Online-Spiele: Süchtig nach Belohnung - derStandard.at

18.1.2020

Online-Spiele: Süchtig nach Belohnung:

Therapie Online-Spiele: Süchtig nach Belohnung "Gaming Disorder" wird in die Diagnostik-Klassifikation der WHO aufgenommen – In Tirol gibt es stationäre Behandlung Foto: Getty Images/iStockphoto Unter dem Titel"Schöne digitale Welt?" tagen an diesem Wochenende mehr als 300 Expertinnen und Experten aus dem Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie in Innsbruck. Im Fokus des Kongresses stehen Fragen wie"Kann das Handy süchtig machen?","Wie wirkt sich Medienkonsum bei Kindern aus?" oder auch"Kann Virtual Reality bei der Behandlung eingesetzt werden?". Denn während das Internet längst zum Teil unseres Alltags geworden ist, stehen die Forschungen zu möglichen negativen Auswirkungen der Online-Welt noch am Anfang. Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Weiterlesen: DER STANDARD

AI for Dummies: Online-Crashkurs erklärt künstliche Intelligenz - derStandard.at

'Lindenberg'-Darsteller Jan Bülow: Mit dem Sonderzug nach oben - derStandard.at

Staatskrise nach historischem Scheitern: Dänen beklagen EM-Modus - derStandard.at

Nach dem australischen Inferno keimt die Hoffnung - derStandard.at

Pflegeorganisationen fordern die Lehre nach Schweizer Vorbild - derStandard.at

Austria will bei Transfers Kontakte nach Deutschland nutzen - derStandard.atAlso damit hab ich jetzt wirklich nicht gerechnet, ist ja direkt fortschrittlich!



Kogler erhöht Druck: „Airbus in die Parade fahren“

FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren

Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at

Mediziner, Psychologen fürchten um Assanges Leben

Kann Fleischverzicht Harnwegsinfekte verhindern?

Polizist hatte während Dienstzeit Sex im Bordell

Paar sicher: 'Haben UFOs über Österreich gesichtet' - Science | heute.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

18 Jänner 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

UN-Papier: Libyen-Konferenz in Berlin will Waffenruhe - derStandard.at

Nächste nachrichten

Bericht: EU kürzt Vorbeitrittshilfen für die Türkei um 75 Prozent - derStandard.at
Frauen prügelten sich in Warteraum von Arztpraxis Tresor in Bank war offen: Dieb erbeutete 130.000 Euro Wiener Bürgermeister: Gratis-Ganztagesschule kommt FPÖ zeigt Faymann erneut wegen Flüchtlingskrise an „Wo ist eure Politik für die Menschen?“ Coronavirus: Entspannung nicht vor April, Höhepunkt Ende Februar UNO-Jurist: „Es hat keine Vergewaltigung gegeben“ Staatsoper: Bei Netrebko und Co sollen Tickets teurer werden Minister warnt: „Grenze ist sehr durchlässig!“ Horror-Crash: Nascar-Pilot bei Überschlag schwer verletzt Jetzt fix: Auch Vizekanzler Kogler geht nicht zum Opernball Eurofighter: 1,5 Mio. Euro-Scheck - WKStA ermittelt
Kogler erhöht Druck: „Airbus in die Parade fahren“ FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at Mediziner, Psychologen fürchten um Assanges Leben Kann Fleischverzicht Harnwegsinfekte verhindern? Polizist hatte während Dienstzeit Sex im Bordell Paar sicher: 'Haben UFOs über Österreich gesichtet' - Science | heute.at Gewerkschaft kündigt weitere Warnstreiks an Coronavirus: Uni Wien rät von Reisen nach China ab „Bella Ornella“ kommt im Privatjet angeflogen Schweizer Bistum Chur sucht einen Exorzisten 130.000 Euro aus Tresor in Wiener Bank gestohlen