Gegen die Impfpflicht: Wie grün ist Madeleine Petrovic?

Gegen die Impfpflicht: Wie grün ist Madeleine Petrovic?:

17.01.2022 20:19:00

Gegen die Impfpflicht: Wie grün ist Madeleine Petrovic?:

Reden bei einer impfkritischen Demo und Kritik am den US-Milliardär Bill Gates seien Engagement für grüne Grundwerte, sagt die Ex-Grünen-Politikerin Madeleine Petrovic

Wien – Ihre Impfpflichtkritik und ihre allgemein skeptische Haltung den Corona-Vakzinen gegenüber äußere Madeleine Petrovic"rein als Privatperson", heißt es seitens des grünen Parlamentsklubs. Bei den Grünen habe die Juristin, die von 1992 bis 1994 Bundessprecherin und von 2002 bis 2015 niederösterreichische Landessprecherin der Ökopartei war, keine Funktion mehr.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Eine liberale Grüne, was heute selten ist. Sie passt gut zu den Grünen🤮 Ach ja und weil Vorbehalte gg die Gates als Verschwörungstheorien gesehen werden: Wer nimmt den offensichtlich Einfluss auf die Medien? Der sogenannte unabhängige Journalismus, die Philantropen Stiftung zum 🤮 Grün = im Gleichschritt?

Dies würde erklären, warum Geimpfte auch Jahre nach der Impfung noch an einer Narkolepsie erkranken können. Entweder könnt ihr nicht ordentlich recherchieren oder ihr recherchiert absichtlich scheisse Eine weitere Erkrankung, eine schwere Entzündung oder eine Infektion könnte laut Steinman jedoch die Blut-Hirn-Schranke für kurze Zeit öffnen. Dieses Ereignis müsste nicht mit der Impfung zusammenfallen, da die Antikörper ja lebenslang im Blut vorhanden sind. 1/2

Endlich eine Person mit dem Mut zur Wahrheit! Hier geht es schon lange nicht mehr um Partei oder ähnliches, sondern einzig und allein um das 'Menschliche'! Und das ist es was Frau Petrovic endlich so deutlich zu Ausdruck brachte! Herzlichen Dank dafür! Die Frage sollte eher sein, wie grün die Grünen sind. Petrovic war und ist eine hervorragende, wertetreue Politikerin

KolbaPeter Die Frage muss gestattet sein, was mit einem Menschen los ist, der von heute auf morgen jegliche Berührungsängste mit rechtsextremen Strukturen aufgibt. Mit der Impfpflicht ist das nicht zu erklären! Wohl eher noch mit persönlichem Geltungsdrang. Oder moralischem Kontrollverlust. Die Frage müsste lauten: Wie BLAU ist sie?

Sie ist eine Grüne und was für eine, authentisch. WKogler s Grüne sind eine Ansammlung von klugen und gut ausgebildeten „Experten“🤡

Wer von der Impfpflicht ab Februar befreit istDie Impfpflicht tritt ab Anfang Februar in Kraft. Laut Bundeskanzler Karl Nehammer ist der Gesetzesentwurf 'so flexibel wie möglich'. nehammer kann sich seine Impfpflicht dorthin stecken wo die sonne nicht scheint! lol

eine echte Grüne... keine Mogelpackung bitte medienmenschen - wieso seids ihr so unreflektiert und steigts da mit ein und gebts der ne plattform. ich mein die is pensionierte politikerin. wen interessierts? Geht es da nicht eigentlich darum, ob man der Impfung bzw. der Wissenschaft vertraut oder nicht? Es ist sicher so, dass die Parteizugehörigkeit Einfluss hat, ist aber letztendlich nicht unbedingt ausschlaggebend.

Wie grün sind die Gruenen in der Regierung? Aktuell dienen sie brav dem Establishment, welches sie noch in den 1980er Jahren stürzen wollten. Tun alles, um noch 1 Tag länger auf der Regierungsbank zu bleiben! Warum glauben eigentlich Prominente immer sie müssten Aktionen mit ihrer Stimme Gewicht verleihen? Madeleine Petrovic ist keine Politikerin mehr also nützt sie ihre Bekanntheit als ehem. Politikerin um Aktionen zu stärken. Grün sollte die Farbe wechseln, vielleicht Helltürkis.

Die Frage sollte lauten, wie rechts ist Petrovic inzwischen, Berührungsängste mit Neonazis hat sie ja offenbar nicht... ich bin gespannt, ob es jemanden gibt, der nach dem allem diesen Leuten die Sicherungen wieder reindrehen kann; ich musste Fälle ermitteln zu Menschen, die nach den 'Behandlungen' durch den obskuren Herr Hamer verstarben; noch immer glauben Menschen an dessen Stumpfsinn

Ob und wie grün sie ist können wir nicht sagen , aber dass sie nicht links sein kann ist evident . Sie ist jedenfalls sehr verwirrt :) Sie kann ja nix dafür, aber Madleine?

Impfpflicht neu: Sie gilt erst ab 18, Strafen zeitlich 'gestreckt'Rechtzeitig vor dem Gesundheitsausschuss einigt sich Türkis-Grün auf einen neuen Entwurf. Ende der Woche soll das Plenum die Impfpflicht beschließen. Nehammer ist ein Typ von vorgestern. Voll in den 50er Jahren hängen geblieben. So ein Typ hat in diesem Amt nichts zu suchen. wischiwaschi Trallala...bei uns ist alles irgendwie zeitlich gestreckt ..keeeeep!! ..Land.. ..rower roller..Ower..trouler...

grüner als die grünen der regierung

So scharf wird Polizei Corona-Impfpflicht kontrollierenDie Impfpflicht gegen das Coronavirus wird Anfang Februar in Österreich in Kraft treten. Die Polizei wird scharf kontrollieren – und strafen. Irre. Wer schützt uns außer der VfGH im Herbst? Bin schon ganz aufgeregt wann die erste Prinzessin an der Haustür läutet 😂😂 Scharf kontrollieren so wie die Maskenpflicht bei Demos?

Corona-Demo: Mit einem Vater Unser, dem Kaiser und Kickl gegen die Impfpflicht'Wir sind der Chef in diesem Land': Was so alles passiert, bevor die Demo loszieht. Protokoll der Kundgebung am Heldenplatz – Eine Geschichte mit viel Gott, Wölfen und 'Bum-Bum' Wann hat dieses Spektakel rechtliche Konsequenzen?!!!😤😤😤 Was heißt da 'wir'? Ich gehöre da sicher nicht dazu. Zum Glück offenbar die Mehrheit der Österreicher auch nicht. Der FPÖ-Anführer der Volldeppen kommt sich mächtig gut vor! Ja, denn unter den Blinden ist der Einäugige König!

Impfpflicht lightDie Regierung hat sich für die gesichtswahrende Lösung entschieden: Die Impfpflicht kommt - aber nicht wirklich. Quatsch, sie ist rücktrittsreif Typisch für diese Regierung halt. Wir tun mal so als würden wir was tun Die aktuelle Entwicklung rund um Omikron entzieht der Impfpflicht die Grundlage. Impfung schützt nicht vor Ansteckung bzw. Verbreitung. Omikron verläuft deutlich milder als bisher. Siehe Auslastung der Krankenhäuser. Look at the data.

Neue Strafen – Kanzler erklärt Details zur ImpfpflichtSeit November ist klar, dass in Österreich eine Impfpflicht eingeführt wird. Nun stellt die Bundesregierung die genaue Vorgehensweise vor.  Irre Peinlich und irre!! Kann das Volk nicht verlangen dass die Regierung neu gewählt werden soll? Neuwahlen sind erforderlich, um dem Ganzen ein Ende zu setzen.

Foto: Imago Images Wien – Ihre Impfpflichtkritik und ihre allgemein skeptische Haltung den Corona-Vakzinen gegenüber äußere Madeleine Petrovic"rein als Privatperson", heißt es seitens des grünen Parlamentsklubs. Bei den Grünen habe die Juristin, die von 1992 bis 1994 Bundessprecherin und von 2002 bis 2015 niederösterreichische Landessprecherin der Ökopartei war, keine Funktion mehr. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo?