'Die dümmste Linke der Welt'

Nach der Kandidatur von Ex-Justizministerin Christiane Taubira herrscht im linken Lager ein Getümmel. Die Chancen für die Stichwahl am 24. April sind verschwindend gering.

18.01.2022 19:17:00

Nach der Kandidatur von Ex-Justizministerin Christiane Taubira herrscht im linken Lager ein Getümmel. Die Chancen für die Stichwahl am 24. April sind verschwindend gering.

Nach der Kandidatur von Ex-Justizministerin Christiane Taubira herrscht im linken Lager ein Getümmel. Die Chancen für die Stichwahl am 24. April sind verschwindend gering.

Die Jahre unter Präsident Emmanuel Macron seien „extrem hart“ für Arme und Arbeitslose gewesen, konstatierte Taubira, die charismatische Galionsfigur des linken Flügels der von Macron zertrümmerten Sozialisten. Sie war einst für die Unabhängigkeit von Französisch-Guyana eingetreten, hatte die Ehe für alle propagiert und war 2016 in der Kontroverse um die Aberkennung der Staatsbürgerschaft für verurteilte Terroristen zurückgetreten.

Weiterlesen: Die Presse »

Macht Abtreibung legal, nicht straffrei!

Wer hätte gedacht, dass Frauen auch 2022 ihr Recht auf Abtreibung verteidigen müssen? Statt Verbote braucht es kluge Gesundheitspolitik Weiterlesen >>

Die riskante Rückkehr des angeklagten Ex-Staatschefs in die UkraineDer frühere Präsident Petro Poroschenko ist nach Kiew gereist, um sich den Behörden zu stellen.

Zehn Punkte : Was die Regierung nach Ende der Corona-Pandemie angehen mussGerade schwappt die vierte Corona-Welle über unser Land. Was nach Ende der Pandemie auf die Regierung zukommt. Hoffentlich eine andere Regierung. Ja aber bis dahin, gibt es die zwei nicht mehr. Warum jetzt schon wieder vom Ende der Pandemie sprechen? Wir sind noch mitten darin und es wäre weitaus vernünftiger die nächsten Woche und Monaten konkret zu planen und zu gestalten.

Inters Tabellenführung wackelt nach Remis – Ullmann in die Serie A?Inters Tabellenführung wackelt nach Remis – Ullmann in die Serie A?:

Die österreichische Lösung: Die freiwillige ImpfpflichtDass eine Pflicht verpflichtend ist, kann man auch mit einer doppelten Sperrlinie vergleichen. Typisch österreichisch: ein bisserl ja und ein bisserl nein.Das gibt es nur hier: freiwillige Pflicht! NEIN zur Impfpflicht!

Deutsche Studie: Wenn die Impfrate höher ist, ist die Übersterblichkeit geringerEine deutsche Studie sieht starke Hinweise für einen Impfeffekt: In jenen Bundesländern, wo mehr Impfungen verabreicht wurden, ist die Übersterblichkeit demnach geringer. 🤡 🤣💉👎

Kitzbühel verschärft Maßnahmen nach VideoKITZBÜHEL. Nach Bekanntwerden eines Videos, das Gäste in einem Kitzbühler Apres-Ski Lokal beim Feiern zeigt, werden die Sicherheitsmaßnahmen in der Gamsstadt vor dem 82. Hahnenkammrennen verschärft. Wenn's hilft ---