Bloomberg nimmt in Nevada erstmals an Demokraten-Debatte teil - derStandard.at

18.2.2020

Bloomberg nimmt in Nevada erstmals an Demokraten-Debatte teil:

US-Vorwahlen Bloomberg nimmt in Nevada erstmals an Demokraten-Debatte teil Der frühere New Yorker Bürgermeister liegt derzeit landesweit in Umfragen auf Platz zwei hinter Bernie Sanders Foto: AFP/JEFF KOWALSKY Washington – Erstmals wird der US-Präsidentschaftsbewerber und Milliardär Michael Bloomberg bei einer Fernsehdebatte mit seinen Konkurrenten bei den Demokraten auf einer Bühne stehen. Bloomberg qualifizierte sich für die Debatte in Las Vegas an diesem Mittwoch, die nach europäischer Zeit in die Nacht auf Donnerstag fällt. Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Weiterlesen: DER STANDARD

MiniMikeTheRacist MiniMikeBloomberg MiniMike - so lauten die Lieblingstwitterworte für unseren Miki Wild.

Fußball-Legende Ruud Gullit nimmt Teams von Rassismus-Opfern in die Pflicht - derStandard.at

Coronavirus: Apple kann weniger iPhones liefern und nimmt Prognose zurück - derStandard.at

SpaceX-Rakete stürzt nach Rückkehr aus dem All ins Meer - derStandard.atWahrscheinlich besser als Plastik.

Wiener SPÖ startet mit Ludwig-Rede ins Wahljahr - derStandard.at

Die Pfand-Milchflasche ist zurückSowohl Rewe als auch Spar bringen Milch in der Mehrweg-Glasflasche ab März zurück ins Kühlregal.

ORF könnte erstmals grünen Stiftungsratsvorsitz bekommenMedien: Die Formierung der neuen Bundesregierung führt auch zu Veränderungen im obersten Aufsichtsgremium des ORF, dem Stiftungsrat. Von medienpro



Regierung plant jetzt Maskenpflicht im Supermarkt

Handelsketten müssen Warenangebot einschränken

'Corona-Camp': Red Bull dachte darüber nach, Fahrer absichtlich zu infizieren - derStandard.at

Teilweise Maskenpflicht ++ Hotels müssen schließen

„Wollen nicht, dass Medizin vor dem Kollaps steht“

Alfons Haider meldet sich mit wichtigem Appell

Deutschland bei Gesichtsmasken zurückhaltender

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

19 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Frauen, bitte ein bisserl weniger schön - derStandard.at

Nächste nachrichten

Wenn die Kraft für Entscheidungen fehlt, ist es 'Fobo' - derStandard.at
„Die Gefahr lauert auch draußen, Parks bleiben zu“ Kein Bargeldmangel: „Tresor ist prall gefüllt“ Junger Raser drohte Männern und hustete sie an Ehemaliger Schönbrunn-Geschäftsführer kritisiert Schließung des Schlossparks - derStandard.at Schutzmasken-Spende aus China in Wien eingetroffen Rund 90 Personen in Lech am Arlberg auf Corona getestet - derStandard.at China-Nudeln und Corona killen Traditionsfleischer - Wien | heute.at Mehr als 600 Ärzte klagen französische Regierung So basteln Sie ihren Mundschutz rasch selbst Zwölfjährige in Belgien am Coronavirus gestorben Corona ist weltweit gut für Autokraten - derStandard.at Erste Coronavirus-Infektion in griechischem Flüchtlingslager
Regierung plant jetzt Maskenpflicht im Supermarkt Handelsketten müssen Warenangebot einschränken 'Corona-Camp': Red Bull dachte darüber nach, Fahrer absichtlich zu infizieren - derStandard.at Teilweise Maskenpflicht ++ Hotels müssen schließen „Wollen nicht, dass Medizin vor dem Kollaps steht“ Alfons Haider meldet sich mit wichtigem Appell Deutschland bei Gesichtsmasken zurückhaltender Kostenlose Schutzmasken: Handel will Entschädigung 43 Prozent der Beatmungsgeräte noch frei Hälfte der Lehrer fühlt sich nicht auf digitales Lehren vorbereitet - derStandard.at Premier Orban entmachtet das ungarische Parlament Die Luftqualität ist besser geworden