Corona in Russland – Putins Impfaufruf kommt zu spät

Täglich sterben in Russland mehr als tausend Menschen am Coronavirus – und das sind nur die offiziellen Zahlen. Der Kreml muss handeln. (Abo)

22.10.2021 15:15:00

Täglich sterben in Russland mehr als tausend Menschen am Coronavirus – und das sind nur die offiziellen Zahlen. Der Kreml muss handeln. (Abo)

Nur ein Drittel der Russinnen und Russen ist vollständig geimpft. Auch weil der Präsident nicht dafür geworben hat. Nun sterben täglich mehr als tausend Menschen an Covid.

Publiziert heute um 06:00 Uhr13 Kommentare13Täglich 1000 Corona-Tote, mindestens: Spital in Moskau. In der 12-Millionen-Stadt lebt mehr als die Hälfte von Russlands Infizierten.Foto: Pavel Golovkin (Keystone)Die Zuschauer sollen sich gruseln bei diesem TV-Spot. Ein Mann im weissen Kittel führt durch eine Covid-Klinik, das Licht scheint bläulich, die Musik erinnert an Geistergesang. Am Ende steht er auf der Intensivstation, umgeben von Beatmungsgeräten. Von hier aus, sagt er, gebe es noch eine letzte Chance, nach Hause zu kommen. Denn die nächste Station ist ein langer Korridor, an dessen Ende ein helles Licht scheint. Dazu letzte Worte: «Zahlen Sie nicht mit Ihrem Leben. Lassen Sie sich impfen!»

Interview mit oberster Ethikerin – «Der Preis für eine Impfpflicht wäre hoch» Prominenter Corona-Skeptiker: Impfgegner behandelt sich selbst mit Chlordioxid – tot Nach EU-Zulassung – Eltern fordern Corona-Kinderimpfung auch in der Schweiz

Der Spot läuft im russischen Staatsfernsehen, denn bisher ist nur ein Drittel der Bevölkerung vollständig geimpft. Eine Quote, die beim Krisentreffen mit dem Präsidenten am Mittwoch nicht mal mehr erwähnt wurde, so deutlich zeigt sie das Versagen der Behörden. Verspätet kommt auch

Aufruf, sich impfen zu lassen. Es gebe nur zwei Wege, durch diese Krise zu kommen, sagte Putin: «Krank zu werden oder sich impfen zu lassen. Es ist besser, sich impfen zu lassen.» Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Und plötzlich sind die russischen Zahlen zuverlässig.

Corona-Politik – Bundesrat kommt Genesenen entgegen – und lässt Zertifikatspflicht in KraftGenesene sollen leichter ein Zertifikat erhalten, und dieses ist unter Umständen länger gültig. Die Aufhebung der Zertifikatspflicht verschiebt der Bundesrat jedoch. Top👍🤝 Das ist kein bundesrat mehr.. Sofort absetzen.. Das käme uns allen entgegen...

Neue Corona-Variante – Was über die neue Mutation AY.4.2 bekannt istEine neue Virusvariante breitet sich vor allem in Grossbritannien aus. Aber auch Israel reagiert nervös. Doch Forscher sehen AY.4.2 nicht als Treiber der Infektionszahlen.

Erkältungssaison gibt Comeback nach Corona-Pause: «Es sind wieder mehr Leute krank»«Seit drei Wochen habe ich Kopfschmerzen und fühle mich krank und ‹schnuddrig›. Diese Erkältung geht einfach nicht mehr weg»: Die Zürcherin Marielle …

«Auflagen nicht erfüllt»: Zweifelhafte Berner Corona-Testzelte machen dichtFertig mit schmuddeligen Testzelten: Der Kanton Bern hat mehreren Testzentren keine Bewilligung erteilt. Die Dr. Stoffel-Apotheken ziehen nun die Reissleine. Ein Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Corona-Skeptiker im Korps – Polizisten, die sich über das Gesetz stellenStaatsanwälte, Polizisten und angeblich auch Richterinnen machen Stimmung gegen den Rechtsstaat. Kürzlich trafen sie sich am Walensee, um ein martialisches Video zu drehen. Machen sie wirklich „Stimmung“ gegen den Rechtsstaat oder kritisieren sie tatsächlich nur, zum Teil zu Recht, die Massnahmen? Schlagzeilen wie diese tragen leider auch zu Spaltung der Gesellschaft bei. widerliches framing, schämt euch (mal wieder) 'Blaulicht und eine Gruppe von Trychlern begleiten die Zeremonie.' Trychler*innen bitte bruehlmania ! Gendern ist halt anstrengend.

News aus der Eishockey - Weitere Corona-Fälle beim EV ZugObwohl der official_EVZ zu 100 Prozent durchgeimpft ist, bestätigen die Ergebnisse der am Dienstag durchgeführten PCR-Tests zwei weitere positive Fälle. srfsport srfhockey evzug official_EVZ Die Impfung ist sooo sicher, geht alle Impfen, wir schaffen das! CovidGesetzNein PandemieEnde AlainBersetRuecktritt official_EVZ Ein bisschen viele Impfdurchbrüche liebes BAG_OFSP_UFSP 😎