Kanton Graubünden: Verkehr blockiert – Schwerer Unfall am Berninapass

25.06.2022 17:48:00

Schwerer Unfall am Berninapass: Zug- und Strassenverkehr unterbrochen.

Bernina, Unfall

Schwerer Unfall am Bernina pass: Zug- und Strassenverkehr unterbrochen.

Der Zug- und Strassenverkehr am Bernina pass ist blockiert, weil es zu einem schweren Unfall kam, dies berichtet die Kapo Graubünden.

20min/CommunityAm Berninapass kam es zu einem schweren Unfall. Derzeit ist der Zug- und Strassenverkehr gesperrt. Die Kantonspolizei Graubünden sagt, der Unfall habe sich bei einem Bahnübergang zugetragen.Was genau passiert ist, kann die Polizei noch nicht bekannt geben. Man werde informieren, vermutlich aber erst am Sonntag. Als Ausweichroute wird empfohlen über Zernez oder Livigno zu fahren. Oder den Ofenpass zu befahren. «Die Unfallstelle soll grossräumig umfahren werden», sagt die Mediensprecherin der Kantonspolizei Graubünden gegenüber 20 Minuten.

Weiterlesen:
20 Minuten »

?

Unfall sorgt für Stau rund um Luzern | zentralplusWer im Moment unterwegs nach Hause ist, braucht rund um Luzern länger. Ein Unfall auf der A2 sorgt für Stau. Die Ankunft des Wochenendes verzögert sich

Stau vor beiden Portalen - Gotthard-Strassentunnel nach Unfall gesperrtGotthard-Strassentunnel nach Unfall gesperrt: Der Tunnel ist in beide Richtungen gesperrt, es gab Verletzte, wobei niemand in Lebensgefahr schwebt.

Gotthard nach Unfall in beide Richtungen gesperrtKurz vor 15 Uhr kam es im Gotthardtunnel zu einem Unfall . Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Der Tunnel ist in beide Richtungen gesperrt. Dies soll noch bis 16.45 Uhr andauern. Uri Unfall Strassenverkehr

Beide Richtungen gesperrt: Mehrere Kilometer Stau nach Unfall im Gotthard-TunnelDer Gotthard ist in beide Richtungen gesperrt. Es kam am Nachmittag zu einem Unfall . Der Stau beträgt mehrere Kilometer.

Unwetter - Heute Abend sind kräftige Gewitter unterwegsBereits am späten Nachmittag sorgte ein kräftiges Gewitter im Kanton Bern für vier cm grossen Hagel. Heute Abend und in der Nacht muss mit weiteren kräftigen Gewittern gerechnet werden. srfmeteo srfmeteo In Bern hat es fünfliber gehagelt! srfmeteo Im Moment spannend. Wohne am unteren linken Zürisee ufer. Rundherum Gewitter und Regen. Hier nur Wind. Auf Radarbild ist Zürisee wie eine Enklave in Gewitterland

13'000 Blitze, Orkan-Böen und volle Keller: Bilanz des Gewitterabends (heute gehts weiter)13'000 Blitze, Orkan-Böen und volle Keller: Die Bilanz des Gewitterabends (p.s. heute geht es weiter).

Berninapass 20min/Community Am Berninapass kam es zu einem schweren Unfall.Verkehr & Mobilität Wer auf den Zentralschweizer Strassen unterwegs ist, sollte ein bisschen Geduld mitbringen.04:26 Video Aus dem Archiv: Rezepte gegen den Verkehrsstau Aus 10 vor 10 vom 12.24.

Derzeit ist der Zug- und Strassenverkehr gesperrt. Die Kantonspolizei Graubünden sagt, der Unfall habe sich bei einem Bahnübergang zugetragen. Ein Unfall auf der A2 sorgt für Stau. Was genau passiert ist, kann die Polizei noch nicht bekannt geben. abspielen. Man werde informieren, vermutlich aber erst am Sonntag. Zuerst muss noch ein Stau überwindet werden. Als Ausweichroute wird empfohlen über Zernez oder Livigno zu fahren. Gemäss Wüthrich schwebt aber niemand in Lebensgefahr.

Oder den Ofenpass zu befahren. Laut Staumelder ist es zwischen Emmen-Nord und Reussport-Tunnel passiert.15 Uhr auf Urner Seite, wie es bei der Kantonspolizei hiess. «Die Unfallstelle soll grossräumig umfahren werden», sagt die Mediensprecherin der Kantonspolizei Graubünden gegenüber 20 Minuten. ( . Rund 20 Minuten brauchst du da im Moment länger.