Deutscher Kanzlerkandidat Laschet gestand Plagiat ein

Deutscher Kanzlerkandidat Laschet gestand Plagiat ein:

30.07.2021 20:04:00

Deutscher Kanzlerkandidat Laschet gestand Plagiat ein:

Mindestens eine Passage in Laschets Buch ist abgekupfert und nicht zitiert – wofür sich der Kanzlerkandidat entschuldigte. Die saarländischen Grünen wurden indessen von der Bundestagswahl ausgeschlossen

Berlin – Knapp zwei Monate vor der deutschen Bundestagswahl hat Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet Fehler in seinem Buch"Die Aufsteigerrepublik. Zuwanderung als Chance" aus dem Jahr 2009 eingeräumt und dafür um Entschuldigung gebeten. Zuvor war auf Twitter eine Gegenüberstellung des Plagiatsprüfers Martin Heidingsfelder veröffentlicht worden, die auf auffallende Ähnlichkeiten zwischen einer Passage des Laschet-Buchs und einem anderen Text hinweist.

Rotkreuz-Präsident : Schöpfer fährt schwere Geschütze gegen Kickl auf Corona in Kindergarten wegen ungeimpfter Pädagoginnen Wien berät wieder über neue Corona-Verschärfungen

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Am Ende wird Kurz noch Kanzler von Deutschland. 😉

Olaf Scholz gibt sich beim 'Brigitte-Talk' als der AufgeräumteDer Spitzenkandidat der SPD für die Bundestagswahl wirkt heiterer als Annalena Baerbock und sortierter als Armin Laschet

Deutscher Medienpreis geht an zwei belarussische JournalistinnenKaterina Bachwalowa und Daria Tschulzowa werden mit dem 'Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien' 2021 ausgezeichnet

Reisegepäck und Luxussymbole: 200. Geburtstag von Louis VuittonWie ein französischer Koffermacher aus einfachen Verhältnissen ein weltweites Luxusimperium begründete

Was uns auf der ersten IAA in München erwartetEin Tross von fast einer Million Besuchern huldigte dem Auto, die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt war lange Zeit ein Mekka für ... Online ja😆⛔ Na hoffentlich wird die so „umabhängige“ Kronen Zeitung nicht von jener Klientel, die sie so sehr hofiert, wegen diesem Foto eines klimaschädliche Autos und sexistischer Darstellung zerrissen. 😜

Ein Toter bei Unfall, Mann und Kind (3) schwer verletztTödlicher Unfall bei Gramatneusiedl: Ein 29-Jähriger starb bei der Frontalkollision, ein Vater (20) und seine Tochter (3) wurden schwer verletzt.

Verletzter Marcel Hirscher meldet sich aus SpitalDie Bilder muten ein wenig verstörend an: Ein sichtlich mitgenommener und verletzter Marcel Hirscher meldete sich am frühen Donnerstagnachmittag aus ... Schuster bleib bei deinen Leisten. Tja, was hab ich gesagt...🤦‍♂️