Kältester April in Europa seit mehr als 15 Jahren

Kältester April in Europa seit mehr als 15 Jahren:

06.05.2021 14:05:00

Kältester April in Europa seit mehr als 15 Jahren:

Auch in Österreich war das Wetter ungewöhnlich kühl und trocken. Weltweit lag die Temperatur jedoch um 0,2 Grad über dem Mittelwert

Der vergangene Monat war in Europa der kälteste April seit 2003. Das meldete der europäische Klimawandeldienst Copernicus am Donnerstag. So lag die Durchschnittstemperatur um 0,9 Grad niedriger als im Mittel der Jahre 1991 bis 2020. Zwischen verschiedenen Ländern des Kontinents gab es den Angaben zufolge jedoch deutliche Unterschiede. Besonders von einem Kälteeinbruch betroffen war demnach Frankreich, hier kam es zu erheblichen Frostschäden bei Wein und Obstbäumen.

Einbürgerungs-Streit: Wen würden Migranten wählen? Ex-WKStA-Chef Geyer: 'Digitale Nachrichten sind wesentliches Beweismittel' Mögliche Arnautovic-Sperre: Höchst überzogen

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

wie kann denn das sein? Wir verglühen doch grad im Klimawandel? Ich wollte mir schon ein Jahresabo an Muffs holen. Also, vorübergehende, scheinbare, trügerische Normalität

Corona: 60 Prozent haben noch sechs Monate nach Infektion SymptomeFranzösische Studie umfasst Daten von mehr als 1.100 ins Krankenhaus eingelieferten Patienten. Nicht schlimmer als das Long-Flu-Problem, falls es nicht sogar das Selbe ist. Hat halt früher niemanden interessiert. Wie konnen 60% nach covid Symptome haben, wenn 90% covid ohne Symptome haben. 😅

Kryptowährung Ethereum durchbricht 4000-Dollar-RekordmarkeKryptowährung Ethereum durchbricht 4000-Dollar-Rekordmarke:

„20-Quadratmeter-Regel nicht wirtschaftlich“Yogastudios vor Aus: Die Regelung von 20 Quadratmetern pro Person sei nicht wirtschaftlich, vielfach seien die Räume gar nicht größer als 50 Quadratmeter. Sinnlose Lockdowns unsinnige Kurztürkisgrüne Corona Maßnahmen schaden unseren Kindern Bürgerinnen und Österreich viel mehr als das Virus!! Kurz kann es einfach nicht! Kurz muss weg!

Charly Hübner hört beim Rostocker 'Polizeiruf 110' aufNach mehr als zehn Jahren als Kommissar Sascha Bukow – Letzte Folge mit ihm ist im kommenden Jahr zu sehen Oh no. Bestes Ermittlerpaar. Die letzte Tatort/Polizeiruf Variante, die ich mir noch anschaute. Schade.