Freie Einreise für Geboosterte aus aller Welt

Österreich lockert mit Montag die Einreisebestimmungen. 14 Omikron-Vorreiterstaaten werden von der Liste der Virusvariantengebiete gestrichen, wie ...

Österreich, Österreich

19.01.2022 23:47:00

Freie Einreise für Geboosterte aus aller Welt: Grund für die Lockerung ist, dass Omikron mittlerweile auch in Österreich die vorherrschende Virusvariante ist.

Österreich lockert mit Montag die Einreisebestimmungen. 14 Omikron-Vorreiterstaaten werden von der Liste der Virusvariantengebiete gestrichen, wie ...

(Bild: ©ArtushFoto - stock.adobe.com)Österreich lockert mit Montag die Einreisebestimmungen. 14 Omikron-Vorreiterstaaten werden von der Liste der Virusvariantengebiete gestrichen, wie aus der 12. Novelle der Covid-19-Einreiseverordnung hervorgeht, die am Mittwochabend veröffentlicht wurde. Es sind dies zehn Staaten des südlichen Afrika sowie Dänemark, die Niederlande, Norwegen und Großbritannien. Damit können dreimal Geimpfte künftig aus aller Welt ohne Auflagen nach Österreich einreisen.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Ach natürlich..dann können sie sich hier mit omnikron infizieren lassen...schlaue Touristen Ob verseucht oder nicht. Hauptsache die Ungeimpften werden weg gesperrt. Eine Frechheit die man sonst nirgendwo findet. Leute werdet wach und boykottiert das öffentliche Leben. Kommt mir irgendwie 'Ist eh schon wurscht' vor

👍😁 Kein normaler Mensch lässt sich mit dieser GenTherapie boostern, ausser solche die im Spital landen wollen. Impfschaden Impfpflicht = Sterbehilfe Super, dann darf kein Einreisewilliger mehr zu uns, oder? Da kommt einfach eine Zeitung auf den Gedanken die Wahrheit abzudrucken. Ist dass nicht eine Frechheit 😂

Ab Montag: Geboosterte aus aller Welt dürfen einreisenDa Omikron mittlerweile die dominante Virusvariante ist, lockert Österreich die Einreisebestimmungen massiv. Lockert massiv? Wie bitte? Hahaha massive Lockerungen 🥸 wer schreibt diese dummen Artikel bei euch? 2G+ hahha .. lec** mich am ars** 😷 Massive Lockerungen ...

Blue Monday? Martin Luther King Day!Gestern war nicht nur blauer Montag, sondern Martin-Luther-King-Day. arminthurnher über den ermordeten afroamerikanischen Führer der Bürgerrechtsbewegung Seuchenkolumne Wir schicken euch Armin Thurnhers Seuchenkolumne direkt und kostenlos ins E-Mail Postfach. Hier gehts zur Anmeldung: arminthurnher ja haben Sie sich denn schon kollektiv hingekniet, in Ihrer 'Redaktion'? Jetzt wär mir doch glatt fast 'in ihrem Politbüro' rausgerutscht. 😂😂😂

Sicherheitstipps der Polizei an Frauen: „Offener Blick,...Ein Informationsblatt aus dem Innenressort sorgt für Kritik: Im Papier will man Frauen Ratschläge für ihre Sicherheit geben. Oidaaaa

Auf Mallorca sollen 300.000 Betten ausgetauscht werdenGrund dafür ist ein geplantes Gesetz für nachhaltigeren und sozialeren Tourismus auf der spanischen Urlaubsinsel. Die Kritik daran bleibt nicht aus Gute Idee!

Ein Großteil der Impf-Nebenwirkungen ist nur „eingebildet“Eine Metastudie wertete die Zulassungstests für Covid-Impfstoffe aus. Es zeigt sich: Der „Nocebo“-Effekt erklärt bis zu drei Viertel der Beschwerden. Sicher auch die umkippenden Fußballer. Nocebo-Effekt. Was wäre die Politik ohne die Lügen, die von den gekauften Medien verbreitet werden! MUHAHA.... glaubt euch überhaupt noch jemand....

Finanzierung eingestellt: Aus für umstrittene 'Stopp Corona'-AppDie 'Stopp-Corona'-App hat die Pandemie bald hinter sich. Die hat’s gut. Hätte die Scheiß Pandemie auch gerne schon hinter mir Wie immer tolle Leistung …. Kriegen wir Geld Zurück ….!!!! Es hieß doch immer, die Entwicklung wäre nicht fertig. Da hab ich wohl zu lange gewartet, nach der 'gründlichen' Entwicklung der schnelle Tod.

Wer geboostert in Österreich landet, muss keine besonderen Regeln mehr beachten. (Bild: ©ArtushFoto - stock.adobe.com) Österreich lockert mit Montag die Einreisebestimmungen. 14 Omikron-Vorreiterstaaten werden von der Liste der Virusvariantengebiete gestrichen, wie aus der 12. Novelle der Covid-19-Einreiseverordnung hervorgeht, die am Mittwochabend veröffentlicht wurde. Es sind dies zehn Staaten des südlichen Afrika sowie Dänemark, die Niederlande, Norwegen und Großbritannien. Damit können dreimal Geimpfte künftig aus aller Welt ohne Auflagen nach Österreich einreisen. Artikel teilen Kommentare 0 Grund für die Lockerung ist, dass Omikron mittlerweile auch in Österreich die vorherrschende Virusvariante ist. Ab Montag gilt damit auch für die bisherigen Virusvariantenländer das „2G+“-Einreiseregime. Das bedeutet, dass Österreich nur Geimpfte oder Genesene ins Land lässt, die zugleich einen negativen PCR-Test vorlegen können. Lesen Sie auch: