Ex-Neos-Chef Matthias Strolz berät Bildungsminister Faßmann

Ex-Neos-Chef Matthias Strolz berät Bildungsminister Faßmann:

29.07.2021 18:00:00

Ex-Neos-Chef Matthias Strolz berät Bildungsminister Faßmann:

Das Ministerium zahlt 48.000 Euro für strategische und kommunikative Unterstützung beim Pädagogikpaket. Strolz nennt Faßmann 'hochinteger', es sei sein einziger Regierungsauftrag

Foto: HendrichDer frühere Neos-Chef Matthias Strolz berät seit April das türkis geführte Bildungsministerium von Heinz Faßmann. Das geht aus einer Antwort von Faßmann auf eine parlamentarische Anfrage des FPÖ-Abgeordneten Christian Lausch hervor. In einer Aufstellung sämtlicher externer Berateraufträge des Ministeriums findet sich der Name des Neos-Gründungsmitglieds nebst zahlreichen Consulting-Agenturen. Der Vertrag mit Strolz läuft laut Anfragebeantwortung bis November, die Vertragssumme beträgt 48.000 Euro.

Impfpflicht ist in vielen Ländern bereits Realität Spritze statt Vitamine: Impf-Revolte bei der FPÖ Rücktritt - Chef der Pensionskommission geht aus Protest

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Die nächsten Wochen werden entscheidend sein...😬😂 Unfassbar! Da muss Strolz aber sämtliche inhaltliche Ziele der NEOS ausblenden- auch nicht leicht…..😉 Strolz und Fassmann haben von dem, was sich in der Realität in der Klasse abspielt keine Ahnung. Erst Sonderschulen aufgelöst, dann den Sonderschullehrer abgezogen und heute kann sich der Klassenlehrer aufhängen, weil er es nicht mehr schafft.

Hier kann wohl nicht mal unser „Held“ was retten, oder was denkst du JaayViee ? Siehst den brauch ma als Berater.. matthias_live 3lite chaMuckefuckIna Hm ich glaub bei diesem Minister ist Hopfen und Malz verloren. Bekommt er da noch mehr Steuergeld Gehalt wie als Politiker?😡 Und wo ist jetzt dieses „Flügel heben“ matstrolz

Was seine Leistung? Mir ist nichts Positives aufgefallen. Matthias umarm mal den großen Fassmann 😆

Schuljahr 2021/22: Erneut Extraförderstunden ab Herbst, aber weniger als bisherAufgrund der anhaltenden Ausnahmesituation werde man die Fördermaßnahmen für Schülerinnen und Schüler mit Lernrückständen im kommenden Wintersemester fortführen, so Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP). Bitte nicht vergessen, dass Faßmann und die türkis-grüne Bundesregierung für die 'Lernrückstände' verantwortlich sind. Warum killt man dann kostenlose, einfachst durchführbare Integrationsaktivitäten durch freiwillige Lernhelfer ? ZB. die 'Lerntafel' in Wien ?

und unfaßmannbar kommt raus? enttäuschend, sehr enttäuschend. 😂☝️🤪 Ein gut angelegtes Geld. Pest trifft Cholera NEOS -'DieSchulenmüssenaufTeufelkommrausoffenbleibenauchwennallekrankwerden' berät Faßmann-'ichhabkeineAhnungwasichhiereigentlichsoll'. Mich wundert gar nix mehr. Man könnte damit anfangen Faßmann zu erklären, dass er seinen Zutrittscode zum Ministerium nicht vor laufender ORF Kamera eintippt UND dass es nicht sein Geburtsdatum sein sollte. Macht 15.000,- bitte.

Da besteht Aufholbedarf....ob er das schafft? 🤔 Wann erkennt man denn das? Hmm Und dann sagst: wir evaluieren! 😂😂😂😂😂😂😂😂

Tunesien - Machtkampf an Staatsspitze tobt weiterIn Tunesien rollt die von Präsident Kais Saied angestoßene Entlassungswelle weiter. Auch der Chef des Staatssenders Wataniya wurde auf Anordnung des Präsidenten entlassen. So würde es Kurz auch gefallen....vermute ich einmal Quando la politica è di mezzo sono guai, poi in Paesi con grossi problemi è ancora più evidente! 🤚🐊

Unfall - Marcel Hirscher erlitt bei Rallye BeinbruchFür den Ex-Star-Star endete sein bisher härtestes Abenteuer auf zwei Rädern im Krankenhaus.

Ex-Slipknot-Drummer Joey Jordison stirbt mit 46Joey Jordison machte sich in der Heavy-Metal-Szene vor allem einen Namen als Gründungsmitglied und Drummer der Band Slipknot. Jetzt gibt es ... Impfung! Krawuzi Krawuzi 🤣🤣🤣auch an Corona verreckt?

Weltrekord: Ex-Nasa-Ingenieur baut fünf Jahre lang an Domino-RoboterÜber 100.000 Steine werden in unter 24 Stunden aufgebaut und danach erfolgreich umgeworfen Wow - war ihm langweilig 🤣

Abschied: OMV-Chef Rainer Seele geht als GrünerDie persönliche Transformation des abtretenden CEOs, Konzern soll bis 2050 -neutral sein, Brecht-Zitat zum Abschied, bald Gas aus Nord Stream 2 für Europa 😂