Schallenberg: Noch 'einige Dutzend' Österreicher in Afghanistan

Schallenberg: Noch 'einige Dutzend' Österreicher in Afghanistan:

19.09.2021 15:30:00

Schallenberg: Noch 'einige Dutzend' Österreicher in Afghanistan:

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) verteidigte erneut die restriktive ÖVP-Haltung zur Aufnahme gefährdeter Menschen in Afghanistan. Mit Kurz will er einen 'Runden Tisch' zu Afghanistan organisieren

Schallenberg: Noch "einige Dutzend" Österreicher in AfghanistanAußenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) verteidigte erneut die restriktive ÖVP-Haltung zur Aufnahme gefährdeter Menschen in Afghanistan. Mit Kurz will er einen "Runden Tisch" zu Afghanistan organisieren

Edtstadler will nach ÖVP-Ermittlungen private Chats schützen Briten beobachten neue Unterart des Coronavirus Kern in Zib2: 'Kurz hat ein System perfektioniert, das er von der SPÖ vorgefunden hat'

Foto: Robert NewaldLaut Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) befinden sich noch"einige Dutzend" Österreicher in Afghanistan. Diese versuche man, nachdem die Evakuierungsflüge eingestellt sind, nun auf dem Landweg aus dem Land zu bringen, sagte Schallenberg am Sonntag in der

. Dazu habe das Außenministerium Krisenteams, die durch das Verteidigungs- und das Innenministerium verstärkt seien, in Pakistans Hauptstadt Islamabad und der iranischen Hauptstadt Teheran.Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen. headtopics.com

Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.

Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Schon wieder ein Gipfel in Österreich? Kommt Putin auch? Ohne Moskau ist die österreichische anti EU Marionettenregierung wohl nicht handlungsfähig.

Österreicher: 99% rechnen mit BedrohungssituationEineinhalb Jahre Corona-Pandemie hinterlassen bei den Österreichern immer tiefere Spuren. Die Zukunft wird wenig optimistisch gesehen. So halten laut ... Ja, ich fürchte mich, von einem sich aufdrängenden Impfbus überfahren zu werden, da ich im Rollstuhl bin u. übersehen werden kann. Dann die 100.000 Nehammer Gäste. Er nimmt 100 Schlepper vorübergehend in Haft u. wir haben 100.000 fixe Gäste. Ja aber nicht von Bettlerln innen, sondern von ser Regierung😁 99%?! ganz ehrlich, euch gehört der Saft abgedreht - Aber ganz schnell! 😂

Arbeits-Los – Die untere Schicht wird gegängeltZuverdienst streichen, Arbeitslosengeld kürzen, Mindestsicherung abschaffen – dass man Nichtgeimpften die Existenz entzieht, passt ins traurige Bild ... tja, Österreich mit dem 'Deutschland der 30-er' als Vorbild!!! Der Fortschritt hat sich 'gewandelt'!!! 😉 1 Warum „untere Schicht“ es gibt auch in der „oberen Schicht“ Menschen die sich weigern bei dem Pharma Experiment teilzunehmen! Jedoch wollt ihr diese nicht vorzeigen, damit ihr die Behauptung, dass nur die Sozialschwachen und „dummen“ gegen die Impfung sind, beibehalten könnt!

Arnautovic kassiert mit Bologna 1:6-Debakel gegen Ex-Klub InterÖsterreicher war über die gesamte Spielzeit im Einsatz. Arnautovic hatte in Inters Triple-Saison 2009/10 für die 'Nerazzurri' gespielt

Ryder Cup: Bernd Wiesberger gegen die USADer 35-jährige Burgenländer schlägt als erster Österreicher beim Ryder Cup ab. Er ist stolz und will das traditionelle Duell der besten Golfer aus Europa und den USA genießen

Zukunft regional: Jeder Einkauf verändert die WeltTiere, die artgerecht gehalten werden, kurze Transportwege und hohe Qualitätsstandards: Österreicher wissen um die Vorzüge regionaler Lebensmittel. ... Auch jener Artikel entspricht überhaupt nicht der Wahrheit, weil die Meisten kaufen jenes, was am Billigsten ist :-) Mir gehts um den Geschmack. Z.B. Schärdinger Käse sibd für mich die grauenhaftesten Käse, die schmecken alle gleich nach Plastik u. Gummi u.obendrein viel zu teuer. Ich mag ausländ. Lebensmittel, weil die schmecken. Regional und GEN Frei einkaufen!! Aber Genbasierende Impfungen injezieren!! Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Verlogeheit!

Gabalier-Seilschaft wieder im Tal: „Überglücklich“Drei Tage Strapatzen, aber auch pure Euphorie und ein traumhaftes Alpinerlebnis liegen hinter der Seilschaft, die rund um Schlagerstar Andreas ... Unverantwortlich die Verherrlichung des Schnapserls am Berg von den Bergführern und den Sendungsmachern. Dagegen wäre eine Aufklärung über die Gefahren des (hochkonzentrierten) Alkoholkonsums professionell gewesen. Da zahlt man gerne ORF Gebühren. Ich hab nur zugesehen weil ich selbst 2004 oben war. Wie bei den Pilcher Filmen, nur wegen der schönen Landschaft😉 Warum tragen die rindficher keine Kopfschmuck beim almabtrieb?