Coronakrise, Srfzaemedure

Coronakrise, Srfzaemedure

Nati-Captain im Insta Live - Lichtsteiner: «Ich schliesse nichts aus»

Im Instagram-Interview mit SRF spricht Lichtsteiner über seine Zukunft, seine Karrierehighlights und die Corona-Krise.

31.03.2020 22:35:00

«Ich kenne jeweils nur einen Lösungsweg. Wenn meine Tochter den nicht kapiert, habe ich keine Alternative», LichtsteinerSte ist während der Coronakrise auch der Privatlehrer seiner Tochter. srffussball srfzaemedure

Im Instagram-Interview mit SRF spricht Lichtsteiner über seine Zukunft, seine Karrierehighlights und die Corona-Krise.

Es wäre sehr wichtig, dass diese Saison noch zu Ende gespielt wird.So kann Lichtsteiner seine Fähigkeiten als Heim-Lehrer bei seiner Tochter erproben. «Das ist eine neue Herausforderung», gibt er zu. Er sei wohl der weniger strenge Lehrer als seine Frau, lacht der 36-Jährige.

Schweiz oder Schweden – welche Strategie besser ist Firmenchefs kaufen Luxusautos mit Corona-Krediten Sie macht das schon

Aber wohl auch der weniger flexible: «Ich kenne jeweils nur einen Lösungsweg. Wenn meine Tochter den nicht kapiert, habe ich keine Alternative.»Die matchfreie Zeit könnte auch dazu veranlassen, sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Da will sich Lichtsteiner aber nicht aus der Reserve locken lassen. Weder auf Klub- noch auf Nati-Ebene. «Erst muss es einmal weitergehen. Es wäre sehr wichtig, dass diese Saison noch zu Ende gespielt wird.»

Ausbildung zum Trainer als Plan nach der KarriereErst dann werde er sich Gedanken darüber machen, wie es weitergeht. Dazu werde es auch nötig sein, mit diversen Leuten Gespräche zu führen. Es werden viele offene Fragen im Raum stehen: «Habe ich noch genug Power? Ist die Motivation noch da? Ausschliessen werde ich nichts, aber momentan habe ich noch keine Antworten.»

Ich will wieder einmal Skifahren. Letztmals stand ich wohl mit 15 auf den Ski.Worüber sich Lichtsteiner aber bereits Gedanken gemacht hat, ist das Leben nach der Karriere. Da ist für ihn klar, dass er die Ausbildung zum Trainer absolvieren werde: «Ich will auf jeden Fall die Diplome machen.»

Auch sonst schweben ihm schon ein paar Dinge vor, die er aufgrund seiner Aktiv-Laufbahn vernachlässigen musste. Beispielsweise: «Ich will wieder einmal Skifahren. Letztmals stand ich wohl mit 15 auf den Ski.» Weiterlesen: SRF Sport »

Insta Live mit Dominik Paris - «Feuz und ich sind sehr gute Kollegen»Dominik Paris zeigte im vergangenen Winter hervorragende Leistungen. Im Januar nahm seine Saison dann ein jähes Ende. Wir haben mit ihm gesprochen. FIS fisalpine srfski

Ab 17:00 Uhr - Instagram Live mit Stephan LichtsteinerDer Fussball-Nationalspieler ist heute zu Gast im Live-Interview mit Jeff Baltermia. Diskutieren Sie mit! Instagram Nati srffussball

«Ich fühle mich wie im Gefängnis»Die 36-jährige Mona Seiler sitzt in Indien fest und weiss nicht, wann sie heimfliegen kann. Sie fühlt sich im Stich gelassen. Das EDA prüft derweil Sonderflüge. Kein Mitleid! Wer im Februar/März noch in die Ferien fliegen musste, der ist selbst Schuld. Ich lebe in Asien habe mich, wie viele andere auch, in eine freiwillige Selbst-Quarantäne begeben. Gehe nicht aus dem Haus, ausser zum Nahrungsmittel Einkauf.

Zahl der bestätigten Fälle steigt auf über 16'000Die Corona-Fälle sind laut dem Bund seit Montag um 701 angestiegen. Die News aus der Schweiz zum Coronavirus im Ticker. Ihr seid ein Witz!!!! Ihr seit echt geil drauf immer alles negativ zu sehen. Von euch kommt 99% nur negatives von der Coronasituation.. eure App wird gelöscht, journalistisch war es sowieso nie ne Glanzleistung.. Ich verstehe nicht was die Links überhaupt bringen. Wenn man draufklickt kommen nur ein paar Sätze zum Artikel und mehr nicht. Sowieso solltet ihr die Opferzahlen updaten, da leider mehr an Covid-19 gestorben sind.

12-jähriges Mädchen stirbt in Belgien an CoronavirusDas Coronavirus breitet sich rasant aus. Weltweit herrscht der Ausnahmezustand. Alle News im Ticker. Ist er am Coronavirus gestorben oder mit dem Coronavirus?!? Es trifft ja nur die älteren Menschen, was ist das jetzt 12,14,16 jährige Menschen müssen sterben weil fast alle Regierungen wegschauen und zuwenig machen Weil sehr selten vorkommt, wieso sollte unnötig eine Panik verbreitet werden. Übrigens FFP3 Masken sind die einzigen die einen Schutz bieten aber die Trage Dauer sollte 150 Minuten nicht übersteigen.

Wird Ungarn jetzt zur Diktatur? 7 Dinge, die du über das Notstandsgesetz wissen musstDas ungarische Parlament hat im Zuge der Corona-Krise wie erwartet die umstrittenen Notstandsgesetze verabschiedet. Sie setzen den Rechtsstaat auf unbegrenzte Zeit aus.