'Goldenes Brett vorm Kopf' geht an 'Fehlalarm'-Autor Sucharit Bhakdi - derStandard.at

15.12.2020 23:12:00

'Goldenes Brett vorm Kopf' geht an 'Fehlalarm'-Autor Sucharit Bhakdi:

Weiterlesen: DER STANDARD »

Nicht eine einzige inhaltliche Widerlegung der Statements von Bhakdi gibt es aber dafür viele Journalisten die sich in Schmähung üben. Leider haben es die Preisverleiher versäumt inhaltlich Beweise für die angebliche Unwissenschaftlichkeit zu erbringen - erbärmlich! Sollte man jetzt nicht als negative Auszeichnung sehen. Ist halt so wenn man keine Systemhure ist.

Hochverdient! Friss oder stirb! vierteSäule kognitiveDissonanz unvernunft blinderGehorsam Digitalisierung Orwellknew