inzidenz bei ÖVP-Skandalen?" Anschober schlägt Alarm: Die neue Corona-Dynamik: Die Vorboten der dritten Welle Weiterlesen: DER STANDARD »