Fia veröffentlichte Bericht zu Grosjeans Feuer-Unfall

Fia veröffentlichte Bericht zu Grosjeans Feuer-Unfall:

06.03.2021 14:54:00

Fia veröffentlichte Bericht zu Grosjeans Feuer-Unfall:

Sicherheitsmechanismen hätten gegriffen, Verbesserungen bei Tanksystem geplant

Die Flammen-Bilder nach dem Formel-1-Unfall von Romain Grosjean sind um die Welt gegangen. Am Freitag hat der Automobil-Weltverband FIA den Unfallbericht von Sakhir veröffentlicht. Darin wird erklärt, warum der Bolide Feuer fing. Demnach wurde die Schauluke des Tanks auf der linken Seite des Chassis abgetrennt und die Benzinleitung von der sogenannten Sicherheitsblase des Tanks gerissen. Benzin trat aus und entzündete sich.

Gastro-Öffnung: Mit drei Regeln wieder zum Wirt Corona: Bereits 10.000 Todesopfer in Österreich Corona-Ampel: Negative Entwicklung im Westen

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »