Etikettenschwindel-Kandidat - Ein veganes Sandwich mit Fisch

10.05.2022 22:09:00

Das Tuny-Sandwich von der Migros ist eigentlich ein veganes Thon-Ersatz-Zöpfli. Warum kann es dann Fisch enthalten?

Tunysandwich, Migros

Ein veganes Sandwich mit Fisch? – Das TunySandwich von der Migros ist eigentlich ein veganes Thon-Ersatz-Zöpfli. Warum kann es dann Fisch enthalten?

Das Tuny-Sandwich von der Migros ist eigentlich ein veganes Thon-Ersatz-Zöpfli. Warum kann es dann Fisch enthalten?

Melden Sie uns Ihren Etikettenschwindel! Box aufklappen Box zuklappen Auch 2022 suchen wir wieder Produkte, die nicht halten, was ihre Verpackung verspricht. Haben Sie einen Kandidaten entdeckt? Dann schreiben Sie uns!Alles über die aktuellen Kandidaten und die Etikettenschwindel der vergangenen Jahre finden Sie hier.

Stellungnahme Migros:«Rezepturmässig enthält das vegane V-Love Zöpfli Tuny, 130487600000 weder milch-, noch ei- oder fischhaltige Zutaten. Der Vermerk ‹kann…enthalten› auf Produktverpackungen dient als Hinweis für Allergiker. Der Hinweis wird angebracht, wenn im Herstellungsbetrieb ein Risiko für geringe unbeabsichtigte Verschleppungen mit allergenen Stoffen wie Milch, Fisch oder Ei besteht. Allergiker können bereits auf kleinste Allergenmengen gesundheitliche Reaktionen zeigen.»

Weiterlesen:
SRF News »

Naja egal, Veganer sind ja keine Allergiker, sondern einfach nur Schwachköpfe, welche anstatt nur Salatblätter fressen, auch unbedingt einen Fleischersatz brauchen, der wie etwas echtes aussieht. 🤦🤦🤦 Veganmachtblöd Hier wurde nicht ganz sauber Recherchiert beziehungsweise der Herr ist nicht richtig Informiert. Produkte die nach dem Zusatz 'kann enthalten' aufgelistet sind müssen notiert sein wenn z.B in der selben Fabrik oder Maschinen jene Zutaten verarbeitet werden.

….Probleme hatte der Kassensturz heute…, Sehr geehrter Konsument. Der Bezug auf Vegan bezieht sich lediglich auf die Inhaltsstoffe also Verarbeiteten Produkte. Thun ist in diesem Fall lediglich im Namen enthalten. Dieser Name Thun ist wesentlich einfacher zu verstehen als Biologischorganisches Fischersatzprodukt E896738

Wieso essen Vegan*euses*innen überhaupt Ersatzprodukte? Wenn ich in meiner grenzenlosen Wokeness eine Aversion gegen tierische Produkte entwickelt habe, wieso dann vegane Würstschen und Hamburger? Diese Leute haben schwerste Essensstörungen! 😂🤡 irreführende Schlagzeil: Im Artikel wird nicht bestätigt, dass tatsächlich Fisch im Produkt enthalten ist. Es wird lediglich erwähnt, dass allergene Stoffe (z.B. Fisch) in Kleinstmengen enthalten sein könnten.

das wäre dann pescetarisch korrekt genommen. Nicht vegan und auch nicht vegetarisch Scho weder en Gummihals wo sich be eus beschwert🤣 Solche Sorgen muss man auch erst haben. Ist Fisch ein Milchprodukt? Ich kenn mich als Raubtier mit all den Begriffen nicht so aus Ehrlich gesagt können sie aufhören vegan oder vegetarisch oder Bio zu produzieren wir Männer und auch starke Frauen brauchen Vollkost und das nicht wegen Fehler zu korrigieren sondern weil es Mann und Frau so will.

Krieg in der Ukraine: Moskau begeht traditionelle Siegesparade – jetzt spricht PutinSeit mehreren Wochen herrscht in der Ukraine Krieg. Am 19. April hat Russland eine gross angelegte Offensive auf die Ostukraine gestartet. 20 Minuten liefert die aktuellsten News zum Krieg. Und ich sage euch, Ich und Adolf, dem keiner gewachsen war, verkünde am 77. Jahrestag, dem grosse Sieg unserer Väter: Ich der Befreier, macht die stolze Bärin zur Bittstellerin, und die Nazis zu den grössten Goldschöpfern im Jahre des Herrn 2022. Und alles kostet wieder Millionen,anstatt die Flüchtlinge Finanz.zu unterstützen..kommen sie in unser Land,und habe mehr Recht als wir Schweizer.sogar GA..werden geschenkt.. anstatt uns das mal zu geben..mit dem Halbtax kommen wir nicht weiter..und das müßen wir selber bezahlen.

Interview über Mega-Projekt – Warum wollen Sie ein Walliser Tal mit Solarpanels zupflastern, Herr Bodenmann?Der ehemalige SP-Präsident plant einen riesigen Solarpark im Goms. Jetzt sagt er, weshalb die Kritik der Naturschützer falsch ist – und warum er selber Sonnenpanels hässlich findet. Landschafts- und Umweltschutz in Ehren, aber Klimaschutz - geht das denn überhaupt? Vielleicht sollte man sich darüber endlich etwas mehr Gedanken machen, bevor man die ganze Schweiz mit Solarpanels und/oder gigantischen Windrädern zupflastern will! WakeUp De alte Sack isch scho immer nebed de Schue gstande. Hier in Thailand werden Stauseen mit Solarpanels zugedeckt. Anscheinend ist man in der Schweiz noch nicht so weit.....

Möhlin hiess Geflüchtete mit blau-gelbem Apéro willkommen100 Ukrainerinnen und Ukrainer sind bei 40 Gastfamilien in Möhlin untergekommen. Bei einem Vernetzungs- und Willkommensanlass in der Fuchsrain-Turnhalle informierte die Gemeinde die Geflüchteten ausführlich über ihre Rechte und Pflichten. Und beim Apéro mit blau-gelbem Gebäck lernten sich Geflüchtete und Dorfbewohnende kennen.

Kendrick Lamar meldet sich mit einem neuen Musikvideo zurück und kündet ein neues Album anSeit 2017 gedulden sich Kendrick Lamars Fans schon auf ein neues Album - nun endlich: Mit dem Video zu The Heart Part 5 macht er Lust auf sein neues Album

Talk mit Bundespräsident Ignazio Cassis: «Wir bereiten uns auch auf eine Eskalation mit Atombomben vor»Die Schweiz trägt die EU-Sanktionen gegen Russland mit. Bundespräsident und Aussenminister Ignazio Cassis hat am Dienstag Fragen der Community beantwortet und sagt, warum er hinter den Sanktionen steht und die Schweiz trotzdem neutral bleibt. Um all das Versagen, Skandale, Lächerlichkeiten, Widersprüche, Quatsch, Bullshit und den totalen Schwachsinn aufzuzählen den die hiesige Politik mitsamt seinen finanzierten Staatsmedien verbricht reichen die 160 Zeichen auf Twitter leider nicht aus... Nichts, wirklich nichts ist eingetroffen, vor was auch immer Panik geschürt wurde. was kommt nach dem 'nicht Atomkrieg', die aliens? ich wette Du bist Dummkopf!!!

Zwei Mercedes-AMG-Fahrer müssen jetzt den Bus nehmen | zentralplusDie Zuger Polizei hat zwei Schnellfahrer erwischt. Die beiden Männer waren mit ihren Mercedes-AMG mit 180 Stundenkilometern über die Autobahn A4 geprescht.

«Kassensturz»-Zuschauer Frank Köhnlein ernährt sich aus Überzeugung vegan.Montag, 09.Publiziert heute um 05:45 Uhr 14 Von wegen Abwägen: «Klimaschutz ist der beste Landschaftsschutz», sagt Peter Bodenmann.Nach der Informationsveranstaltung in der Turnhalle gab’s draussen einen Willkommensapéro mit blau-gelben Häppchen.

So kaufte er sich kürzlich in der Migros ein spezielles Sandwich: «Tuny, die pflanzliche Alternative zu Thon» – Ein veganes Produkt, wie das Logo auf der Etikette zeigt. Neugierig schaute er sich dann die Zutatenliste an, und da blieb im beinahe der Bissen im Hals stecken.2022 Putin spricht Um 9. Er las dort nämlich, dass das vegane Sandwich unter anderem Milch, Eier und Fisch enthalten kann. Bifaziale Solaranlagen sollen dabei mehr Strom liefern als herkömmliche, weil beide Seiten der Panels Strom produzieren können. «Krass vegan!», findet Frank Köhnlein mit einem Schmunzeln. Er verteidigt die Invasion der Ukraine und spricht von einem «notwendigen Erstschlag». Und meldet Tuny an «Kassensturz» – als Kandidat für den Etikettenschwindel 2022. Aktuelle Nachrichten.

Melden Sie uns Ihren Etikettenschwindel! Box aufklappen Box zuklappen Auch 2022 suchen wir wieder Produkte, die nicht halten, was ihre Verpackung verspricht. Russland würde seine «Jahrhunderte alte Tradition» verteidigen, während der Westen seine Werte «offenbar aufgegeben» habe. Haben Sie einen Kandidaten entdeckt? Dann schreiben Sie uns! Alles über die aktuellen Kandidaten und die Etikettenschwindel der vergangenen Jahre finden Sie hier. Stellungnahme Migros:«Rezepturmässig enthält das vegane V-Love Zöpfli Tuny, 130487600000 weder milch-, noch ei- oder fischhaltige Zutaten. So fährt kurz nach Beginn der Parade und vor den Augen von Aussenminister Sergej Lawrow unter anderem auch der umstrittene General Sergei Schoigu in einer schwarzen Limousine auf. Der Vermerk ‹kann…enthalten› auf Produktverpackungen dient als Hinweis für Allergiker. Der Hinweis wird angebracht, wenn im Herstellungsbetrieb ein Risiko für geringe unbeabsichtigte Verschleppungen mit allergenen Stoffen wie Milch, Fisch oder Ei besteht. Kurz nach neun Uhr traf Staatspräsident Wladimir Putin auf der Ehrentribüne auf dem Roten Platzes ein.

Allergiker können bereits auf kleinste Allergenmengen gesundheitliche Reaktionen zeigen.» Weiter erklärt die Migros: «Die Kennzeichnung eines Produktes mit dem V-Label der Europäischen Vegetarier Union garantiert eine sorgfältige Prüfung, dass das jeweilige Produkt, die Vorgaben für eine vegetarische bzw. Russische Drohungen gegen Elon Musk Der Chef der russischen Raumfahrt-Behörde, Dmitri Rogosin, hat Tech-Milliardär Elon Musk mit Konsequenzen für die Versorgung der Ukraine mit Satelliten-Internet gedroht. vegane Ernährung erfüllt. Der Hersteller eines solchen Produktes ist verpflichtet, das Risiko für mögliche unbeabsichtigte Verschleppungen mit tierischen Stoffen möglichst zu minimieren. Damit bekommt man schnelles Internet aus dem All. Der Hinweis ‹kann…enthalten› und eine vegane Auslobung unserer Produkte schliessen sich somit nicht aus.

» . REUTERS Rogosin schrieb nun beim Chatdienst Telegram am Sonntag, Musk sei «an der Versorgung faschistischer Kräfte in der Ukraine mit Mitteln militärischer Kommunikation» beteiligt gewesen.