Patty Melt, das Fleischlaberl im Toast - derStandard.at

03.03.2021 14:07:00

Patty Melt, das Fleischlaberl im Toast:

Der hierzulande relativ unbekannte Diner-Klassiker verbindet das Beste aus Burger und Grilled Cheese SandwichFoto: Ursula ScherschEin Patty Melt ist eine Mischung aus Grilled Cheese Sandwich und Burger: ein Fleischlaibchen (Patty) in einem Sandwichbrot mit viel Käse (Melt) und Röstzwiebeln. In den USA findet man dieses Sandwich seit den 1950ern – und das fast ausschließlich auf den Speisekarten von Diners.

Gastro-Öffnung: Mit drei Regeln wieder zum Wirt parlamentarische Anfrage - Flüchtlingslager auf Lesbos wird geschlossen Proteste in Russland: Machtlos auf der Straße Weiterlesen: DER STANDARD »