Spenden-Kampagne für Van der Bellens Wiedereinzug in die Hofburg gestartet

16.06.2022 18:38:00

Spenden-Kampagne für Van der Bellens Wiedereinzug in die Hofburg gestartet:

Spenden-Kampagne für Van der Bellens Wiedereinzug in die Hofburg gestartet:

'Crowd-Campaigning' soll die Wahlkampfkosten stellen, von den Grünen kommen 500.000 Euro

Foto: imago / Martin JuenWien – Die Bewegung für die Wiederwahl von Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag eine Spenden-Kampagne gestartet. Mittels"Crowd-Campaigning" will man die nötigen finanziellen Mittel aufstellen, erklärte Wahlkampfleiter Martin Radjaby-Rasset in einer Aussendung. Bei der Bundespräsidentenwahl gibt es keine Wahlkampfkosten-Rückerstattung.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Ich spende gerne, aber wenn dann für Bedürftige. Mit 500.000 Euro könnte man einigen wirklich in Not befindlichen Familien sehr gut helfen. Kein Cent für VdB 👎 Na, sorry. Ich habe VdB gewählt, werde das ziemlich sicher auch wieder tun, aber Geld spenden für Reklame, dass irgendwer ein politisches Amt erlangen kann, das wird niemals in meinem Leben passieren.

Ich würde spenden, dass er NICHT mehr einzieht

Ab Juli: Ein Gratismonat bei KlimaticketDie Aktion gilt sowohl für Neukunden als auch bei einer Verlängerung der Öffi-Karte

In letzter Minute: Britischer Abschiebeflug nach Ruanda gestoppt | Kleine ZeitungDie Entscheidung kam, nachdem der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg mit einer seltenen Intervention die Pläne der britischen Regierung durchkreuzt hatte.

„Tribute von Panem“-Film braucht dünne KomparsenIm Großraum Duisburg wird ab Mitte August die Vorgeschichte der Filmreihe „Die Tribute von Panem“ gedreht. Für „Die Tribute von Panem: Das Lied von ... 'Konzentriert wird sich aber vorrangig auf sehr schlanke und dünne Körpertypen.' warum wohl? Wohl gemästete gibt es in der Not nicht.

Umstrittener britischer Abschiebeflug nach Ruanda auf der KippeGroßbritannien will Asylwerber während des Verfahrens abschieben. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ordnete nun den Stopp für die Abschiebung eines Irakers an

Aus für Verbrennungsmotor: Das sind die Pläne der Autohersteller für den Ausstieg | Kleine ZeitungAb 2035 soll der Verbrennungsmotor in Europa bei Neuwagen ein Auslaufmodell sein. Das sind die Fahrpläne der Autohersteller für den Ausstieg aus der Technologie nach dem aktuellsten Stand. Ich frag mich nur wer das Geld hat für diese E Kisten, die in der Produktion mehr Co2 verursachen als ein Diesel in 8 Jahren verfährt

Wegen Teuerung: Mutter beklagt „Babyarmut“Geldnot in der Karenz: Mutter beklagt „Babyarmut“! „Alles wird teurer, aber das Kinderbetreuungsgeld wird nicht angehoben.' Das Kindergeld ist gratis und dürfte gar nicht vorhanden sein! Also gib Ruhe!

"Crowd-Campaigning" soll die Wahlkampfkosten stellen, von den Grünen kommen 500.Foto: APA / ROLAND SCHLAGER Wien – Als weitere Maßnahme gegen die Teuerung wird es ab Juli für alle Klimaticket-Nutzerinnen und -Nutzer ein Gratismonat geben.© APA/AFP 15.Jennifer Lawrence in „The Hunger Games“ (Bild: Murray Close / Everett Collection / picturedesk.

000 Euro Foto: imago / Martin Juen Wien – Die Bewegung für die Wiederwahl von Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag eine Spenden-Kampagne gestartet. Mittels"Crowd-Campaigning" will man die nötigen finanziellen Mittel aufstellen, erklärte Wahlkampfleiter Martin Radjaby-Rasset in einer Aussendung."Gerade in Zeiten hoher Spritpreise sind die Öffis eine klimafreundliche und kostensparende Alternative", betonte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) in einer Aussendung. Bei der Bundespräsidentenwahl gibt es keine Wahlkampfkosten-Rückerstattung. "Wir lassen uns nicht davon abschrecken, das Richtige zu tun und die Grenzen unserer Nation zu schützen", sagte Innenministerin Priti Patel am Dienstagabend. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Konzentriert wird sich aber vorrangig auf sehr schlanke und dünne Körpertypen.

Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z. Es sei sehr überraschend, dass der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sich eingeschaltet habe, nachdem britische Gerichte zuvor anders entschieden hätten. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Stunden zuvor hatte noch der oberste Gerichtshof als letzte britische Instanz grünes Licht für das internationale umstrittene Vorhaben gegeben. Sie haben ein PUR-Abo? . „Außerdem werden viele junge Erwachsene, die mindestens 17 Jahre alt sind, aber jünger aussehen, gesucht.