Dienstag, 21 Uhr: Harsche Kritik an Englands Kane, Kroatien und Schottland müssen siegen

Dienstag, 21 Uhr: Harsche Kritik an Englands Kane, Kroatien und Schottland müssen siegen:

21.06.2021 18:13:00

Dienstag, 21 Uhr: Harsche Kritik an Englands Kane, Kroatien und Schottland müssen siegen:

Die Three Lions sind vor dem Spiel gegen Tschechien um Ruhe bemüht. Kroatien muss gegen Schottland riskieren. Die 'Bravehearts' haben einen prominenten Ausfall zu beklagen

Foto: AFPMit dem torlosen Remis in der"Battle of Britain" hat sich England aus dem Kreis der absoluten Titelfavoriten gespielt. Gegen das Überraschungsteam Tschechien (21, oe24.tv) geht’s ums Selbstvertrauen und ein Stück weit Wiedergutmachung. Vor allem Kapitän Harry Kane steht schwer in der Kritik. Der Schützenkönig der WM 2018 ist noch ohne Treffer, nur 16 Ballkontakte hatte er gegen Schottland am vergangenen Freitag. Kane bat um Geduld.

Expertin fordert Impfpflicht auch für Friseure Kurz erkrankt: Kein Treffen mit von der Leyen In 12 Stunden 104 Flüchtlinge an Grenze gestoppt

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Was einen Medienmogul ausmachtRupert Murdoch, Leo Kirch, Silvio Berlusconi und das Citizen-Kane-Phänomen Sicher zuerst einmal kräftige Ellenbogen

Montag, 21 Uhr: Spielpraxis für De Bruyne, Besuch von EriksenAlles offen: Russland, Finnland und Dänemark dürfen sich un Gruppe C hinter Belgien noch Aufstiegshoffnungen machen

Impftermine für 12- bis 19-Jährige in Wien ab DienstagZunächst war geplant, dass die Impftermine bereits ab dem heutigen Montag freigegeben werden. Volle Intensivstationen ab Mittwoch Und das heitere Destabilisieren des Immunsystems geht locker weiter... Gleichzeitig mit den HOCHRISIKOPATIENTEN. 👍

Montag, 18 Uhr: De Boer bleibt seinen Plänen treuAuch gegen Nordmazedonien werden die Niederlande nicht groß rotieren, die Plätze sind ohnehin vergeben

Leitartikel - Medienkanzler, einst wie heuteMan kann die Geschichte der Zweiten Republik anhand der Beziehungen zwischen Politik und Medien nachzeichnen - und dabei alles über Macht und ihren Gebrauch erfahren. Leitartikel von walthaemmerle =

131 Neuinfektionen - „nur“ ein weiteres Todesopfer131 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat der Krisenstab am Sonntag (Stand: 9.30 Uhr) für Österreich bekannt gegeben. Im ...