Hohe US-Inflation lässt Börsen zittern, auch Bitcoin fällt

Die US-Inflationsrate ist auf den höchsten Wert seit 2008 geklettert. Notenbanker halten das für vorübergehend. Die Börsen begaben sich dennoch auf Talfahrt. Bitcoin stürzte indes nach einer...

13.05.2021 17:59:00

Die US-Inflationsrate ist auf den höchsten Wert seit 2008 geklettert. Notenbanker halten das für vorübergehend. Die Börsen begaben sich dennoch auf Talfahrt. Bitcoin stürzte indes nach einer Ankündigung von Tesla tief ab.

Die US-Inflationsrate ist auf den höchsten Wert seit 2008 geklettert. Notenbanker halten das für vorübergehend. Die Börsen begaben sich dennoch auf Talfahrt. Bitcoin stürzte indes nach einer...

Die US-Inflationsrate ist auf den höchsten Wert seit 2008 geklettert. Notenbanker halten das für vorübergehend. Die Börsen begaben sich dennoch auf Talfahrt. Bitcoin stürzte indes nach einer Ankündigung von Tesla tief ab.

Einbürgerungs-Streit: Wen würden Migranten wählen? Ex-WKStA-Chef Geyer: 'Digitale Nachrichten sind wesentliches Beweismittel' Mögliche Arnautovic-Sperre: Höchst überzogen

Die Anleger hatten bereits befürchtet, dass die US-Teuerungsrate unerwartet hoch ausfallen könnte. Schon am Dienstag, einen Tag vor der Veröffentlichung der Zahlen, waren die Aktien gefallen.Im Schnitt hatte man einen April-Wert von 3,6 Prozent erwartet. Es kam schlimmer: Die Teuerungsrate lag bei 4,2 Prozent. Das ist der höchste Stand seit 2008. Die Börsen rasselten am Mittwoch in die Tiefe. Am Donnerstag setzten sie zu einer leichten Erholung an. Es dürften aber turbulente Zeiten kommen. Eine hohe Inflation kann zu steigenden Zinsen führen. Solche erschweren die Finanzierung für Firmen und machen Aktien im Vergleich zu Anleihen unattraktiv.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Dow Jones verliert 700 Punkte: Höchste US-Inflation seit 2008 schockt auch die Wall StreetUS-Inflation stieg überraschend stark auf höchsten Stand seit 2008 und erreichte im April 4,2 Prozent. Notenbank Fed sieht Plus als kurzfristiges Phänomen. Der Dow Jones gibt annähernd 700 Punkte ab. ok dann stimmen meine infos das alle 3 ereignisse dieses jahr eintretten werden

US-Waffenlobby NRA kämpft nach juristischem Rückschlag gegen AuflösungDie Waffenlobby hatte im Jänner Insolvenz angemeldet. Ein Bundesrichter wies den Antrag auf Gläubigerschutz nun aber zurück

US-Schauspieler Norman Lloyd mit 106 Jahren gestorbenLloyd arbeitete unter anderem mit Alfred Hitchcock, Orson Welles und Charlie Chaplin zusammen. Zuletzt stand er 2015 vor der Kamera

Sprit wird knapp: Panikkäufe an US-TankstellenWeil nach einem Hackerangriff mit Schadsoftware am Freitag eine der größten Pipelines der USA, über die ein großer Teil der Ölversorgung der ... Klimaschutz

US-Gesundheitsbehörde unterstützt Biontech für 12-JährigeNach der FDA hat sich nun auch die CDC für die Immunisierung von Teenagern ausgesprochen. Damit ist der Weg für deren Impfung frei.

Bär kletterte in US-Stadt auf Strommast und riskierte StromschlagDie Polizei musste Straße sperren – Tier und Bewohner mittlerweile in Sicherheit