40.000 Menschen protestieren gegen Corona-Maßnahmen in Wien

40.000 Menschen protestieren gegen Corona-Maßnahmen in Wien #Coronavirus #CoronaProtest #Österreich #Wien

Coronavirus, Coronaprotest

04.12.2021 23:46:00

40.000 Menschen protestieren gegen Corona-Maßnahmen in Wien Coronavirus CoronaProtest Österreich Wien

In der Wien er Innenstadt haben mehr als 40.000 Menschen gegen die Corona-Maßnahmen der österreich ischen Regierung protestiert. Die Stimmung war teils aufgeheizt. Es war das dritte Protestwochenende in Folge.

Corona-Protest in Wien40.000 gegen Lockdown und ImpfpflichtStand: 04.12.2021 21:45 UhrIn der Wiener Innenstadt haben mehr als 40.000 Menschen gegen die Corona-Maßnahmen der österreichischen Regierung protestiert. Die Stimmung war teils aufgeheizt. Es ist das dritte Protestwochenende in Folge.

Neue Typen politischer Straftäter: Gefährder ohne Kategorie?

In Wien sind erneut Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen den derzeit geltenden Teil-Lockdown und die angekündigte Corona-Impfpflicht zu protestieren. In der österreichischen Hauptstadt fanden mehrere Demonstrationen statt, daran nahmen nach Angaben der Polizei insgesamt mehr als 40.000 Menschen teil.

Am Rande der Proteste kam es vereinzelt zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstrierenden und Polizeikräften.

Weiterlesen: tagesschau »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

...und ich protestieren gegen die gedankenlose Vermehrung der menschlichen Spezies von 26 Personen pro 10 Sekunden. siehe: J.W.v.Goethe, 'Der Zauberlehrling'... 'Etwa 1500 Menschen versammelten sich demnach zu Gegendemonstrationen.' Ich ergänze um '1500 DUMME Menschen'. Die Menschen protestieren nicht nur gegen die Massnahmen, sondern gegen eine sich anbahnende Diktatur; sie zeigen jedem Politiker, wo die RoteLinie ist, die man nicht überschreiten sollte, wenn man eine friedliche Zukunft haben will. Tretet rüber, und die Hütte brennt.

jaja liebes ÖRR und es werden mehr und mehr Game Over Zurecht. Leider zu wenig Nur zum Vergleich: die größte Demo gegen Stuttgart21 hatte 100.000 Teilnehmende. Im Vergleich dazu ist diese Demo in Wien erstaunlich klein. Der Bahnhof schien dann doch mehr Menschen zu mobilisieren als die Impfpflicht Cool das sind weniger als tägliche Neuinfektionen in Deutschland

Das letzte Aufgebot der Unzufriedenen und Querdenker! Aufgehetzt von den Rechten und Rechtsradikalen. Egoman und ignorant. Tendenziell tödlich für die Vernunftbegabten und - natürlich - auch für sie selbst und ihre Familien! Sehr gut 👍 nur gemeinsam ist man stark !!! Nicht nur in Wien! Es sind mittlerweile mehrere Hunderttausende!! Jede Woche, überall!!

Zurecht!

Mehrere Länder kippen Testpflicht nach Booster-ImpfungIn mehreren Bundesländern entfällt die Testpflicht für Menschen, die eine Auffrischungsimpfung gegen Corona erhalten haben. Faschismus ! Herrenmensch für 6 Monate ! Zuckerbrot und Peitsche! 2GPlus Peitsche, nach der 3. Impfung das Zuckerbrot durch Testbefreiung. Das ist so nobel. Es kommt die Zeit, da werde ich auch an der Nadel hängen. ;)

Zeit wurde es. Weil wer kein Zeitgefühl mehr hat das geht nun schon 2 Jahre so. Früher bei der jährlichen Grippe hat man nie so eine Theater gemacht. Diese Dummfische: werden alle zu Genesenen, Gestorbenen oder doch noch (heimlich wie z. B. Herr Aiwanger) Geimpften. Die 'heile Welt' der geimpften Leerdenker bricht langsam zusammen... 😎👍

Danke Wien ❤️ Richtig so. Waren noch viel mehr Lügenpresse, Systempresse! Es waren viel viel mehr und es werden täglich mehr! In D beschloss der Bundestag 2009 die Änderung des Arzneimittelgesetzes. Eine 'Gentherapie' , die der Bekämpfung eines Virus dient, wurde umbenannt in 'Impfung' wegen kostengünstigerer Zulassungsvoraussetzungen. Fakt ist: Es ist und bleibt eine Gentherapie.

40.000 Stücke Blinddarm von rechts unten… Kükenschredderer? Schön dass die Tagesschau Demonstranten nicht mehr in die Rechte Ecke stellt. Jetzt müssen sie nur noch darüber berichten, wie korrupte, verlogene Politiker Grundrechte mit Füßen treten.

5000 Menschen demonstrieren in Hamburg gegen Corona-RegelnBis zu 120 Festnahmen nach Lynchmord in Pakistan +++ Corona-Protest mit Fackeln vor Wohnhaus von Sachsens Gesundheitsministerin – Polizei ermittelt +++ Die News vom Wochenende im stern-Ticker. Ich finde das Plakat passend Ja es reicht das solche Idioten unser aller Leben beeinträchtigen daher lockdown für impfverweigerer Und - ist Hr Scholz beeindruckt? Wortbruch: Corona-Impfpflicht - ein kopfloses Ablenkungsmanöver via YouTube

40.000 Idioten, die ihr Gehirn nicht im Kopf sondern im A**** haben. Wenn der Propagandafunk 40000 meldet kann man eine Null dranhängen Respekt ✊ ich bin Stolz auf euch 👏 Wahrscheinlich waren es weit mehr, aber die öffentlichen Medien verschweigen die Wahrheit. Ich bin gegen die Impfpflicht, da sie Querficker zu Märtyrer machen. Lieber alle Schutz-Massnahmen beenden. Die Impfgegner-Feiglinge würden sich sofort einen Impftermin holen. 80% der Ü18 sind bereits vollständig geimpft. Wozu noch einen Impfzwang ?

Wer die Impfpflicht befürwortet, anordnet oder durchführt ist ein Volksfeind der die SozialeÄchtung für den Rest seines Lebens spüren muss. Raphael87890495 Raphael87890495 Raphael87890495 Wieviele likes habt ihr sonst im Durchschnitt auf eure Posts? Ca. 50? Komisch gell🤣🤡

Schweizer Corona-Maßnahmen: 'Ein gutschweizerischer Kompromiss'Ab Sonntag gilt die Schweiz für das RKI als Hochrisikogebiet. Nach langem Zögern reagiert die Schweizer Regierung jetzt mit neuen landesweiten Maßnahmen. Unter anderem werden die Einreisebedingungen verschärft. Von Kathrin Hondl. Die mit 62 Prozent klare Zustimmung der Bevölkerung gab der Regierung in Bern pandemiepolitischen Rückhalt. Nein, Wischiwaschiaugenwischerei und nicht mehr als ein Kotau vor der Wirtschaft, den Lobbyisten und den rechtspopulistischen Bürgerlichen. Mut-, saft- und kraftlose Massnahmenentscheide wie bspw. Zertifikat im privaten Bereich. 😵‍💫 dumm für die! die über die Grenze fahren um billig ein zu kaufen weil sie sich die CH nicht mehr leisten können🤡

TomFrankenbach 40.000 Demonstranten von 8.900.000 Einwohner, das macht so etwa...0,4 % Zählen war noch nie eure Stärke 😆😆😆 Nur in Wien? Da können sich die Lahmarschigen Deutschen eine Scheibe von abschneiden ...... Gut dann waren es wirklich 100.000 und es war nicht gelogen. Volle Solidarität mit Wien!Frieden u Freiheit!✊🙏

Richtig so. Hoffentlich in Deutschland Millionen Gegen Corona-Maßnahmen? Also gegen Verweilverbote und Maskenpflicht draußen? Oder gegen ein QR-Code-System mit regelmäßigen Updates? Hamburg ganz ähnlich. 2000 Menschen für eine Corona Demo angemeldet und schon sind es einfach mal 5000. Zahlen werden vom ÖRR klein- oder groß gerechnet, je nach Bedarf. 40.000 Leute wäre auch in Deutschland ein schönes Ziel.

Es werden immer mehr und Deutschland erwartet das auch .

Urteil zu Corona-Maßnahmen: Richter ohne MummDas Bundesverfassungsgericht traut sich nicht, die Corona-Maßnahmen einzeln zu prüfen und der Politik klare Vorgaben zu machen. Es stiehlt sich aus der Verantwortung. Über Richter ohne Mumm - eine Kolumne von Heribert Prantl. SZPlus Bullshit! Früher war Prantl ein Mann des Verstands. Jetzt ist er leider ein verworrener Zweifler. Richter überprüfen Gesetze und machen der Exekutive keine Vorschriften. Gewaltenteilung!

Gegen Impfzwang und Impfabo 👏👏👏 coronaparty 👏👏👏👏👏 Schon ein wenig übel für unsere deutschen Medien die Teilnehmer der Wiener Demo nicht pauschal in irgendeine rechte Schublade framen zu können...... 🥳🤷🏻‍♂️ Es waren nachweislich über 50.000 und Ihr Pressefreaks schreibt bewusst 40.000. 🤣 Dann werden‘s bei srfnews wohl mehrere Dutzend sein. Mindestens.

„Uns kriegt ihr nie“ und „Wir sind das Volk“ erklärten die Demonstranten. Es war ein mutiges Zeichen von mehr als 100.000 Österreichern, dem noch viele Proteste folgen werden. Denn sie sind sich sicher: 'Die Regierung muss weg!' Glaub es waren nur 400. Noch mal eure Faktenchecker und Experten befragen und notfalls berichtigen

Hospitalisierungen wegen Corona: Deutlich mehr Ungeimpfte als Geimpfte müssen ins KrankenhausLaut RKI lag der Anteil der Ungeimpften bei den Ansteckungen und den Hospitalisierungen um ein Vielfaches über dem der Geimpften. Hoffentlich aber mit der nötigen 'Fröhlichkeit im Herzen'. RKI 😂👍 Ich finde es gut, dass der Stern zwischen Hospitalisierung insgesamt, Intensivstation und Indikation unterscheidet.

FREIHEIT 🗽 Danke Wien Interessant wieviele Fake Account hier bei der Tagesschau unterwegs sind Sehr gut 👍👏 weiter so! So wehrt man sich gegen Diktaturen Der Schreiberling des Beitrages muß sofort diszipliniert werden, im ganzen Artikel nicht ein Wort zu Coronaleugnern, Querdenkern, Rechtsextremisten, Identitären, Antisemiten, Holocaustleugnern und Impfverweigerern, das geht so nicht, Ihre habt schließlich einen Erziehungsauftrag.

Wenn die Tagesschau schon 40K schreibt, kann man getrost von mindestens der doppelten Zahl ausgehen. Weder sollten dicke Menschen zum Abnehmen gezwungen werden, auch wenn sie durch ihr Gewicht mit weit höherer Wahrscheinlichkeit auf der Intensivstation landen, noch sollten Ungeimpfte zu einer mRNA-Therapie gezwungen werden, bei der die Studien erst 2023 fertiggestellt werden.

Zählen lernt man noch vor der Schule! Verbreitung von Desinformationen ist scheinbar Einstellungskriterium! Es sind 1,2 Mio. 👌 Wenn die Tagessschau mit akkuraten Zahlen von Demoteilnehmern nicht umgehen kann, wie soll sie dann akkurate Nachrichten liefern? Gar nicht?

Zählen können die auch nicht 😂😂🙈 Das ist etwas, was ich als Vogelschiss bezeichnen würde. Verschwindend lächerlich. Tagesschau jetzt abschalten!! Wenn du Tagesschau 40T meldet, waren es doppelt so viele Danke Wien! Die Deutschen Schlafschafe liegen lieber faul auf dem Sofa und freuen sich über den Corona Faschismus! 👎

Und sich dann wundern, dass der Lockdown verlängert wird! Da demonstrieren genau die, die Nullkommanix gegen die Pandemie getan haben! Danke für nichts! 🤬 Ach da sind es Menschen aber sobald hier solch eine Demo stattfindet sind es nur Querdenker, Rechtsradikale usw! Hier offenbart sich der Gesinnungsjournalismus beim ÖRR! 🖕

Ich protestiere auch Liebe Tagesschau, warum sind immer nur in Deutschland Corona Demonstranten böse Querdenker und Nazis 🧐? Merkt ihr jetzt selber, oder?

Freiheitskämpfer! Dank und Respekt an jeden Einzelnen Historische Postkarte . Ein bisschen mehr, und sie werden einen anderen Trump oder Selenskyj wählen. Der Westen unterschätzt massiv das Ausmaß des hybriden Krieges, den seine östlichen 'Partner' gegen ihn führen. Respekt, ich glaube das ist die erste „kritische“ Berichtserstattung zu diesem Thema seit 2 Jahren. Doch noch nicht alles verloren?

Wo bleiben eigentlich die Landwirte mit ihren Güllefässern um diese Demo aufzulösen Das wäre effektiv!! Einfach krank! Sehr gut Wien. Wehrt euch gegen das Menschen Experiment! MeinKörpergehörtmir Wie lange lassen wir uns das noch gefallen. Mit aller Konsequenz muss gegen diese Impfgegner vorgegangen werden

Zwangsimpfen das Volk 💉💉💉 Ach wieso macht Ihr nicht 400 draus ? 😂 Darin seid ihr doch Profis

Hammer! Da frage ich mich doch, warum gelingt eine angemessene Berichterstattung der Tagesschau über die 40.000 Coron-Protestierende in Wien? Die Berichterstattung der Tagesschau über Demonstrationen in Deutschland endet immer in Beschimpfungen, Beleidigungen und Falschaussagen Da herrscht wohl Bildungsnotstand

Waas, 40000? Höchstens 400+-10 Und alle Nazis, alle. Es sind mehr und wir werden euch überrennen! Es müsste heißen: '40k Querdullies und Faschos tyrannisieren Wien und diverse andere europäische Städte und die Polizei schaut dabei tatenlos zu!' 😤 AbEr eR LiNkSeXtReMiSmUs!1elf!!! ☝️ Ihr habt tatsächlich 'Menschen' geschrieben? Nicht Verschwörer, Querdenker, Impfgegner, Impfunwillige? Das ist ja schon mal n Anfang! Evtl. überweise ich 2,-€ GEZ als aufrichtigen Dank 😏

Ich bin gerade so stolz darauf, dass es tatsächlich viele Menschen gibt, die den Kopf auch tatsächlich zum Denken benutzen! Vielen Dank dass ihr euch mutig der Tyrannei entgegen setzt und damit der Partei zeigt, wer tatsächlich des Volkes Stimme ist! 40.000 Menschen sind dumm in Wien: *Link* Wow.. ARD sagt 40k ? Dann dürften es an die 100 sein.. Da müssen mehr auf die Straßen.. und vor die Häuser der Politiker... Plandemia

Von 1000 stirbt 1 und ist fast immer über 70. (Statistik für München) Und dafür ruiniert man Millionen, die Währung, die Volkswirtschaft, den inneren Frieden? Impfen allein hilft nichts, wie andere Länder und unsere Vorfahren müssen wir Tote akzeptieren lernen, oder scheitern. Bei sowas helfen Pfefferspray, Gasgeschosse u d Wasserwerfer habe ich mir sagen lassen

Die Dummheit kennt keine Grenzen und diese Idioten beweisen es einem jeden Tag aufs Neue. Und sind sogar noch stolz darauf. Die Tagesschau ist empört... Na wer wird denn da bei den Zahlen wieder schummeln? Ja, die Tagesschau..... Na wie viele waren das denn wirklich, na wieviel? Sollen wir es Euch sagen? Ja?

Menschen protestieren in Wien.......Querdenker/Nazis/Schwurbler marschieren in Deutschland. das was ihr erlebt ist corona Richtig so, so langsam muss man aktiv werden gegen diesen Totalitarismus. Ihr habt Euch um ca 100.000 verrechnet. Kann ja mal vorkommen.

Und in Luxemburg : Demonstranten stürmen einen Weihnachtsmarkt in Luxemburg, wo eine Impfung oder ein negativer Test vorgeschrieben ist. Alles ist möglich ! Wer gegen die Corona-Maßnahmen ist, soll seinen Teil dazu beitragen, dass sie wieder aufgehoben werden können. Ohne Maske unter Menschenmassen auf die Straße gehen, ist nicht der Weg. Ganz im Gegenteil, das macht alles nur noch schlimmer. Leute sind echt so sack bescheuert.

Dort wird gegen Zwangsimpfungen, sozialen Ausschluss, Berufsverbote für 'Ungeimpfte' und staatlich verordneter Diskriminierung demonstriert. Wobei der Status 'Geimpft' zeitlich begrenzt ist und jederzeit willkürlich an weitere Bedingungen geknüpft werden kann. Ich wiederhole mich ungern, aber es passt auch wieder genau ins Bild: Endzeitszenarien werden eingeleitet. Ich glaube, ich entscheide mich jetzt fürs schlafen ( bin nicht müde) oder Mocca Plätzchen backen. Das ist hier die Frage.

fakezahlen mehr kann man nicht erwarten!! Also wenn die Tagesschau von 40000 spricht, muss man die Zahl mindestens mit dem Propagandafaktor 2 anpassen: also es waren ca. 80-100 Tsd. Mit solchen Faktoren wird in allen Klima und Covid Modellen gerechnet. Na, da fällt euch bestimmt noch was ein.. Ihr springt früher oder später genau so über die Planke wie polizISTmensch

Erstaunlich, wie viele Plebs hier nach Freiheit schreien, ohne zu wissen, was Freiheit bedeutet.

Heute keine Hetze? Menschen, nicht Querdenker etc! Vermutlich waren es eher 100.000... Passt dem Staatsfunk mal wieder nicht !?🤔 Stehen sterben oder ins Knie gehen und leben die Entscheidung liegt bei Menschen und nicht bei deutsche Verfassung , deutsche Verfassung hat sich wie die Politiker zu Mühl verwandelt

wohlstandstrotz Deutschland: Wenn Hamburg nach Freiheit ruft wonach sollte Mann im iran Schreiern ? Zeigt friedlich euren Protest-Nie wieder Faschismus auch nicht wegen Corona Österreich Wien Impfpflicht Hilfe gegen 'Krueppel'...entgeld fuer Behinderte! Chribie Nach 2 Wochen sind in A zwar die Neuansteckungszahlen zurückgegangen, der Zustrom in die Spitäler jedoch nicht. Und Omikron wirkt noch nicht mal. Das ist am 11.12. nicht vorbei.

40.000 Menschen protestieren gegen Corona-Maßnahmen in Wien - In Österreich wird demonstriert In Deutschland wird gekuscht das ihr das überhaupt gemerkt habt..... na wenn die Tagesschau von 40000 spricht, kann man davon ausgehen, dass es ca. 140000 waren Gut so, endlich tut sich was Gut so ,,zerschlagt diese Diktaturen ‼️

Das sollte bei uns genauso sein , natürlich wären das dann keine „Menschen“ , sondern Nazis, Rechtsextremisten , Querdenker ect … Diese Anti-COVID-19 Brigade soll bitte schön woanders hingehen.Wenn das Geschwurbel noch schlimmer wird, werde ich wohl noch lange hier vor dem Computer sitzen und gegen die Deppen protestieren.

Ich habe eine Empfehlung für die Mitarbeiter der Tagesschau: Aufspüren Isolieren Durchimpfen Enteignen Ihr versteht es nicht anders R E V O L U T I O N !😎✊ Und morgen 14 Uhr in Frankfurt Oder.

🔴 Bis 21 Uhr habt ihr mit dieser Meldung gewartet. Das sag schon alles. Leute, es waren beim letzten mal schon 300.000, das heißt jetzt 400.000. Wien allein hat ja schon ca. 300.000 ungeimpfte. Finde ich super binn gleich dabei, wir haben lange gekniffen. Komisch, warum wird hier von vielen in den Kommentaren, die Zahl der Bevölkerung die nicht demonstrieren war, als Gegenargument genommen? Was für ein absurdes Argument.🙄 Das könnte man dann exakt gegen jede Demonstration bringen und es hätte genau Null Aussagekraft.🤷‍♂️

Eine Impfpficht ist unnötig! Bei den ganzen Maßnahmen 3G in der Bahn und auf Arbeit , wird reichen das sich etliche Millionen impfen lassen werden müssen ! Germany 2021 ! Geimpfen werden auch Mask tragen Zu wenig Warum nicht 5 mil ? Covidioten-Treffen. 40.000 demonstrieren gegen etwas, für das sie maßgeblich Mitschuld tragen. Keine Pointe

sehr gut

Wenn ich hier die Kommentare lese, stelle ich fest: Tagesschau, du hast ein echtes Glaubwürdigkeitsproblem 🤣. Zu Recht, denn das habt ihr selbst ja schon vor Corona, nach PEGIDA etc., gewusst u. nichts daraus gelernt u. mit Corona den kritischen Journalismus völlig eingestellt. moneist Unterschlagt bitte die Zigtausende in Deutschland in vielen Städten nicht. Es war übrigens überall friedlich.

Wie grausam… da freut sich nur Corona Bald heulen dann die Impflinge rum und schreien dann nach Bundeswehr. Jetzt wo der Krisenstab in deren Händen liegt. querdenken ist wohl ansteckend, oder longcovid macht blöd und aggressiv 🤣🤦 Und Millionen sitzen Zuhause, nehmen Rücksicht, schränken sich ein und schütteln mit dem Kopf.

Und das ist nur der Anfang. Richtig so.