Corona-Krise führt Moscheen in finanziellen Ruin

Keine Freitagsgebete, keine Spenden: Die Corona-Krise führt auch Moscheen in den finanziellen Ruin

09.04.2020 09:44:00

Keine Freitagsgebete, keine Spenden: Die Corona-Krise führt auch Moscheen in den finanziellen Ruin

Die Corona-Krise bringt Österreichs Moscheen in eine Notlage: Weil keine Freitagsgebete mehr stattfinden, fehlt es den Einrichtungen an Spenden. Vor ...

Die Corona-Krise bringt Österreichs Moscheen in eine Notlage: Weil keine Freitagsgebete mehr stattfinden, fehlt es den Einrichtungen an Spenden. Vor allem für kleine Moscheevereine bedeutet das den Ruin.Artikel teilen0DruckenAufgrund der Ausgangsbeschränkung stehen viele bundesweite Moscheegemeinden vor dem finanziellen Kollaps. „Von einem Tag auf den anderen entfallen nun die üblichen Spendensammlungen“, heißt es in einer Aussendung der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ). Vor allem die Spenden bei den Freitagsgebeten hätten einen maßgeblichen Teil der Einnahmequellen dargestellt. Mieten, monatliche Betriebskosten und Lohnkosten der Imame könnten nun nicht mehr beglichen werden.

„Kopftuch bei Kindern ist ideologisches Symbol“ Frage nach Trump: Trudeau sagt 20 Sekunden nichts Grazer in USA: „Auf die Polizei ist kein Verlass“

(Bild: stock.adobe.com (Symbolbild))Können Miete nicht mehr bezahlenUnter dem Motto „Rettet unsere Moscheen“ ruft man die Gläubigen daher zum Crowdfunding auf. Das Geld komme auch jenen Menschen zugute, die nicht wissen, wie sie Lebensmittel, Stromrechnung oder die nächste Miete bezahlen sollen, so die IGGÖ.

(Bild: ©photo 5000/stock.adobe.com)Genau wie Kirchen oder Synagogen mussten auch Moscheen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus schließen. Da es bei den Muslimen jedoch kein Äquivalent zum Kirchenbeitrag gibt, fallen die Gemeinden um ihre Haupteinnahmequelle um.

krone.atEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Ihr macht euch aber ernsthafte Sorgen um Muslime und deren Spenden.. Moscheen haben bei uns eh keinen Platz Immerhin ein positiver Nebeneffekt... COVIDー19 COVID Moschee Kein Mitleid mit denen. 👍 Noch nie was von Internet-Banking gehört 🤔? Freitagsgebet ? Man zahlt ja kein eintritt ... Wenigstens zwingt ja keiner um geld herzugenen wie bei dir kirchen ..

Es gibt halt auch wie in jeder Krise, gute Meldungen Hat der Allah ne stinkwut auf die🤣🤣🤣 Gott hilft schon. Müssen die Eintritt bezahlen um beten zu können? Ruhe kehrt ein .

Corona-Krise: Einigen Ärzten könnte Insolvenz drohenWeniger Patienten in den Ordinationen bedeutet weniger Umsatz. Das ist ein Problem, warnt die Ärztekammer Niederösterreich.

Kunst in der Krise: Corona-Graffitis boomen weltweitStreetart: Sie brüllen den Menschen auf der Straße ihre Message förmlich ins Gesicht. Wir haben die beeindruckendsten Murals zusammengestellt.

Corona-Krise: Gesundheitsminister gewinnt Machtkampf gegen Bolsonaro - derStandard.at

Österreicher spüren Corona-Krise bereits am KontoDie Coronavirus-Krise ist für einige schon negativ auf dem Konto zu spüren. In einer aktuellen Umfrage, bei der 1000 Personen in Österreich ab 18 ... Hauptsache ihr schreibts den BK in Höhen wo er nichts verloren hat. Reflektierende Kritik an der eigenen Arbeit wäre ein ein erster Schritt. Wir werden uns noch wundern was da noch kommt

Mitdiskutieren bei 'Pro & Contra': Die Corona-Krise – Der Gesundheitsgipfel - derStandard.at

Corona-Krise: Wohnungsmarkt in einer gewissen Schockstarre - Situation gebessertAuch die Preise für Einfamilienhäuser und Baugrundstücke sollen leicht zurückgehen, ein Einbruch wird aber auch hier nicht erwartet.