Apple stellt neues Betriebssystem vor – Datenschutz wird ausgebaut

Apple stellt neues Betriebssystem vor – Datenschutz wird ausgebaut:

07.06.2021 23:38:00

Apple stellt neues Betriebssystem vor – Datenschutz wird ausgebaut:

Ausweisdokumente hochladbar – Facetime mit Windows- und Android-Geräten kompatibel

Cupertino – Das iPhone von Apple kann künftig auch Ausweise speichern. Das neue Betriebssystem iOS 15 unterstütze entsprechende digitalisierte Dokumente, kündigte der US-Konzern am Montag zum Auftakt der Entwicklerkonferenz WWDC an, die wegen der Corona-Pandemie das zweite Mal in Folge virtuell stattfindet. Diese Möglichkeit ist zunächst allerdings auf teilnehmende US-Bundesstaaten beschränkt.

Trump Junior hetzt nach Schussdrama gegen Baldwin Mehr als 4000 Corona-Neuinfektionen in Österreich Polizei soll mit Solarstrom energieautark werden

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Private Fotos veröffentlicht: Apple zahlt Studentin Entschädigung in Millionenhöhe2016 schickte die US-Amerikanerin ihr iPhone an eine Reparaturwerkstatt, deren Mitarbeiter private Fotos und Videos auf Facebook veröffentlichten

Neue Funktionen für Facetime : Apple will stärker mit Zoom und Co. konkurrierenIT-Krösus Apple startet bald mit dem Betriebssystem iOS 15 durch und wertet dabei seinen Videodienst Facetime auf. Indes hat Konkurrent Zoom seinen Gewinn verachtfacht.

Apple-Mitarbeiter wollen nicht zurück ins BüroApple-Mitarbeiter wehren sich gegen eine neue Richtlinie, der zufolge sie ab Anfang September an drei Tagen die Woche wieder ins Büro zurückkehren ... Klar 😂 , würd ich dort auch nicht wollen

Leitartikel - Die neue Kickl-FPÖLeitartikel: Der neue Chef wird aus der FPÖ keine 'normale' Partei machen, aber eine klarer strukturierte, berechenbarere. Von walthaemmerle - WaltHaemmerle Dass ich das mal schreibe 🙈 Froh dass es die FPOE gibt, die einzige Partei mit klarer Ansage an Klima- und Genderwahn!

Schwere Vorwürfe gegen deutschen Gesundheitsminister SpahnNeue 'Maskenaffäre': Sowohl Koalitionspartner SPD als auch die Opposition werfen dem Minister schweres Fehlverhalten vor. Genau wie der korrupte sebastiankurz in Österreich der für seinen Freund RenèBenko in der Weihnachtszeit eine Behörde erpresst hat um zu öffnen damit der RENÈ eine Immobilie weit unterm Marktpreis kaufen kann ohne Aufsehen zu erregen. KurzIstKorrupt KurzMussWeg Basti

Reifenschaden kostet Verstappen den Sieg: Rennen in Baku unterbrochenWM-Führender kracht vier Runden vor Schluss in die Streckenbegrenzung – Rennen wird fortgesetzt Die Entscheidungen der race control während dieses Rennens sind für mich schwer nachvollziehbar, erinnert mich an meine aktive Zeit vor zig Jahren, da treffen Herren - es gibt nur Herren - Entscheidungen die Geld kosten ohne tiefer nach zu denken.