Nach dem Unwetter in Deutschland: Die Lebenden und die Toten

Nach dem Unwetter in Deutschland: Die Lebenden und die Toten:

24.07.2021 19:01:00

Nach dem Unwetter in Deutschland: Die Lebenden und die Toten:

Nach dem Schock kommt das Trauma – aber oft erkennen es nur die Helfer für Krisenintervention. Und auch sie sind längst am Ende ihrer Kräfte

Letzten Endes hing Ludwig Kriedels Leben am Gartenschlauch. Als die Flut kam, wollte er noch schnell ein paar Elektrowerkzeuge aus seiner Maschinenhalle bergen. Doch dann schoss das Wasser so schnell heran, dass Kriedels Rettung eben dieser Gartenschlauch war, den seine Frau an die Balkonbrüstung band.

Van der Bellen: „Riss im Land muss geheilt werden“ Hoher Wert am Feiertag: 3369 neue Fälle, 18 Tote Wien: Wahllos vier Passanten mit Messer attackiert

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

12 Stunden ! 😳 'Kriedel erzählt, wie sie am Dach saßen, 'zwölf Stunden lang'. Er dreht sich einmal im Kreis, deutet auf die Nachbarhäuser und zählt auf: 'Die da saßen auf dem Dach. Die waren nicht da. Die saßen zu viert auf dem Dach, die Älteste 96 Jahre alt.'

Nach Impfung Zugticket nach 15 Stunden genützt – StrafeEine Wienerin hatte sich am 1. Juli ein Ticket gekauft, fuhr aber nach der Coronaimpfung erst am 2. Juli: Es setzte 135 Euro Strafe.

Nach Aufregung um LGBTQI-Gesetz steigt in Budapest die Pride-PartySeit Wochen gehen nicht nur in Ungarn die Wogen wegen eines Gesetzes hoch, das die Rechte der LGBTQI-Community stark beschneiden soll Ungar hat ein vorbildliches Kinder und Jugendschutzgesetz demokratischen beschlossen, welches vor diesen überbordenden übersexualisierten Randgruppen in z. B. Werbung schützt. Die Eindruckssteuerung der EU wie div. Medien will Ungarn als Homophob darstellen, was ein Blödsinn ist.

Salzburg-Coach Jaissle nach Sieg in Graz: 'Nicht zu hoch bewerten'Meister Salzburg präsentierte sich auch in neuer Besetzung wieder 'sehr gut'. 1:3-Verlierer Sturm bekommt wohl noch Verstärkung sieg gegen die beste mannschaft österreichs ist hoch genug zu bewerten leider

Ruf nach Rückkehr zur MaskenpflichtDa die Delta-Variante viel ansteckender ist, drohen sonst vermehrt Superspreader-Events. Einzelne Veranstalter und Regionen führen bereits Maskenregeln ein

Kilometerlange Staus bei Einreise nach ÖsterreichStau-Alarm am Wochenende in Österreich! An den Autobahnen und Grenzen kommt es stellenweise zu langen Wartezeiten. Der Überblick.

Nach Pizza-Geiselnahme: Polizei bezahlte SchuldenGeiselnehmer forderten Lieferung von 20 Pizzen in schwedische Haftanstalt: Nun hat die zuständige Behörde ihre Schulden bei der Pizzeria sogar beglichen. Aj aj aj, was sagt man dazu? Heja Sverige? Mit Steuergeldern! 🍕😋