Österreich, Florian Pfurtscheller, Mistelbach, Österreich

Österreich, Florian Pfurtscheller

Auch die kommenden Tage fallen ins Wasser

Immer wieder Regen: Auch die kommenden Tage fallen ins Wasser. Lediglich eine Erinnerung ist der Vorgeschmack auf Sommer.

13.05.2021 17:45:00

Immer wieder Regen: Auch die kommenden Tage fallen ins Wasser. Lediglich eine Erinnerung ist der Vorgeschmack auf Sommer.

Lediglich eine Erinnerung ist der Vorgeschmack auf Sommer. Nach sonnigen Tagen mit Temperaturen von bis zu 30 Grad und mehr hat der Regen Einzug in ...

Lediglich eine Erinnerung ist der Vorgeschmack auf Sommer. Nach sonnigen Tagen mit Temperaturen von bis zu 30 Grad und mehr hat der Regen Einzug in Österreich gehalten. Und den werden wir so schnell nicht wieder los - zur Freude der Vegetation, zum Leidwesen all jener, die sich nach beständigem Wetter sehnen. Auch in den nächsten Tagen wird es großteils nass und zeitweise auch gewittrig.

Ex-WKStA-Chef Geyer: 'Digitale Nachrichten sind wesentliches Beweismittel' Wiens Ordensspitäler: Impfpflicht für alle neuen Mitarbeiter Mann stahl Rollstuhlfahrer im Spital die Bankomatkarte

Artikel teilen0DruckenEine besonders große Regenportion erhalten bis Freitagmittag das Wein- und Waldviertel. „Dabei kommen in kurzer Zeit recht beachtliche Regenmengen zusammen“, berichtete Florian Pfurtscheller, Wetterexperte der Österreichischen Unwetterzentrale. So gab es Donnerstagfrüh etwa in Mistelbach „innerhalb von zwei Stunden 30 mm an Regen“, erklärte er - was der Hälfte des durchschnittlichen Niederschlags im Mai entspricht.

Bis Freitagmittag fällt der meiste Regen laut Prognose im nördlichen Wald- und Weinviertel - lokal seien bis zu 50 mm zu erwarten. Für die Regionen bedeutet das allerdings einen Segen, denn gerade dort war es das gesamte Frühjahr über viel zu trocken. headtopics.com

Sonntag wohl der sonnigste TagUnbeständig bleibt es auch in den Tagen danach, zahlreiche Regenschauer und kurze Gewitter dominieren das Wettergeschehen. Am Samstag zeigt sich noch am ehesten im Nordosten die Sonne, ehe sich auch in diesen Regionen am Nachmittag Gewitter bemerkbar machen.

Der wohl freundlichste Tag wird laut den Prognosen wohl der Sonntag. Im Osten setzt sich rasch die Sonne durch, im Süden bleiben die Wolken allerdings hartnäckig und ab und zu kann es auch ein paar Regenschauer geben. Nach ein paar sonnigen Abschnitten muss man schließlich auch im Westen mit Regen rechnen.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Ja. In Wien haben wir 10 Monate lang Winter. 1x Monat Herbst, 1x Monat (August) Sommer. Aber nur von 03.08. - 15.08. Was ist mit der Erderwärmung von der immer alle reden, wann kommt die endlich? Die Natur wird dit danken 😊

Jetzt kommt der Regen – und hält zehn Tage lang anTschüss, Sonne! Der restliche Mai wird überaus trüb. Ab sofort startet der Regen – und wird uns nun tagelang in ganz Österreich begleiten.

Forderungskatalog - SPÖ will geförderte Vier-Tage-Woche für ElternDie SPÖ fordert angesichts der Coronakrise deutlich mehr Geld für Familien - insbesondere eine Aufstockung der Familienbeihilfe sowie eine staatlich geförderte 4-Tage-Woche für Eltern. Ah sehr spannend - bald arbeitet keiner mehr 😎 Ach, schon wieder ? 'Die SPÖ fordert deutlich mehr Geld.....'. können die Roten auch noch was LEISTEN statt immer nur Geld zu fordern

Gewaltschutz-Paket: Auch Kinder und „Ehrkultur“ im FokusRund 20 Organisationen sind zum runden Tisch im Kanzleramt eingeladen, sie fordern mehr Budget. Ministerinnen wollen Kinderschutz stärken und 'Gegengesellschaften' erkennen. Das ist gut so!!

Corona-Ampel springt auch in NÖ auf OrangeNeben dem Burgenland soll die Corona-Ampel nun auch in Niederösterreich wieder auf Orange umgeschaltet werden. Das soll in der heutigen Sitzung der ...

Dow Jones verliert 700 Punkte: Höchste US-Inflation seit 2008 schockt auch die Wall StreetUS-Inflation stieg überraschend stark auf höchsten Stand seit 2008 und erreichte im April 4,2 Prozent. Notenbank Fed sieht Plus als kurzfristiges Phänomen. Der Dow Jones gibt annähernd 700 Punkte ab. ok dann stimmen meine infos das alle 3 ereignisse dieses jahr eintretten werden

Raketennacht in Israel war auch „Kristallnacht“Die Lage im Nahen Osten heizt sich Stunde um Stunde weiter auf. Trauriger Höhepunkt war die Nacht auf Mittwoch mit mindestens drei durch Raketen ... Schwachsinniger Vergleich. Eher gleicht der Gazastreifen einem Getto. 👏👏👏💣 Ja ja ja bla bal bla . Und was ist in Jerusalem seit einer Woche los. Kein kommentar von euch.